Fünf Motorrad-Sondermodelle zum Honda-Jubiläum

50 Jahre Honda in Deutschland

Fünf Motorrad-Sondermodelle zum Honda-Jubiläum
Auch die Honda Varadero gibt es als Sondermodell © Honda

In der Autosparte hat Honda schon die ersten Sondermodelle zum 50-jährigen Jubiläum vorgestellt. Nun wird auch bei den Motorrädern das halbe Jahrhundert der Präsenz der Japaner in Deutschland gefeiert.

Honda Motorrad feiert ein halbes Jahrhundert Marktpräsenz in Deutschland. Und zum "runden" Jubiläum legen die Offenbacher unter dem Namen "50 Jahre Edition" fünf limitierte Motorrad-Sondermodelle mit Extra-Ausstattung auf.

CBF 1000F ab 10.890 Euro

Die CBF 1000F bekommt in der "50 Jahre Edition" ein Verkleidungsunterteil spendiert und kostet 10.890 Euro. Ganz im Reisetrimm ist die Varadero 1000 gehalten: Die Großenduro verfügt zum Preis von 12.090 Euro über Koffer mit Protektoren, Top Case mit Halterungen und Träger, Hauptständer sowie Heizgriffe. Dazu schmücken Dekor-Blenden das Cockpit sowie die Verkleidungs-Seitenteile.

Die 10.190 Euro teure Deauville wird um verbreiterte Packtaschen, Griffheizung, ein Top Case, Verkleidungs-Windabweiser und einen Satz Knieprotektoren aufgewertet. Den Cruiser Shadow VT 750C2S gibt es für 8990 Euro in der Sonderedition mit Lederpacktaschen sowie den dazugehörigen Haltern, außerdem sorgt eine Sissy-Bar-Rückenlehne mit Chromhalterung für Komfort. Und der Roller SW-T 600 bekommt zum Preis von 8990 Euro ein abschließbares Top Case sowie regelbare Heizgriffe.

50 Monate Garantie

Alle Fahrzeuge verfügen über Combined ABS, außerdem gibt es für die Sondermodelle 50 Monate Fahrzeuggarantie, 50 Monate Mobilitätsservice, ein Jubiläumstankpad (nur für CBF, Varadero und Deauville), ein Motorradpflege-Set und eine personalisierte (mid)

Keine Beiträge vorhanden