Fiat Chrysler mit Millionen-Rückruf

Vor allem Dodge Ram betroffen

Fiat Chrysler mit Millionen-Rückruf
Rund 1,3 Millionen Dodge Ram müssen in die Werkstätten. © Fiat Chrysler

Fiat Chrysler ruft in Nordamerika rund 1,7 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten. Probleme mit den Airbags führten besonders bei den Modellen des Dodge Ram zu Problemen.

Fiat Chrysler hat in Nordamerika gut 1,7 Millionen Fahrzeuge wegen technischer Mängel in die Werkstätten beordert. Der größte Rückruf betrifft mit rund 1,35 Millionen Pickup-Trucks der Marke Ram, bei denen Fehler am Lenkrad zu einem Kurzschluss führen können, der unbeabsichtigt die Airbags auslöst. Der Autobauer teilte mit, von zwei Verletzungen, aber von keinen Unfällen im Zusammenhang mit dem Defekt zu wissen.

Keine Beiträge vorhanden