20. Mai 2019

Mobiles Planetarium

Der französische Automobilhersteller zeigt sich wieder recht kreativ. Mit dem neuen C3 ergeben sich viele neue Perspektiven - allerdings erst in den teureren Ausstattungslinien.

Mercedes C 63 AMG: Manierliches Kraftpaket

Auch von der neuen C-Klasse gibt es bei Mercedes-Benz eine sportliche Variante. Und nicht nur Thomas Flehmer bekam nach einer Testfahrt in der AMG-Ausgabe leuchtende Augen.

Mitsubishi ASX: Aufgehübscht in neuen Lebensabschnitt

Der Mitsubishi ASX fährt mit optischen Neuerungen vor.
Mitsubishi hat den ASX einem Facelift unterzogen. Um sie zu erkennen muss man indes zweimal hinschauen. Doch es gibt nicht nur optische Modifikationen: So haben die Japaner auch das Navigations- und Audiosystem modernisiert.

Gedrängel in der Brennkammer

Lexus versucht den Spagat. Mit dem Nobel-SUV soll der Sparfuchs geweckt werden. Viel wichtiger ist den Besitzern aber das saubere Image.

Auf bayrischen Wegen

Müde Kombis waren gestern. In der Mittelklasse geht so richtig die Post ab. Überraschend dynamisch setzt sich der neue Mazda 6 Kombi in Szene.

Lancia Ypsilon: Knuffiger Neuanfang

Lancia wagt auf dem europäischen Markt einen Neuanfang. Zur Einstimmung schicken die Italiener ein Sondermodell des Ypsilon ins Rennen. Michael Langenwalter findet es knuffig.

Renault Megane – extravagant und sparsam

Das extravagante Design des Renault Megane wird immer noch heftig diskutiert. Der Kompakte ist extrem sparsam, in der Commonrail-Diesel-Variante aber nur ohne Rußpartikelfilter erhältlich.

Audi Q7 4.2 TDI: Drehmoment-Weltmeister

Im Kampf um Marktanteile im margenträchtigen SUV-Segment erweitert Audi die Palette mit dem Q7 4,2 TDI. Das vom A8 abstammende V8-Dieselaggregat soll den Weg zu Europas Spitze ebnen, glaubt Marc Leimann.

Porsche Panamera GTS: Eine Sorge weniger

Der Porsche Panamera GTS. Foto: Porsche
Porsche schließt eine Lücke beim Panamera. Wer nicht unbedingt auf das Topmodell Turbo zurückgreifen möchte, kann trotzdem mit acht Zylindern entschädigt werden. Sich gleich das Topmodell einer Baureihe zu gönnen, ist nicht jedermanns Sache, auch wenn viele Hersteller zu einem Debüt dieses zunächst gern anbieten. Schwächer motorisierte Modelle werden häufig erst nachgereicht, wenn der erste Hunger der Kunden befriedigt ist....

Peugeot iOn: Die Elektrozukunft beginnt jetzt

Peugeot läutet das Elektrozeitalter ein. Das emissionsfreie Elektroauto wird noch in diesem Jahr auf den Markt kommen - doch zunächst werden nur Geschäftskunden den Wagen leasen können.

VW Touran 2.0 TDI: Effizient und dynamisch

Der VW Touran ist Segmentführer bei den Großraum-Vans. Warum der Bestseller aus Wolfsburg die Konkurrenz so deutlich distanziert, zeigt unser Test mit dem 2.0 TDI BlueMotion Technologies.

Zarte Pflege für den Mazda2

Mazda hat seinen "Zweier" mit dem aktuellen Firmengesicht versehen. Im Rahmen des Facelifts wurden einige Schwachpunkte des Autos ausgemerzt, andere bleiben bestehen.

Toyota Avensis Verso 2.0 D-4D: Geräumiger Verwandlungskünstler

Ein überarbeitetes Design sowie eine umfangreichere Ausstattung sollen den Avensis Verso wieder auf die Höhe der Zeit bringen. Das hat Toyota beim Zweiliter-Dieselaggregat allerdings verpasst.

Italienischer Schleuderblocker

Der Alfa 147 wird neuerdings mit einem mechanischen Sperrdiffenzial angeboten. Damit lässt sich der kleine Italiener noch sportlicher um die Kurven jagen, wie unser Test zeigt.

Hyundai Tucson: Neues Format – alter Name

Den Hyundai Tucson gibt es nun auch mit einem stärkerem Diesel.
Hyundai hat nach der ix35-Periode dem neu gestalteten Geländewagen den alten Namen verpasst. Ansonsten aber ist der Tucson ein in jeder Hinsicht gewachsenes Fahrzeug.

BMW X1: Souverän durch den Schnee

BMW X1
Der BMW X1 neigt mit seinem Auftritt zum Understatement. Doch mit seinen Fahrleistungen braucht er sich nicht zu verstecken. Was das kleinste Modell der X-Baureihe zu bieten hat, zeigt unser Test.

Mitsubishi Lancer Sportback: Praktische Qualitäten

Der Mitsubishi Lancer Sportback gibt sich als Diesel recht genügsam.
Der Mitsubishi Lancer Sportback orientiert sich als Diesel am Design und der sportlichen Auslegung des Evo. Dank eines günstigen Preises können kleine schwächen in Kauf genommen werden.

Ford Focus C-Max 2.0: Topdiesel bietet überzeugende Fahrleistungen

Der Ford Focus C-Max 2.0 TDCi spricht eindeutig die sportlich orientierten Fahrer an. Und die Top-Dieselvariante des Kompakt-Vans lässt mit seiner 136-PS-Maschine kaum Wünsche offen.

Bentley Mulsanne Speed: Unterwegs wie die Queen

Der Bentley Mulsanne Speed kostet mindestens 324.000 Euro.
Der Listenpreis liegt bei 324.000 Euro. Dafür bekommt man nicht nur eine Eigentumswohnung, sondern auch ein Auto – einen Bentley Mulsanne Speed. Was die Luxuslimousine zu bieten hat, zeigt unser Test.

Peugeot 308 GT: Angriff auf Golf GTI

Peugeot bietet mit dem 308 GT dem VW Golf GTI Paroli.
Mit dem 308 GT will Peugeot dem Platzhirschen VW Golf GTI Dampf machen. Der Franzose ist dabei zwar etwas teurer als der Klassiker aus Wolfsburg, dafür umso besser ausgestattet und im Verbrauch sparsamer.

Volvo S90: Business-Limousine für Dynamiker

Volvo S90. Foto: Mertens
Sie haben Lust auf eine Limousine? Natürlich soll Ihr neues Auto auch gut ausschauen und vor allem gute Fahrleistungen aufweisen. Und Sie würden gern mal etwas anderes fahren als einen Audi, Mercerdes oder BMW, dann sollten Sie sich einmal den Volvo S90 anschauen. Dass die Schweden schöne Autos bauen können, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Das trifft auch auf den S90...

Corolla Verso Diesel: Flottes Reisemobil

Um der Kundschaft den Selbstzünder schmackhafter zu machen, hat Toyota den Kompaktvan Verso ordentlich aufgemotzt. Den neuen 2.2-Liter D-CAT-Motor gibt es in zwei Leistungsstufen.

Kia Ceed: Sinnvolle Ergänzungen

Kia hat dem Ceed neben einem neuen Motor auch ein DSG verpasst.
Kia hat der Überarbeitung der zweiten Generation des Ceed der technischen Seite besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt. Ein neuer Dreizylinder ergänzt das Motorenangebot, dafür fällt die Wandlerautomatik weg.

Audi A8 überzeugt nur als Allradler

Audi hat beim Luxusmodell A8 nach der Allradversion nun auch einen Variante mit Frontantrieb nachgeschoben. Die Kosten sind zwar geringer, doch vollends überzeugend sich die Fahreigenschaften nicht.

Ein Kombi nicht nur für Vertreter

VW schickt den neuen Golf Variant auf den Markt. Der Kombi soll nicht nur Familien ansprechen, sondern vor allem Großkunden. Diese Klientel dürfte sich vor allem durch glänzende Verbrauchswerte beeindrucken lassen.

Der Abseits-Profi

Der Nissan X-Trail bleibt sich treu. Auch in der zweiten Generation steht der Alltagsnutzen über etwaigen Design-Trends.

Mitsubishi Outlander PHEV: Schneller dank neuer Zellen

Wenngleich die Optik des konservativ und unauffällig gezeichneten Mitsubishi Outlander etwas anderes suggeriert: Der Allrounder mit kombiniertem Elektro- und Benzin-Antrieb ist kein gewöhnlicher Hybrid. Das beginnt schon damit, dass der Hersteller für sein mutmaßlich knapp unter 40.000 Euro (genaue Preise gibt es noch nicht) rangierendes Mittelklasse-SUV keine Systemleistung angibt. Die Power des Verbrenners, dessen Hubraum die Ingenieure zum neuen...

Subaru Legacy 2.0R: Kombi bevorzugt

Schon der Basismotor des neuen Legacy-Jahrganges überzeugt. Wer es allerdings betont sportlich mag, muss im Subaru fleißig schalten.

Sparsam durch die Stadt

Mehr Leistung bei geringerem Verbrauch soll die Einstiegsversion des kompakten Toyota Auris vor allem für den Stadtverkehr attraktiv machen. Hinzu kommen die satten Rabatte des Herstellers.

Lancia Thema: Italo-Amerikaner auf Kundenfang

Die Fiat-Edeltochter Lancia bringt mit dem Thema ein neues Auto in der oberen Mittelklasse auf den Markt. Was der Italo-Amerikaner seinen europäischen Kunden zu bieten hat, zeigt unser Fahrbericht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen