12. April 2021

Mercedes-AMG E 53: Adrenalinkick aus Affalterbach

0
Gerade erst hat Mercedes die E-Klasse überarbeitet. Da folgt schon die Sportversion des so wichtigen Modells der Stuttgarter mit dem E 53 und dem E 63. Die Sportversionen aus Affalterbach fahren noch in diesem Herbst mit retuschiertem Design, aktualisiertem Interieur und erweiterter Ausstattung vor. Nur an den Motoren ändert sich nichts: Der als Limousine und Kombi, Coupé und Cabrio lieferbare 53er...

Kia Sorento: Radikale Neuauflage

0
Kia hat den neuen Sorento präsentiert. Das SUV des koreanischen Autobauers präsentiert sich in der vierten Generation mit deutlichen optischen Neuerungen. Während viele Hersteller die Designs etablierter Baureihen mit jeder Neuauflage behutsam weiterentwickeln, vollziehen neue Generationen bei Kia meist einen radikalen optischen Wandel. Das trifft auch auf die vierte Generation des SUV-Modells Sorento zu, die in mehrfacher Hinsicht für den konsequent...

VW Touareg: E-Unterstützung für das Dickschiff

0
Nun kommt auch der VW Touareg als eHybrid auf den Markt. Das Premium-SUV der Wolfsburger ermöglicht so aber bestenfalls eine elektrische Reichweite von 47 Kilometer. Seine Schwestermodelle aus dem VW-Konzern haben sie schon, die Kraft der zwei Herzen. Nach Porsche Cayenne und Audi Q7 bekommt jetzt auch der größte Volkswagen die Segnungen eines zweiten Motors unterm Blech. Im Touareg eHybrid...

Cadillac XT 4: Neustart mit Kompakt-SUV

0
Die US-Premiummarke Cadillac spielt auf dem deutschen Markt so gut wie keine Rolle. Nun wagt sie mit dem XT4 einen Neuanfang. Mit dem bislang kompaktesten Modell soll das gelingen, was man bislang nicht geschafft hat: nämlich mehr zu sein als ein Nischenanbieter. Damit das auch gelingt, schickt die Premiummarke den XT 4 in das boomende Segment der kompakten SUV. Das Segment...

Volvo XC40 Recharge: Effizient mit Blitz und Tropfen

0
SUVs werden zusehends kleiner, das elektrische Angebot immer größer: Volvo bietet das Modell XC40 jetzt auch mit Stecker an. Vorerst aber nur als Plug-in-Hybrid. „Zwillings-Motor“ (englisch „Twin Engine“) mag eine zutreffende Bezeichnung für einen Hybrid-Pkw sein, doch letztlich war der schwedische Hersteller Volvo wohl nicht ganz glücklich mit diesem Etikett für seine Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor. Statt des noch...

Mercedes GLB 220 d: Wahl der Vernunft

0
Platz ist in jeder Lücke. Das sagt sich auch Mercedes und bringt mit dem GLB ein weiteres SUV auf den Markt. Wir sind es als 220 d gefahren. Mit dem neuen GLB haben die Schwaben ihr SUV-Angebot weiter gesplittet. Zwischen CLA und GLC angesiedelt, sehen die Marketing-Experten durchaus noch Chancen für ein weiteres Modell. Mit mehr Platz als im CLA...

Mini Cooper SE Countryman: Sparsam im richtigen Modus

0
Der Mini Cooper SE Countryman ist bei den Kunden beliebt. Für den Teilzeitstromer entscheiden sich fast 20 Prozent der Käufer. Nun hat er ein Facelift erhalten. Der Mini Countryman gehört hinter den Mini-Varianten mit drei oder fünf Türen zu den meistverkauften Modellen des Kultflitzers. In Deutschland entscheidet sich jeder dritte Käufer für den 4,30 Meter langen Crossover, der seit...

Mercedes EQV: Elektrisch zur Smart City Aspern

0
Mercedes bringt mit dem EQV seine erste elektrische Großraumlimousine auf den Markt. Wir sind mit ihr in die Seestadt Aspern gefahren, im 22. Bezirk von Wien. Dort, vor den Toren Wiens, entsteht gerade das größte Stadtentwicklungsprojekt in Europa. Bis 2028 sollen in dieser Smart City Wohn- und Büroräume für 20.000 Menschen entstehen. „Sehen Sie“, sagt Vanessa Weirer, „dass ist das HoHo,...

Kia ProCeed: Kombi für Ästheten

0
Kia steht längst für ein modernes, ansprechendes Design. Das trifft auch auf die Kombis wie den Proceed zu. Wir sind ihn als 1.4 T-GDI gefahren. Kombis der Kompaktklasse sollen vor allem eines sein: praktisch. Hingucker-Qualitäten spielen hingegen eine eher untergeordnete Rolle. Doch Familienoberhäupter können sich durchaus für verschwenderisch schicke Proportionen begeistern. Für solche Ästheten hat Kia in seiner Ceed-Familie...

Seat Ibiza: Kleinwagen für Junggebliebene

0
Der Seat Ibiza ist die moderne Version des VW Polo. Kein Wunder, dass der Spanier gerade bei jungen Käufern gut ankommt. Der durchschnittliche Seat-Käufer ist rund ein Jahrzehnt jünger als der der Schwestermarke VW. Kein Wunder, dass sich der Kleinwagen Ibiza demonstrativ als optisch junge Alternative zum Polo positioniert. Unter dem zackigen Blech ist der Spanier aber nicht weniger erwachsen...

Audi SQ7: Ein Dickschiff tänzelt durch die Kurven

0
Der Audi Q7 ist ein Trumm auf Rädern. Nun fährt er als SQ7 mit Benziner und als besonders sportlicher Vertreter seiner Zunft vor. Vor rund einem Jahr hat Audi dem A4 ein Facelift spendiert – und damit, zumindest in Europa, das bisherige Sportmodell S4 ersetzt. Der Name ist geblieben, doch statt des Sechszylinder-Benziners sorgt nun ein V6-Diesel für Dynamik...

Audi S3: Kraftpaket in der Kompaktklasse

0
Erst kam VW mit dem Golf GTI, nun zieht Audi mit dem S3 nach. Der Kompaktsportler der Ingolstädter bringt es auf über 300 PS Leistung. Das war ja klar. Gerade erst hat VW die GTI-Version des noch immer taufrischen Golf 8 vorgestellt, die nun serienmäßig mit den ehemals der Performance-Version vorbehaltenen 245 PS auf den Putz haut. Doch nur kurz darauf...

Toyota RAV4: Mit der Kraft der drei Motoren

0
Toyota ist auf dem Weg zu einem ganz normalen Autohersteller: Mit dem RAV4 bieten die Japaner nun auch einen SUV mit Stecker an. Die hochgelegte Kombi-Limousine RAV4 gehört weltweit zu den dienstältesten SUVs. In Deutschland wurde er 1994 eingeführt. Und er gehört zu den beliebtesten. Global gesehen gibt es zwar noch Versionen mit reinen Benzin- und Dieselmotoren, hierzulande hat sich...

Mazda Cosmo Sport 110 S: Klotzen statt kleckern

0
Sportlichkeit zieht: Das sagte sich Ende der 1960er-Jahre Mazda und brachte gleich zwei neue sportliche Modelle auf den Markt, darunter den Cosmo Sport 100. Augsburg in Corona-Zeiten, ein Hotelparkplatz sorgt für Abstand unter freiem Himmel. Zum runden Jubiläum hat sich Mazda aus dem benachbarten größten Marken-Museum Deutschlands bedient. Ein RX 7 steht da, natürlich der knuddelige MX-5. Aber auch der erste...

Seat Tarraco 2.0 TDI: Ideal für lange Reisen

0
Das SUV-Segment boomt – und sorgt bei den Herstellern für gute Verkaufszahlen. Seat hat sein Angebot mit dem Tarraco nach oben abgerundet. Neben dem Arona und Ateca ist es das dritte SUV im Angebot des spanischen Autobauers – und mit einer Länge von 4,74 Meter zugleich das größte. Wir haben uns für die Testfahrt für den 2.0 Liter TDI...

Porsche 911 Turbo S Cabrio: Überzeugt sogar im Alltag

0
Der Porsche 911 Turbo S fasziniert - und das nicht nur wegen seiner Leistung von 650 PS. Das Cabrio der Schwaben bietet alles, um Sportwagenfahrer glücklich zu machen. Es gibt langweilige Autos, praktische Autos, faszinierende Autos, schnelle Autos, auch superschnelle und welche, die einen etwas ratlos zurücklassen. Auf das Cabrio des Porsche Turbo treffen alle diese Attribute zu, wobei wir von...

Opel Zafira e-Life: Angenehm unspektakulär

0
Opel treibt die Elektrifizierung seiner Modelle voran. Nun bringen die Rüsselsheimer den Zafira e-Life auf den Markt. Nach den vollelektrischen Kleinwagen Peugeot 208 und Opel Corsa sowie diversen Plug-in-Hybriden kommen im nächsten Frühjahr nicht nur der für die Marke Opel sehr wichtige Mokka-e, sondern auch die Personentransporter Peugeot E-Traveller, Citroen E-Spacetourer und Opel Zafira-e Life auf den Markt. Wobei ein Blick...

Citroen Ami: Neuer Freund der Jugendlichen

0
Seien wir ehrlich: Als der Citroen Ami 2019 auf dem Genfer Autosalon präsentiert wurde, haben nur die wenigsten gedacht, dass er gebaut wird. Doch so kann man sich irren. Der zweisitzige Citroën One Concept ist mit 2,51 Metern gut 20 Zentimeter kürzer als ein Smart Fortwo, aber mehr als überdachter und beheizter Motorroller gedacht. Fast folgerichtig darf der Ami...

VW ID.4: Unterwegs im Boom-Segment

0
Der VW ID.3 ist gerade erst auf den Markt gekommen, da stellen die Wolfsburger bereits den ID.4 vor. Das E-SUV soll Ende des Jahres eingeführt werden. Nachdem sich VW lange Zeit gelassen hat mit dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) und seinem ersten dezidierten Akku-Auto, geht es bei den Niedersachsen jetzt Schlag auf Schlag. Die Auslieferung des ID.3 hat noch gar...

Toyota Proace City-Verso: Handfeste Vorteile

0
Der Toyota Proace City-Verso ist keine Schönheit. Doch der Hochdachkombi der Japaner bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Der klassische Van ist tot, es lebe der Hochdachkombi. Auch Toyota hat seinen Verso in Rente geschickt und mit dem Proace City Verso einen Nachfolger im Lieferwagen-Zuschnitt in Dienst genommen. Der fährt genauso gut, bietet aber auf Wunsch deutlich mehr Platz und Variabilität. Wie...

Ford Puma: Mini-SUV mit vielen Stärken

0
Das Segment der Mini-SUV ist hart umkämpft. Doch mit dem Ford Puma haben die Kölner ein interessantes Modell im Angebot. Trotz der großen Konkurrenz ist der Puma bereits das zweite Kleinwagen-Crossover bei Ford. Und der findet nicht nur im Portfolio der Kölner seine Lücke – denn er ist mehr als ein hochgebockter Fiesta. Dass der Puma vom Fiesta abstammt und mit...

Skoda Octavia: Viel Performance, geringer Verbrauch

0
Skoda bietet den Octavia auch mit einem besonders effizienten Benziner an: der 1.5 TSI ACT bietet dabei viel Leistung bei guten Verbrauchswerten. So bringt der 1.5 TSI ACT die Vorteile des Benziners – einen ruhigen Lauf und wenige Stickoxide - mit gehobener Performance bei wenig Verbrauch in Einklang. Im neuen Skoda Octavia ist dieser TSI ein i-Tüpfelchen in einem zudem...

VW Golf eHybrid: Sparsam, wenn man ihn lädt

0
Volkswagen setzt seine Elektrifizierungs-Offensive fort. Nun schickt der weltgrößte Autobauer auch den Golf 8 als Plug-in-Hybrid auf den Markt: als eHybrid und als GTE. Der VW ID.3 bestimmt in diesen Tagen die Schlagzeilen. Schließlich hat die Kundschaft lange genug auf den Marktstart des ersten auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) basierenden Elektroautos gewartet. Doch noch verdient der Konzern sein Geld mit...

Alfa Romeo Stelvio: Ein unterschätzter Italiener

0
Der Alfa Romeo Stelvio schlägt sich im hart umkämpften SUV-Segment recht erfolgreich. Warum dem so ist, haben wir mit dem 2.2-Liter Diesel getestet. Der seit 2017 erhältliche Stelvio leitet sich ja namentlich vom „Passo dello Stelvio“, den mit 2.757 Metern höchsten italienischen Gebirgspass ab, den wir in Deutschland besser als „Stilfser Joch“ kennen. Das durfte man schon vor drei Jahren...

VW Golf: Idealbesetzung mit Zweiliter-Diesel

0
Der VW Golf gehört zu den wichtigsten Modellen des Wolfsburger Autobauers. Wir sind den Bestseller als 2.0 TDI mit 150 PS gefahren. Zwar ist der Golf nicht mehr das wichtigste Auto im Konzern. Das ist mittlerweile der Tiguan. Trotzdem bleibt der Golf natürlich der Volkswagen schlechthin. Und es gilt auch für den Golf der achten Generation, was für die...

McLaren 620R: Spektakulär durch Kurven

0
Der McLaren 570S GT4 ist ein Rennwagen für die Rennstrecke. Nun kommt mit dem 620R die Version für die Straße – und die ist ziemlich kompromisslos. Unter dem Lockdown hatten die letzten Monate alle zu leiden, erst recht in Großbritannien. Doch zumindest in der britischen PS-Branche hat wahrscheinlich niemand so sehr dem Neustart entgegengefiebert wie James Warner. Denn er ist...

Porsche 911 Targa 4S: Geschmeidig auf Kurs

0
Der Porsche 911 Targa 4S sieht sich der Tradition verpflichtet –und das nicht nur bei der Fahrdynamik. Der Sportwagen der Stuttgarter kommt wieder mit einem Bügel vorgefahren. Dass allerdings der Ur-Targa mit seinem stehenden Bügel aus der Versenkung geholt wurde, mag angesichts der längst vollzogenen Abkehr der Branche von Bügel-Cabriolets verwundern. Dank hochfester Stähle und pyrotechnischer Ausfahrbügel wurde der für Stabilität...

Bentley Bentayga: Es geht auch ohne Zwölfzylinder

0
Der Bentley Bentayga ist für Umweltaktivisten die rollende Unvernunft. Jetzt nehmen die Briten bei der Neuauflage den W12 für Europa aus dem Programm. Von wegen, genug ist nicht genug. Weil offensichtlich selbst Sehr-Viel-Besser-Verdiener so etwas wie ein Gewissen haben und weil sich auch Luxusmarken in Zeiten wie diesen nicht mehr alles leisten können, wird jetzt sogar Bentley vernünftig und fängt...

Porsche Cayman GTS: Für gut betuchte Puristen

0
Erst nur Vierzylinder, jetzt wieder Sechszylinder: Porsche-Fans können wieder beruhigt sein, dass sie beim Kauf eines Cayman GTS auch ausreichend motorisiert sind. Was war das vor vier Jahren eine Aufregung, als es Porsche doch tatsächlich wagte, mit der neuen Generation von Cayman/Boxster zunächst nur noch Vierzylinder-Turbomotoren anzubieten. Bei den Fans der Marke läuft die Reaktion auf solch grundlegende Veränderungen...

Aston Martin DBX: Debüt im Dreck

0
Lange hat sich Aston Martin mit einem SUV Zeit gelassen. Doch dann konnten sich auch die Briten dem Trend nicht weiter verschließen und kommen nun mit dem DBX. Mit dem DBX wollen sie ab diesem Herbst zu Preisen von knapp unter 190.000 Euro die Liga der leistungsstarken Luxusgeländewagen aufmischen und gegen Bentley Bentayga, Lamborghini Urus und die potenten Versionen des...