Maserati belebt eine Ikone

Maserati GranSport «Contemporary Classic» © Foto: Werk

Maserati präsentiert auf dem Autosalon in Paris eine Weiterentwicklung des «Gran Sport». Das neue Fahrzeug der Italiener setzt dabei voll auf die Stärken des Ur-Modells.

Der italienische Sportwagenhersteller Maserati wird auf dem Ende des Monats in Paris stattfindendem Autosalon den GranSport «Contemporary Classic» enthüllen. Wie Maserati Deutschland am Mittwoch in einer Presseerklärung mitteilte, lehnt sich das neue Modell stark am Erfolg des GranSport an, das vor allem durch sein Design auf sich aufmerksam gemacht hat.

Exzellente Dynamik

Der GranSport zeichnet sich durch exzellente Dynamik mit großem Komfort aus. Mit einem Lederinterieur und stilvollen Sitzkedern sowie anderen Feinarbeiten, sorgen blaue Instrumente im Vintage-Look und ein Lederlenkrad für noch mehr Komfort und Aufmerksamkeit.

Maserati wird in der französischen Hauptstadt neben den beiden aktuellen Varianten des Maserati Quattroporte, dem Sport GT und dem Executive GT, den GranSport MC Victory sowie den Supersportwagen MC12 des Racing-Teams Vitaphone zeigen.