Infiniti senkt Verbrauch beim M35h

Verbessertes Energiemanagement

Infiniti senkt Verbrauch beim M35h
Der Verbrauch der Premiumlimousine M35h wurde geringfügig gesenkt © Infiniti

Infiniti hat die Kraftstoffeffizienz M35h geringfügig verbessert. Der beschleunigungsstärkste Vollhybrid der Welt stößt nunmehr drei Gramm weniger CO2 pro Kilometer aus.

Der Infiniti M35h wird sparsamer. Dank eines optimierten Lademanagements und Verbesserungen beim Elektromotor und der Akkuladetechnik geht der Kraftstoffkonsum der 364 PS starken hybriden Premiumlimousine um 0,1 Liter auf 6,9 Liter pro 100 Kilometer zurück, was einem CO2-Ausstoß über 159 Gramm pro Kilometer entspricht.

Keine Beiträge vorhanden