Peugeot 3008 stört Dominanz deutscher Marken

Top Ten der Segmente

Peugeot 3008 stört Dominanz deutscher Marken
Der Peugeot 3008 ist mit Allradantrieb und E-Motor zu haben. © Peugeot

Die deutschen Automarken haben die Segmente im Januar bestimmt. Einzig Peugeot konnte sich mit dem 3008 als ausländischer Hersteller ein Spitzenplatz in der Top Ten sichern.

Der kurz vor dem Lifting stehende Crossover profitiert mit Blick auf seiner Platzierung aber davon, dass ihn das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in die Klasse der Mini-Vans einsortiert.
Es ist ein Segment, das deutlich weniger stark besetzt ist als die SUV-Klasse, wo der Franzose ebenfalls Platz finden würde.


So reichten dem 3008 gerade einmal 521 Neuzulassungen für einen Spitzenrang. Auf Platz zwei platzierte sich die Mercedes B-Klasse mit 496 Neuzulassungen vor dem Renault Scenic mit 234 Neuzulassungen.

Dominanz der deutschen Marken

In den anderen Pkw-Segmenten platzierten sich Modelle deutscher Marken auf Rang eins. Bei den SUV etwa der VW T-Roc mit 2.981 Neuzulassungen vor dem Ford Kuga (2613) und dem BMW X1 (1944).

Bei den Geländewagen rangiert der der VW Tiguan mit 4.784 Einheiten vor dem BMW X3 (2534) und dem Skoda Kodiaq (1516). Bei den Kleinstwagen rangiert der VW Up (2615 Neuzulassungen) an der ersten Stelle vor dem Renault Twingo (1433) und dem Fiat 500 mit 1374 Neuzulassungen. Weiterhin einen guten Lauf hat bei den Kleinwagen der Opel Corsa: das Modell der Rüsselsheimer sicherte sich der Klassensieg mit 3345 Neuzulassungen mit weitem Abstand vor dem Mini (1812) und dem Renault Clio (1417).

VW Golf dominiert Kompaktklasse

Die Kompaktklasse wird wenig überraschend vom VW Golf mit 6404 Neuzulassungen bestimmt, der VW Passat (5.353) ist Klassensieger in der Mittelklasse. Der Audi A6 (2039)führt die obere Mittelklasse an. In der Oberklasse rangiert die Mercedes S-Klasse (542) an der Spitzenposition vor dem Porsche Taycan (278).

Der Porsche 911 (540) ist Spitzenreiter bei den Sportwagen, der VW Touran (1325) bei den Großraum-Vans und der VW Transporter (2.057) bei den Nutzfahrzeug-Ableitungen. Dazu kam der Fiat Ducato mit 1.638 Neuzulassungen als beliebtestes Wohnmobil-Basisfahrzeug. (mit SP-X)

Keine Beiträge vorhanden