Entspannte Himmelfahrt mit dem Staumelder der Autogazette

Langes Wochenende

Ab Freitag wird es voll auf den Straßen. © dpa

Bereits ab Mittwoch steppt auf den deutschen Autobahnen mehr als nur der Bär. Mit dem Staumelder der Autogazette können Sie so manche Wartezeiten auf der Fernstraße vermeiden.

Von Mittwoch bis Sonntag herrscht auf den Fernstraßen der Republik Hochstimmung. Viele Kurzurlauber nutzen den Feiertag am Donnerstag, um in das verlängerte Wochenende zu fahren. Zahlreiche Baustellen tun das Übrige dazu, dass die Fahrt in den Urlaub nicht reibungslos verläuft. Um die ein oder andere Wartezeit zu umgehen, nutzen Sie den Staumelder der Autogazette.

Aktualisierung alle fünf Minuten

Alle fünf Minuten aktualisiert sich der Staumelder. So wird auch noch so jeder kleine Stau aufgezeigt und kann gegebenenfalls umfahren werden. Zum Staumelder gelangen Sie hier:

Zum Staumelder

Eine freie Fahrt wünscht das Team der Autogazette. (AG)