So schön wie der S60 Concept

Volvo C70

So schön wie der S60 Concept
Der überarbeitete Volvo C70 © Foto: Volvo

Mit dem S60 Concept zeigte Volvo auf der Automesse das vielleicht schönste Auto der ganzen Veranstaltung. Nun soll auch der C70 davon profitieren.

Volvo stellt in wenigen Tagen auf der Automesse in Frankfurt/Main das aufgefrischte Modell des Klappdach-Cabrios C70 vor. Das Design wurde nach eigner Aussage insbesondere an Front und Heckpartie aufgewertet. Die Veränderungen lehnen sich an die Studie des Volvo S60 Concept an und betreffen etwa die nun nach oben und hinten abgewinkelter Scheinwerfer, die vorderen Luftleitelemente sowie neu gestaltete Nebelscheinwerfer-Einfassungen.

Überarbeitete Armaturentafel

Die Fahrzeugfront ist nun keilförmiger der untere Frontgrill besonders ausgeprägt. Am Heck gibt es jetzt integrierte LED-Rückleuchten, die in ähnlicher Form auch beim Volvo XC60 zu finden sind. Innen gibt es eine überarbeitete elegant geformte Armaturentafel. Unter der Haub bleibt es bei den bekannten drei Benziner und zwei Dieselaggregaten zwischen 123 und 240 PS. Die Markteinführung des Volvo C70 soll zum Jahresende 2009 erfolgen. Neu Preise teilte Volvo nicht mit. Die alten starten bei 35.070 Euro. (AG)

Keine Beiträge vorhanden