22. Oktober 2021

Suzuki Jimny: Kult-Kraxler mit mancherlei Macken

0
Der Suzuki Jimny ist ein Offroad-Klassiker. Seine Stärken liegen im Gelände, seine Schwächen bei der HU. Schon bei seinem Debüt 1998 schien der Suzuki Jimny aus der Zeit gefallen. Klein, kantig, unkomfortabel und geländegängig war er schon vor 23 Jahren ein stilistischer Gegenentwurf zu den weichgespülten SUV. Bis 2018 blieb der kleine Kraxler mehr oder weniger unverändert im Angebot, dann...

Audi TT: Als Gebrauchter ein zuverlässiger Partner

0
Der Audi TT eine Stilikone. Doch wie schaut es mit seiner Zuverlässigkeit als Gebrauchtwagen aus? Der Audi TT gehört seit seinem Debüt 1998 sicherlich zu stilsichersten Fahrzeugen. Auch der mittlerweile seit 2014 in der dritten Generation erhältliche Sportler hat die prägnanten Formen des ersten TT nur behutsam verändert, so dass auch der aktuelle TT (Typ FV) mit hohem Wiedererkennungseffekt vorfährt....

Smart Fortwo: Ohne Probleme als Gebrauchter

0
Auf der IAA wurde gerade der neue Smart präsentiert – es ist ein SUV und kommt nächstes Jahr auf den Markt. Wer darauf keine Lust hat, kann sich getrost einen Gebrauchten zulegen. Der neue Smart hat mit der Idee eines kleinen Stadtwagens nichts mehr zu tun: Es ist ein ausgewachsenes elektrisches Kompaktfahrzeug mit fast 4,30 Meter Länge und Platz für...

Renault Captur: Auch als Gebrauchter eine gute Wahl

0
Der Renault Captur kam 2013 auf den Markt, Seither hat das Franzose sich viele Freunde geschaffen – und das auch als Gebrauchtwagen. Das Mini-SUV gefällt den Kunden: Der schick gezeichnete Franzose konnte gegen Opel Mokka oder Nissan Juke punkten, verkaufte sich gut und stand lange Zeit an der Spitze der Zulassungen im B-SUV-Segment. Bleibt die Frage, wie sich die...

Ford Focus: Beim Gebrauchtwagen lohnt ein zweiter Blick

0
Auch die dritte Generation des Ford Focus konnte dem Golf nicht gefährlich werden. Dabei ist es kein schlechtes Auto. Bei einem Gebrauchtwagen lohnt ein zweiter Blick. Die dritte Generation des Ford Focus startete in Deutschland im Frühjahr 2011 und wurde weltweit angeboten. Hierzulande musste sich der Kompakte zwar hinter VW Golf, Opel Astra und zuletzt auch hinter Skoda Octavia...

Peugeot 208: Ein prüfender Blick kann nicht schaden

0
Der Peugeot 208 war kürzer und leichter als der Vorgänger 207. Bei der Hauptuntersuchung zeigt er aber Schwächen. Als der Peugeot 208 im Jahr 2012 auf dem Markt kam, wollte er vieles besser machen als sein Vorgänger 207. Dazu brachte er neben knappen Außenabmessungen einige Ideen wie das kleine Lenkrad mit. Bleibt die Frage, ob die erste Generation des französischen...

Knappes Angebot: Gebrauchtwagen werden immer teurer

0
Mit den Lockerungen nach Corona steigt auch die Nachfrage am Automarkt. Und bei Neuwagen gibt es derzeit Engpässe. Die Preise für Gebrauchtwagen steigen weiter. Der von Autoscout24 ermittelte Preis-Index (AGPI) weist im Juli einen Durchschnittspreis von 22.941 Euro auf, das sind rund 300 Euro mehr als im Juni. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind Gebrauchte etwa um 3000 Euro teurer geworden. Gründe...

VW Scirocco: Als Gebrauchter ohne Probleme

0
Der VW Scirocco wird längst nicht mehr gebaut. Wer einen haben will, muss sich auf dem Gebrauchtwagenmarkt umschauen. Der eine oder andere wird bei der Erinnerung an den VW Scirocco in selige Erinnerungen schwelgen. Besonders die erste Generation des Coupés (1974 bis 1981) und auch noch die zweite (1981 bis 1992) begeisterten die Fans. Als 2008 die dritte Auflage...

Dacia Logan MCV: Gute Gebrauchte sind nicht billig

0
Der Dacia Logan MCV ist billig und bietet üppig Raum. Bei Gebrauchtwagen lohnt sich aber ein genauer Blick. Die Fahrzeuge von Dacia sind die günstigsten Neuwagen auf dem deutschen Markt. Das trifft auch auf den zwischen 2013 und 2020 angebotenen Logan zu, der hier zu Lande in der Kombiversion (MCV) ab knapp 8000 Euro antrat. Fürs Geld gab es ein...

BMW X5: Top-Gebrauchter mit sehr viel Komfort

0
Die dritte Generation des BMW X5 wird seit fast drei Jahren nicht mehr gebaut. Bis auf das Fahrwerk zeigt das SUV bei der HU kaum Schwächen. Der BMW X5 gehört seit 1999 zum deutschen Straßenbild. Seit 2018 ist das große SUV mittlerweile in der vierten Generation auf dem Markt. Das Vorgänger-Modell (F15) bietet da eine gute Gelegenheit. Der X5 gehört nicht...

Toyota Verso: Alles solide – bis auf das Licht

0
Es gab tatsächlich eine Zeit vor SUV. Bei viel Platzbedarf fuhr man da Vans wie den Toyota Verso. Der schlägt sich als Gebrauchter wacker. Wo heute SUV oder Crossover Raum für Kind und Kegel bieten, waren vor gut 10 Jahren noch Vans das Maß der Dinge. Dazu zählte auch der Toyota Verso. Dieser trat 2009 in zweiter Generation – der...

Gebrauchter Opel Corsa: Große Auswahl – kleine Macken

0
Kleinwagen können auch fahren wie ein Großer. Der Opel Corsa (E) tut das – meistens jedenfalls. Der Corsa gehörte immer zu den Verkaufsgaranten im Opel-Angebot. Seit 1982 legten die Rüsselsheimer bereits sechs Generationen des Kleinwagens auf, die neueste startete 2019. Die Modelle der letzten Generation unter General-Motors-Zugehörigkeit (Corsa E, 2015 bis 2019) sind jetzt im guten Gebrauchtwagenalter. Auch der Corsa E...

Nissan X-Trail: Mit etlichen Mankos beim TÜV

0
Der Nissan X-Trail bietet eine Vielzahl von Qualitäten. Sie reichen von viel Platz bis zu einem breiten Motorenangebot. Als Gebrauchter leistet er sich beim TÜV aber Auffälligkeiten. Als der Nissan X-Trail 2001 auf den Markt kam, gehörte er zu der Gattung „kerniger Offroader“ und überzeugte mit entsprechender maskuliner Optik und Geländetauglichkeit. Die zweite Generation (2007 bis 2014) setzte schon auf...

Ford Mondeo: Als Gebrauchter recht zuverlässig

0
Der Ford Mondeo gehört mit zu den Lieblingen der Dienstwagenfahrer. Beim TÜV hinterlässt er trotz einiger kleiner Auffälligkeiten einen guten Eindruck. Der Ford Mondeo der fünften Generation startete mit Verspätung in Europa und Deutschland. War der weitgehend baugleiche Ford Fusion schon ab 2012 in den USA erhältlich, dauerte es bis Ende 2014 bis das Mittelklasse-Fahrzeug nach Europa kam. Mittlerweile sind...

Corona-Krise führt zu höheren Gebrauchtwagenpreisen

0
Die Corona-Pandemie hat zu höheren Preisen bei Gebrauchtwagen geführt: Der Grund: es besteht ein Nachholbedarf bei den Kunden. Gebrauchtwagen sind derzeit teuer. Insbesondere Diesel kosteten im Mai mehr als vor einem Jahr, wie aktuelle Zahlen der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) zeigen. Und auch der Autohandel berichtet von höheren Preisen. Der Grund ist - über Umwege - die Corona-Krise, die für...

Citroen C4: Beim TÜV nicht ganz unproblematisch

0
In der Kompaktklasse führte in Deutschland lange kein Weg am VW Golf vorbei. Daran konnte auch der Citroen C4 nichts ändern. Doch wie schlägt er sich als Gebrauchtwagen? Eigentlich ganz gut, auch wenn die TÜV-Prüfer durchaus Beanstandungen haben. Doch der Reihe nach: Gebaut wurde der Citroen C4 (Typ N) der zweiten zwischen 2010 und 2018 Ziemlich normal sah der C4 bei...

VW Golf Sportsvan: Als Gebrauchter tadellos beim TÜV

0
Als Neuwagen wird der VW Golf Sportsvan nicht mehr angeboten. Schade eigentlich, denn er bot viele Vorteile. Wer einen fahren will, muss sich auf dem Gebrauchtwagenmarkt umschauen. Zwischen 2014 und Ende 2020 war der VW Sportsvan das Fahrzeug für Menschen, denen der Golf VII zu klein und der Touran zu sehr Van war. Der Modellwechsel von Golf VII zu VIII...

Fiat 500: Als Gebrauchtwagen mit vielen Problemen

0
Der Fiat 500 kommt mit seinem niedlichen Design bei den Kunden an. Wer Interesse an einem Gebrauchtwagen hat, sollte aber genau hinschauen. Seit mittlerweile fast 15 Jahren Jahren verdreht der Fiat 500 nicht nur Großstadt-Frauen die Köpfe. Den südländischen Charme des kleinen Italieners können auch die so leidigen wie notorischen Qualitätsprobleme nicht dauerhaft trüben. Wer sich ein gebrauchtes Exemplar zulegen...

Gebrauchter Audi Q2: Vielfalt hat ihren Preis

0
Die ersten Audi Q2 waren mittlerweile bei der Hauptuntersuchung. Höchste Zeit, einmal nach gebrauchten Exemplaren zu schauen. Die Hochbeinigen mit den vier Ringen verkaufen sich nicht nur in Deutschland gut. Mittlerweile hat Audi für fast jede Baureihe zum klassischen A ein Q-Pendant im Programm. Der Q2 ist seit Ende 2016 am Start, so dass die ersten Fahrzeuge bereits zur Hauptuntersuchung...

Seat Ateca: Elegant und zuverlässig

0
Der spanische Autobauer Seat hat das Segment der Kompakt-SUV erst spät besetzt. Dafür ist der Ateca aber auch sehr gelungen. Die Resonanz war groß, als Seat 2016 auf dem Genfer Autosalon sein erstes SUV offiziell der Öffentlichkeit vorstellte. Der Seat Ateca gefiel mit seinen Formen und seinen Abmessungen. Mittlerweile sind die ersten Fahrzeuge des Kompakt-SUV beim TÜV vorgefahren. Bei der spanischen...

VW Tiguan: Generation zwei macht vieles besser

0
Der VW Tiguan gehört zu den Bestsellern bei den Wolfsburgern. Wer an ihm als Gebrauchtwagen Interesse hat, sollte möglichst zur Generation zwei greifen. Die erste Generation des VW Tiguan kam 2007, sah die kompakte Konkurrenz und setzte sich an ihre Spitze. Anfang 2016 ging das seit 2008 erhältliche SUV in Rente. Die Ablösung trat in seine erfolgreichen Fußstapfen, soll aber...

Gebrauchter Dacia Sandero beim TÜV mit Auffälligkeiten

0
Der Dacia Sandero gehört zu den Schnäppchen auf dem Neuwagenmarkt. Doch kann man sich für ihn auch als Gebrauchtwagen entscheiden? Dacia steht für günstige Preise. Egal ob Kleinwagen, SUV, Van, Kombi oder demnächst als E-Auto: Billigere Neuwagen findet man auf dem deutschen Markt nicht. Der Kleinwagen Sandero gehört zu den Bestsellern im Dacia-Angebot und ist seit diesem Jahr in der...

Opel Meriva: Als Gebrauchter mit einer Schwachstelle

0
Der Opel Meriva wird längst nicht mehr gebaut. Entsprechend gibt es ihn nur noch als Gebrauchtwagen. Dabei sollten Interessenten vor allem den Ölverlust im Blick haben. Die zweite Generation des Opel Meriva (Typ B) kam 2010 auf den Markt. Im Vergleich zum Vorgänger ist der Meriva dabei nicht nur deutlich gewachsen, sondern wartete auch mit einem besonderen Türkonzept auf:...

Durchschnittlicher Gebrauchtwagenpreis bei 14.730 Euro

0
Der Anschaffungspreis für Gebrauchtwagen hat ein neues Rekordniveau erreicht. So lag der Durchschnittspreis im Vorjahr deutlich höher als noch im Jahr 2019. Danach haben die Deutschen im Corona-Jahr 2020 mehr Geld beim Autokauf investiert als je zuvor. Der durchschnittliche Gebrauchtwagen-Preis stieg von 12.470 Euro im Vorjahr auf 14.730 Euro, wie die Deutsche Automobil-Treuhand (DAT) ermittelt hat. In Neuwagen investierten die...

Hyundai Tucson: Als Gebrauchter mit kleinen Schwächen

0
Der Hyundai Tucson macht nicht nur optisch auf SUV, er ist auch mit Allrad erhältlich. Kann man ihn auch getrost als Gebrauchtwagen kaufen? Erst Tucson, dann ix35, und wieder zu Tucson: Hyundais Kompakt-SUV ist nach einem kurzen Intermezzo (2. Generation, 2009 bis 2015) zum ursprünglichen Namen zurückgekehrt: Die dritte Ausgabe (Typ TL) ist erst kürzlich in Rente geschickt worden; eine...

Smart Forfour: Als Gebrauchter nicht ganz problemlos

0
Wer Interesse an einem gebrauchten Smart Forfour hat, der sollte genauer hinschauen. Ganz problemlos ist der Kleinstwagen nämlich nicht. Ein Smart mit vier Sitzen: Die Umsetzung dieser Idee war im ersten Anlauf nicht sonderlich erfolgreich. Bereits nach zwei Jahren wurde die in Zusammenarbeit mit Mitsubishi entwickelte erste Generation des Smart Forfour 2006 eingestellt. Die zweite Generation (Typ 453), nun...

Mazda 2: Als Gebrauchtwagen mit Langzeitqualitäten

0
Der Mazda 2 gehört zu den beliebten Kleinwagen auf dem Markt. Aber auch als Gebrauchtwagen zeigt der Japaner seine Stärken. Wer einen Kleinwagen neu kaufen will, muss heutzutage stolze Summen investieren. Der aktuelle Mazda 2 zum Bespiel kostet bereits in der Basis deutlich über 14.000 Euro. Doch dank seiner mittlerweile über sechs Jahre währenden Bauzeit tummeln sich auch einige tausend...

Porsche 911: Bereitet auch dem TÜV-Prüfer Freude

0
Der Porsche 911 erfreut nicht nur seine Besitzer, sondern auch die Prüfer beim TÜV. Bei der Hauptversammlung macht der Sportwagen als Gebrauchter kaum Sorgen. Der Porsche 911 (Typ 991) ist die siebte Generation des Sportwagens aus Zuffenhausen. Der zwischen 2011 und 2019 angebotenen „Elfer“ will wie gehabt den Spagat zwischen Alltagsauto und Rennstreckenfahrzeug meistern. Je nachdem, welchen Aspekt die Kundschaft...

Fiat Punto: Viele Typen – viele Schwächen

0
Der Fiat Punto. Foto: Fiat
Der Punto gehörte zu den Bestsellern im Fiat-Portfolio. Man sollte aber Beliebtheit nicht mit Zuverlässigkeit verwechseln, zumindest wenn es um sein Auftreten bei der Hauptuntersuchung geht. Modelle mit langen Laufzeiten gehören bei Fiat in den vergangenen Jahren einfach dazu. Da Geld, um neue Fahrzeuge zu entwickeln fehlte, machte man in Turin aus einer Not eine Tugend und lässt etwa den...

Ford Ka+: Ein Plus auch bei der Qualität

0
Der Ford Ka+ beweist auch als Gebrauchtwagen seine Qualitäten. Beim TÜV gibt zumindest keine großen Auffälligkeiten. Der Ford Ka war ein quirliger Kleinstwagen, dem man die enge Verwandtschaft mit dem Fiat 500 nicht auf den ersten Blick ansah. Während der Cinquecento weiter munter seine Runden dreht, nahm Ford den Ka 2016 aus dem Programm. Sein Nachfolger war seitdem bis 2020...