Genesis G80 startet bei rund 47.000 Euro

Genesis G80 startet bei rund 47.000 Euro
Genesis hat die Preise für seine beiden Modelle bekannt gegeben. © Genesis

Genesis wird in diesem Jahr seine Modelle G80 und GV80 auch in Europa anbieten. Nun hat die Hyundai-Tochter die Preise bekannt gegeben.

Den vorläufigen Einstieg in die Genesis-Welt markiert die 46.900 Euro teure Limousine G80. Für das technisch verwandte SUV GV80 werden 62.200 Euro aufgerufen. Für beide Fahrzeuge stehen jeweils ein Benziner und ein Diesel zur Wahl.


Günstigster Genesis ist die rund fünf Meter lange Limousine in Kombination mit einem 210 PS starken 2,2-Liter-Diesel mit Heckantrieb und Achtgangautomatik sowie der Ausstattung Premium Line. Mit diesem Ausstattungsniveau und einem 304 PS starken 2,5-Liter-Benziner mit Allradantrieb und Automatik kostet der G80 51.700 Euro. Für jeweils 4.800 Euro Aufpreis ist für beide Antriebsvarianten die höhere Ausstattung Luxury Line erhältlich.

GV80 mit Benzin und Diesel

Ebenfalls zwischen Diesel und Benziner, den Niveaus Premium und Luxury sowie außerdem zwischen 5- und 7-Sitzer können Kunden des GV80 wählen. Einstiegsversion ist ein 2,5-Liter-Benziner mit 304 PS mit Achtgang-Automatik und Allradantrieb. Ab 63.400 Euro gibt es alternativ einen Dreiliter-Diesel mit 278 PS, Achtgang-Automatik und Allradantrieb. Jeweils 7.700 Euro Aufpreis verlangt Genesis für die höhere Ausstattung Luxury Line. Die für alle Varianten optional erhältliche dritte Sitzreihe kostet 500 Euro. Details zu den Ausstattungen will Genesis zeitnah veröffentlichen. Auf den Markt kommen sollen beide Modelle in diesem Sommer, sagt Genesis, ohne allerdings ein konkretes Datum zu nennen.

„Der G80 und der GV80 sind die beiden Flaggschiff-Modelle, die sorgfältig ausgewählt wurden, um die Marke Genesis bei unseren europäischen Kunden einzuführen“, sagte Europa-Chef Dominique Boesch. Wie der Manager hinzufügte, bekommen alle Kundinnen und Kunden eines Genesis einen so genannten Five-Year-Care-Plan. Er beinhaltet für diesen Zeitraum nicht nur eine Garantie, sondern auch eine Pannenhilfe, einen Kundendienst, einen Werkstatt-Ersatzwagen und Over-the-Air-Updates des Kartenmaterials für das Navigationsgerät. (mit SP-X)

Keine Beiträge vorhanden