Hyundai i20: Erster Blick auf neuen Kleinwagen

Ausblick auf Pariser Autosalon

Der neue Hyundai i20 © Hyundai

85.000 Autos hat Huyndai von der ersten Generation des i20 in Deutschland verkauft. Im Herbst kommt die neue Generation des Kleinwagens. Größer und in verfeinerten Design, wie die ersten Bilder verraten.

Hyundai zeigt erstmals Bilder des neuen i20 veröffentlicht. Die nächste Generation des Kleinwagens wird ihre Premiere auf dem Autosalon in Paris im Oktober feiern. Das Modell bietet großzügige Innenraumabmessungen, eine qualitativ erweiterte Komfortausstattung und ein aufgewertetes Design.

Mit 4, 04 Meter ist die Karosserie vier Zentimeter länger als der Vorgänger und ist von einer charakteristischen Sicke geprägt. Um ebenso viel wuchs der Radstand auf 2,57 Meter. Das Kofferraumvolumen liegt bei 320 Litern.

Mehr Komfort im Innenraum

LED-Beleuchtung vorne und hinten prägen die neue Optik. Eine integrierte Rückfahrkamera verbessert die Manövrierfähigkeit. Ein großes Panorama-Schiebedach wertet das Raumgefühl von Fahrer und Passagieren auf. Das Dach kann sowohl gekippt, also auch vollständig geöffnet werden. Die neuen Preise hat der Hersteller noch nicht mitgeteilt. (AG)