23. Oktober 2019

VW Caddy: Als Gebrauchter nur bedingt empfehlenswert

Der VW Caddy ist bereits seit 2003 auf unveränderter Plattform auf dem Markt. Entsprechend finden sich auch viele Gebrauchtwagen. Doch sind die zu empfehlen? Nur bedingt, denn TÜV-Report wartet der Raumriese der Wolfsburger mit höherem Alter indes Der VW Caddy ist vor allem ob seiner ausgeprägten Transporttalente gefragt. So bieten die Kastenvarianten bis zu 3,7 Kubikmeter Stauraum und 741 Kilogramm Nutzlast....

Hyundai i20: Als Gebrauchtwagen mit Bestnoten

Der Hyundai i20 fährt längst auf Augenhöhe mit dem Opel Corsa oder VW Polo. Der Kleinwagen ist auch als Gebrauchtwagen eine Empfehlung. War der Getz Anfang des Jahrzehnts noch allenfalls über den Preis konkurrenzfähig, braucht sich der aktuelle Nachfolger i20 (seit 2014) längst nicht mehr hinter den Konkurrenten aus Rüsselsheim oder Wolfsburg verstecken. Als Gebrauchtwagen ist er der Konkurrenz in...

Mercedes GLA: Auch als Gebrauchtwagen eine Bank

Der Mercedes GLA kam erst 2014 auf den Markt. Es war das erste Kompakt-SUV der Schwaben. Seither hat er sich sehr erfolgreich behauptet. Der A-Klasse-Ableger (2013 bis 2020) interpretiert das Segment seitdem eher dynamisch als praktisch – inklusive einer extrem leistungsstarken Sportvariante. Bei der HU hingegen ist der Crossover betont unauffällig. Ein maximales Raumangebot stand offenbar nicht auf der Liste der...

Skoda Superb: Auch als Gebrauchter zu empfehlen

Der Skoda Superb ist das Flaggschiff von Skoda. Doch kann man sich auch einen Gebrauchtwagen kaufen. Auf jeden Fall. Viel Auto für wenig Geld – das Skoda-Motto gilt für den Superb besonders. Das Flaggschiff der tschechischen VW-Tochter bietet Platzverhältnisse wie in einer Chauffeurs-Limousine, ohne entsprechende Preise aufzurufen. Weil die Qualität der zwischen 2008 und 2015 gebauten zweiten Generation ebenfalls auf...

Mercedes C-Klasse: Qualität hat ihren Preis

Die aktuelle Mercedes C-Klasse ist mittlerweile seit einigen Jahren auf den Markt. Entsprechend groß ist das Angebot an Gebrauchtwagen. Vor über fünf Jahren, genauer gesagt Anfang 2014, brachte Mercedes die aktuelle C-Klasse mit der Typenbezeichnung W 205 auf den Markt. Angesichts dieser für den Modellzyklus schon stattlichen Zeitspanne ist es wenig verwunderlich, dass sich mittlerweile viele tausend Exemplare der Mittelklasse-Limousine...

Honda CR-V: Als Gebrauchter mit wenig Problemen

Der Honda CR-V gehört bei den SUVs zu den Bestsellern. Zumindest wenn man es weltweit betrachtet. Doch kann man sich den Japaner auch als Gebrauchtwagen anschaffen? Ja, man kann. Denn seine Zuverlässigkeit behält er auch, wenn er in die Jahre gekommen ist. In Deutschland ist der Kompakte wegen seiner guten Platzverhältnisse sowie seiner Langstreckentauglichkeit beliebt, wenn auch die hier verkauften...

Renault Twingo: Auch als Gebrauchtwagen beliebt

Der Renault Twingo ist als ein Sympathieträger. Wer Interesse an einem Gebrauchtwagen hat, muss dafür in der Regel aber tief in die Tasche greifen. Der kleine Twingo gehört zu den großen Sympathieträger im Renault-Angebot. Auch wenn die zweite und die aktuelle dritte Generation nicht mehr an den Kultstatus des ersten Twingo (1993 bis 2007) herankommen, erfreut sich der mittlerweile auf...

VW Passat: Als Gebrauchtwagen günstig zu haben

Der VW Passat ist ein klassischer Firmenwagen. Doch mittlerweile wird das Mittelklassemodell auch für Privatkunden interessant. Als Gebrauchtwagen weist er aber Mängel auf. 2014 war für die Baureihe Passat ein Neuanfang. Mit der Einführung des B8 setzte der Mittelklasse-Klassiker erstmals auf dem Modularen Querbaukasten (MQB) auf. Das Angebot ist riesig. Zudem verspricht er trotz mäßiger Noten beim TÜV-Report Dauerläuferqualitäten und...

Volvo V60: Eine Empfehlung als Gebrauchtwagen

Volvo steht für Sicherheit und Qualität. Das merken auch die Käufer eines gebrauchten S60 oder V60. Limousine oder Kombi bereiten wenig Probleme. Optisch fällt der schnittig gezeichnete S60/V60 der zweiten Generation bei Volvo ein wenig aus der Reihe. Bei Qualität und Technik hält die Mittelklassebaureihe (2010 bis 2018) die Tradition der Schweden jedoch hoch. Davon profitieren auch Gebrauchtwagenkäufer. Waren Volvo-Modelle für...

Peugeot 206: Als Gebrauchter mit einigen Marotten

Der Peugeot 206 war ein ausgesprochen erfolgreicher Kleinwagen. Wer Interesse an einem Gebrauchtwagen hat, sollte aber genau hinschauen. Denn die Marotten des kleinen Franzosen, der bis Ende 2012 acht Millionen Mal verkauft wurde, sind doch sehr ausgeprägt. Gebrauchte Exemplare sind auf dem deutschen Markt ab 500 Euro zu bekommen. Doch von einem Schnäppchen kann dennoch nicht die Rede sein. Auf...

Toyota Aygo: Auch als Gebrauchtwagen solide

Der Toyota Aygo ist ein ideales Stadtfahrzeug. Wer Interesse an dem kleinen Japaner als Gebrauchtwagen hat, trifft damit keine schlechte Wahl. Rund fünf Jahre ist Toyotas Aygo in der zweiten Generation auf dem Markt. Entsprechend finden sich in bereits größerer Zahl Gebrauchtexemplare zu günstigen Preisen. Fahrzeuge mit gehobenem Kilometerstand werden schon unter 5000 Euro angeboten. Immerhin bekommt man für dieses...

Citroen C4: Mauer Auftritt beim TÜV

Der Citroen C4 ist in der Kompaktklasse das Auto mit einem eher extravaganten Auftritt. Doch als Gebrauchtwagen hinterlässt er eher einen mauen Eindruck. Auf dem deutschen Markt konnte der Citroën C4 dem unangefochtenen Platzhirscher VW Golf nie das Wasser reichen. Doch der französische Kompakte hat seine Fans. Er ist das individuellere Auto mit Extravaganzen wie dem abreißenden Heck der Coupéversion oder...

Dacia Logan MCV: Günstig nur als Neuwagen

Als Neuwagen ist der Dacia Logan MCV ein günstiges Auto. Doch wer Interesse an einem Gebrauchtwagen hat, der muss vergleichsweise tief in die Tasche greifen. Vom unansehnlichen Billigauto zum kompetent gemachten Kombi in nur einer Generation: War der erste Dacia Logan MCV noch ein spleeniger Kleinlaster mit Flügeltüren und lieblosem Design, ist die zweite Auflage (seit 2012) ein durchaus gefälliges...

VW Scirocco: Als Gebrauchter mit Schwachstellen

Der VW Scirocco sieht ohne Frage gut aus. Doch kann man sich das Sport-Coupé der Wolfsburger auch sorgenfrei als Gebrauchtwagen kaufen? Mit dem Scirocco III wollte VW 2008 ein Erfolgskonzept der 70er- und 80er-Jahre wiederbeleben. Trotz anfänglicher Verkaufserfolge gelang das nicht wirklich: Das kompakte Sport-Coupé war teuer und unzuverlässig. Als Gebrauchtwagen kann der coolere Golf-Cousin trotzdem eine gute Wahl sein,...

Peugeot 207 CC: Cabrio-Spaß mit Einschränkungen

Als Gebrauchtwagen kann man den Peugeot 207 CC günstig bekommen. Doch wer sich für das Cabrio der Franzosen interessiert, sollte genau hinschauen. Klein, charmant und für ein Cabrio echt preiswert: Der Peugeot 207 CC, der zwischen 2006 bis 20015 gebaut wurde, ist als Gebrauchter so begehrt wie er es schon als Neuwagen war. Doch der 2+2-Sitzer kann einem den...

BMW 2er Active Tourer: Tadellose TÜV-Bilanz

Sie suchen einen Kompakt-Van als Gebrauchtwagen? Dann sollten Sie sich einmal der BMW 2er Active Tourer anschauen. Er hat eine tadellose Bilanz beim TÜV. Während fast alle anderen Hersteller ihre Vans schon wieder verschämt in die letzte Ecke des SUV-dominierten Autohauses schoben, stieg BMW 2014 überhaupt erst ins Geschäft mit den klassischen Familienautos ein. Der 2er Active Tourer sollte die...

Skoda Rapid: Golf-Alternative mit kleinen Schwächen

Der Skoda Rapid war als günstige Alternative zum VW Golf entwickelt worden. Hier und da sparten die Tschechen deshalb leider an der Qualität , wie der Gebrauchtwagen-Check zeigt. Dem Rapid von Skoda war eine vergleichsweise kurze Karriere vergönnt. Die Produktion des Ende 2012 eingeführten Lückenfüllers wurde bereits Anfang 2019 eingestellt. Doch in dieser Zeit hat sich der Tscheche ordentlich verkauft,...

Gebrauchter Ford Mondeo: Viel Auto fürs Geld

Der Ford Mondeo ist als Gebrauchtwagen zwar nicht mängelfrei. Doch in der Pannenstatistik schlägt sich das Mittelklassemodell noch ganz passabel. Groß, wuchtig und optisch präsent – der Mondeo ist sicher der amerikanischste Pkw im Ford-Angebot. Kein Wunder, wurde das Mittelklassemodell doch in Übersee entwickelt und Anfang 2015 erst mit drei Jahren Verspätung nach Europa gebracht. Trotz des hierzulande schlechteren Wetters...

Seat Alhambra: Erste Generation mit vielen Mängeln

Der Seat Alhambra ist ein ideales Fahrzeug für Familien. Doch wer sich für den Spanier als Gebrauchtwagen interessiert, sollte genauer hinschauen. Ein Seat Alhambra kann richtig was wegstecken. Zumindest wenn es um die Anzahl der Passagiere oder Gepäck geht. Einige andere Nehmerqualitäten geben hingegen leichten Anlass zur Kritik. Gebrauchtwagen-Interessenten sollten jedenfalls ein paar Problemzonen des spanischen Riesen kritisch beäugen, damit...

Gebrauchte Cabrios: Offen, edel und bezahlbar

Der Sommer steht vor der Tür. Wie wäre es jetzt mit einem edlen Traum-Cabrio? Auf dem Gebrauchtwagenmarkt gibt es die offenen Premiumflitzer schon für unter 20.000 Euro. Fünf Frischluft-Fahrzeuge, mit denen man glänzen kann. Zu den absoluten Traumwagen vieler Deutscher zählt gewiss ein Porsche Cabriolet. Mit einem Budget von 20.000 Euro reicht es allerdings nicht für den Elfer. Eine günstige Alternative...

VW Golf VI: Als Gebrauchter nicht ganz problemlos

Der VW Golf ist nach wie vor der Bestseller der Wolfsburger. Auch als Gebrauchtwagen macht er eine gute Figur, wenngleich man einige mögliche Problemfelder im Blick haben sollte. Manche Hersteller würden sich freuen, im ganzen Jahr so viele Fahrzeuge zu verkaufen, wie VW monatlich vom Golf an Frau und Mann bringt. Gebrauchtwagenkunden profitieren von den hohen Stückzahlen, ist doch die...

Nissan Juke: Mit Auffälligkeiten beim TÜV

Der Nissan Juke kommt mit seinem Design frech daher. Mit ihm fällt man in der Masse gleichgespülter Fahrzeuge auf. Doch als Gebrauchter kann er Sorgen bereiten. Er ist der kleine, freche Bruder des Erfolgsmodells Qashqai: Wo der Kompakt-Crossover vor allem Familien mit Sinn für Praktisches anspricht, gibt der Nissan Juke mit schrägem Styling und dynamischem Handling den jugendlichen Lifestyler. Bei...

BMW 2er Cabrio: Kommender Klassiker

Mit dem BMW 2er Cabrio verlässt bald das letzte Kompakt-Cabrio den deutschen Markt. Doch noch gibt es für den luftigen Fahrspaß eine große Auswahl an Gebrauchtwagen. Noch vor kurzem boomte die Klasse der kompakten Cabrios mit ihrer Kombination von Oben-ohne-Fahrspaß und bürgerlichen Preisen. Doch seit einiger Zeit werden sie bei den Herstellern konsequent weggespart. Immerhin, das Angebot an gebrauchten Modellen...

Gebrauchter Kia Venga mit Langzeitqualitäten

Als Neuwagen ist der Kia Venga nicht mehr zu bekommen. Die Koreaner haben die Produktion nach neun Jahren eingestellt. Doch lohnt der Kauf eines Gebrauchten? Neun Jahre Produktionszeit sind für die Koreaner ungewöhnlich lang. Ähnliche Langzeitqualitäten legt der Minivan als Gebrauchtwagen an den Tag, den man mittlerweile zu recht kleinen Preisen bekommen kann. Wie es sich für einen Minivan gehört, bietet...

Seat Ibiza macht auch als Gebrauchtwagen Spaß

Der Seat Ibiza macht sieht optisch ansprechend aus. Doch wie schaut es mit seiner Zuverlässigkeit des Kleinwagens als Gebrauchtwagen aus? Der Seat Ibiza ist das Schwestermodell des VW Polo. Er bedient sich der Technik aus dem VW-Regal, ist zur Abgrenzung jedoch das betont sportlichere Auto, man sieht es an der scharfkantigeren Karosserie. Und kräftige Motoren gibt es auch - siehe...

Gebrauchter Opel Mokka: Ein SUV mit wenig Mängeln

Der Opel Mokka X gehört zu den beliebten Modellen der Rüsselsheimer. Doch kann man sich das SUV auch als Gebrauchtwagen zulegen? Kann man, denn der Mokka erweist sich als ziemlich zuverlässig. Auf den Markt kam der Mokka Ende 2012, damals gehörte Opel noch zu GM. Zunächst lief er ausschließlich in Südkorea von den Bändern, seit 2014 wird er auch in...

Toyota RAV4: Als Gebrauchtwagen grundsolide

Der Toyota RAV4 ist bereits seit ist bereits seit einem Vierteljahrhundert auf dem Markt. Entsprechend findet man eine Vielzahl von Fahrzeigen auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Wie die Vorgänger steht auch die von 2013 bis 2018 produzierte vierte Auflage des Kompakt-SUV in dieser löblichen Tradition. Mittlerweile finden sich auf dem Gebrauchtmarkt erste Exemplare mit gehobener Laufleistung für vierstellige Summen. Selbst hohe Kilometerstände...

VW Touran: Er hält sich auch als Gebrauchter wacker

Der VW Touran ist das perfekte Auto für Familien. Doch kann man sich den Van auch ohne Sorgen als Gebrauchtwagen kaufen? Ja, wenn es sich um Modelle ab 2006 handelt. Mehr als anderthalb Jahrzehnte ist VWs Familienfreund Touran bereits im Markt. Die erste Generation war ein richtiger Verkaufsschlager, der in großer Zahl den Weg zum Kunden fand. Entsprechend umfangreich ist...

Dacia Sandero: Probleme beim TÜV garantiert

Der Dacia Sandero II. Foto: Dacia
Der Dacia Sandero war 2008 mit einem Preis von rund 7000 Euro Deutschlands günstigster Neuwagen. Als Gebrauchtwagen hat er aber seine Macken. Technisch basiert der Sandero zwar auf dem Clio. Das klingt zunächst vertrauenswürdig, denn der Kleinwagen vom Mutterkonzern Renault ist nicht für ausgesprochene Unzuverlässigkeit bekannt. Zudem gibt Dacia drei Jahre Garantie auf Neuwagen. Doch bei der Hauptuntersuchung (HU) leistet...

Sorgenfreier BMW X 1 dank betagter Kundschaft

Der BMW X1. Foto: BMW
Der BMW X1 ist das kleinste SUV der Münchner. Aufgrund des handlichen Formats, das kaum als familientauglich durchgeht und der erhöhten Sitzposition ist es vor allem bei betagterer Kundschaft beliebt. Auch die vergleichsweise geringe Laufleistungen deuten auf diese Zielgruppe hin. Dass der X1 so gesehen eine «Rentnerkutsche» ist, hat auch für Gebrauchtkunden so seine Vorteile. Denn ältere Halter neigen dazu,...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen