21. August 2019

Skoda Kodiaq RS: Ein SUV für alle Fälle

Der Skoda Kodiaq kann auch sportlich. Vor allem dann, wenn das SUV der VW-Tochter in der RS-Variante mit dem 2.0 Liter Biturbo-Diesel mit 240 PS bestellt wird. Damit wird der Kodiaq den Ansprüchen besonders sportlich orientierter Fahrer mehr als gerecht, denn der Diesel bringt es auf ein Drehmoment von 500 Newtonmeter. Doch nicht nur das. Mit seiner 4,70 Meter langen...

Mercedes EQV: Elektrischer Raumgleiter

Noch ist der Mercedes EQV eine Studie. Doch bereits in einem halben Jahr soll die elektrifizierte V-Klasse auf den Markt kommen. Es ist laut rund um den Hafen von Barcelona, denn auf den Straßen um die Columbus-Statue am Anfang der Ramblas ist mal wieder die Hölle los. Doch auf der Mole hört man nicht viel mehr als das Klappern...

Jaguar F-Pace: Warten auf bessere Zeiten

Brexit, WLTP, schwaches China-Geschäft: Jaguar macht gerade schwere Zeiten durch. Daran wird auch der neue F-Pace trotz vieler Stärken nichts ändern. Der britische Autobauer musste angesichts der genannten Punkte ein umfangreiches Sparprogramm einleiten. Doch wann es wieder aufwärts geht, kann derzeit keiner absehen. Fakt ist: Die Kehrtwende wird auch die neueste Version des F-Pace nicht bringen. Mit 100.100 Euro kostet das...

Toyota Camry: Als Taxi zum Erfolg

In Deutschland bekam Toyota mit seinem Mittelklassemodell Camry bislang kein Rad auf dem Boden. Mit neuem Hybridantrieb soll die achte Generation nun vor allem Taxi-und Flottenfahrer locken. Mit mehr als 19 Millionen Millionen Verkäufen seit 1982 gehört der Toyota Camry fast überall in der Welt zu den Bestsellern. Nur in Europa und speziell gegen die deutsche Phalanx aus Audi A6,...

Volvo V60 T6: Kombi für Sportbegeisterte

Kombis müssen nicht langweilig sein. Dafür ist der Volvo V60 das beste Beispiel. Vor allem dann, wenn man in mit der T6-Motorisierung und R-Design bestellt. Wenn man einen typischen Volvo zeichnen ließe, würde wohl kaum ein SUV-Dickschiff á la X90 herauskommen und auch keine konventionelle Limousine wie etwa ein S90. Nein, der Volvo schlechthin und der Traum gestresster Familienfahrer (und...

Mercedes CLA Coupé: Knackig bis zum Heck

Mercedes schickt die neue Generation des CLA Coupé auf den Markt. Das Modell ist in allen Belangen gewachsen – und sieht noch besser als zuvor aus. Vor sechs Jahren hatte Mercedes eine geniale Idee und stellte der damals völlig neuen A-Klasse ein Schwestermodell zur Seite, dass nun so gar nicht ins vertraute Schema der bisherigen kleinen Baureihe mit dem Stern...

Genesis G70: Neues Spiel, neues Glück

In den USA kennt man Genesis. Doch in Europa spielt die die koreanische Marke keine Rolle. Das soll sich jetzt unter anderem mit dem G70 ändern. Der Genesis G70, na klar, der steht da drüben.“ Was jeden europäischen Parkwächter vor eine schier unlösbare Aufgabe stellen würde, ist für die Jungs vom Valet Service im Fünf-Sterne-Hotel in Florida eine leichte Übung....

Seat Arona TGI: Gut für die Umwelt, gut für den Geldbeutel

Der Anteil von Erdgasfahrzeugen auf deutschen Straßen ist nach wie vor gering. Zu verstehen ist das nicht. Denn alles spricht für diesen alternativen Kraftstoff. Nun bietet Seat auch den Arona mit CNG an. Bei den Spaniern ist es nach dem Kleinstwagen Mii, dem Ibiza und dem Leon bereits das vierte Erdgas-Modell. Und man kann gespannt sein, ob es der...

Mercedes V-Klasse: Freund der Familie

Mercedes hat die V-Klasse einer umfassenden Modellüberarbeitung unterzogen. Im Mai kommt die Großraumlimousine nun auf den Markt. Und die Chancen stehen dabei gut, dass die facegeliftete V-Klasse (neue Designelemente, aufgewerteter Innenraum, neuer Motor) an den Erfolg des Vorgängermodells anknüpft. Das hat sich seit der Weltpremiere im Jahr 2014 weltweit mittlerweile über 209.000 Mal verkauft. Im Vorjahr verbucht die Großraumlimousine der...

Jaguar XE: Premium-Image verpflichtet

Der Jaguar XE konnte Audi A4, BMW 3er oder Mercedes C-Klasse bislang nur hinterher fahren. Mit deutlich aufgewertetem Interieur und mehr Ausstattung soll aus der Mittelklasse-Limousine nun ein echter Jaguar werden. SUV-Trend hin oder her – der Topseller im Angebot der Premiumhersteller ist hierzulande immer noch die Mittelklasse. Audi A4 und Mercedes C-Klasse haben im vergangenen Jahr wieder einmal den...

BMW 8er Cabriolet: Offen für Unvernunft

BMW lässt das neue 8er Cabrio ins Freie: Mehr als zwei Tonnen und 100.000 Euro schwer, doch auf der Straße ist der offene 2+2-Sitzer ein leichtfüßiges Fahrvergnügen. Sportwagen stehen in der Gunst der Käufer schon lange nicht mehr weit oben, und auch der Cabrio-Markt schrumpft zusehends. Das allerdings hat BMW nicht abgeschreckt, beides zu kombinieren: Der offene 8er, der nur...

Lexus RC F: Supersportler mit Leistungsloch

Toyotas Edelmarke Lexus hat den Supersportwagen RC F modernisiert. Gegen den Trend, die Leistung mit jeder Neuauflage zu erhöhen, muss der japanische Zweitürer jedoch künftig auf zehn PS verzichten. Supersportwagen gehören zu einer aussterbenden Autogattung. Sie sind zu schnell, zu teuer, zu hungrig, zu unpraktisch und schädlich für die Umwelt. Aber weil noch niemand genau weiß, wann die Politik oder...

Kia e-Soul: Geduld ist gefragt

Nach dem Niro bringt Kia nun mit dem Soul sein zweites Elektroauto auf den Markt. Doch wer Interesse an dem e-Soul hat, muss viel Geduld mitbringen. Und viel Geduld heißt in diesem Fall sehr, sehr viel Geduld. Denn die Lieferzeit für das E-Modell der Koreaner liegt bei derzeit prognostizierten 12 (!) Monaten. Kia-Deutschlandchef Steffen Cost ist darüber selbst nicht...

Skoda Scala: Gelungenes Gesamtpaket

Der Skoda Scala ist der Nachfolger des Rapid. Das Kompaktmodell der Tschechen steht ab Mitte Mai bei den Händler – das allerdings zu einem selbstbewussten Preis. Mit dem Scala will die VW-Tochter im so wichtigen Kompaktsegement weiteren Absatz hinzugewinnen – und nach den ersten Testfahrten dürften die Chancen dafür nicht schlecht stehen – trotz des Preises von mindestens 21.450 Euro....

Honda HR-V: Praktikabilität als große Stärke

Kleine SUVs sind häufig zwar ansehnlich, aber nicht wirklich praktisch. Eine Ausnahme stellt der Honda HR-V dar. Wir sind ihn als 1.5 i-VTEC gefahren. Mit dem Kleinwagen Jazz hat Honda gezeigt, wie man viel Raum aus einem kleinen Auto holt. Mit dem Honda HR-V gelingt den Japanern das auch auf höherem Niveau. Das Mini-SUV zählt zu den praktischsten Vertretern seiner...

Cupra Ateca: Kompakt-SUV mit Frechheitsanspruch

Der neue Cupra Ateca. Foto: Cupra
Seat hat nun auch eine Submarke – und die heißt Cupra. Erstes Modell der neuen Submarke ist das Kompakt-SUV Ateca. Es gab Zeiten, da versuchte man im VW-Konzern Seat als mediterrane Alternative zu Alfa Romeo zu vermarkten. Trotz des in den letzten Jahren tatsächlich immer feurigeren Designs hat das nie wirklich geklappt. Vielleicht lag es an der letzten Endes dann doch...

Alfa Romeo Giulia: Die Diva macht auf sportlich

Äußerlich hat sich an der Giulia von Alfa Romeo nichts geändert. Doch die Limousine wartet mit der sportlich akzentuierten Ausstattungsvariante B-Tech auf. Diese lässt sich unter anderem mit einem 2,2-Liter-Diesel kombinieren. Der hat mit der Umstellung auf Euro 6d-Temp ein Leistungsplus von 10 PS auf 190 PS bekommen. Das klingt nach viel, doch das dynamische Grundwesen der Giulia verlangt...

Jeep Cherokee: Für alle Wetter und Waldwege

Für Jeep spielt der Cherokee eine große Rolle. Nach seiner Überarbeitung hat der Mittelklasse-SUV nun zu alter Form zurückgefunden. Für den Laien ist das Jeep-Programm nicht ganz so einfach zu durchschauen. So haben die zur Fiat-Chrysler-Gruppe gehörenden Amerikaner mit dem Renegade ein kleines und mit dem Compass ein kompaktes SUV im Angebot. Eine Sonderrolle spielt der kernige Wrangler als der...

Opel Combo Life: Kein Schönling, aber praktisch

Sie suchen ein Auto mit viel Platz für die Familie oder die Fahrt zum Baumarkt? Dann schauen sie sich doch einmal den Opel Combo Life an. Der Hochdachkombi bietet gleich zwei Fahrzeuge in einem. Denn dieser Opel fährt sich nicht nur wie ein klassischer Pkw, sondern bietet zugleich alle Vorteile eines Nutzfahrzeugs – und das gleich in zwei Varianten: So...

McLaren 600 LT Spider: Rausch des Rasens

Mit den Longtail-Modellen setzt McLaren seinen Sportwagen die Krone auf. Jetzt geht auch der 570 Spider als 600 LT in die Verlängerung. Was für Porsche die GT- und die RS-Modelle, das sind für McLaren die Longtails (LT). Denn seit ein LT auf Basis des legendären F1 als GTR Ende der 1990er den Sieg in Le Mans eingefahren hat, steht dieser...

Nissan Navara N-Guard: Lastwagen mit Luxus-Attitude

Kaum eine Autogattung ist im automobilen Alltag sperriger zu fahren als ein Pick-up. Der Nissan Navara N-Guard kaschiert seine ungelenke Art mit Luxus und Lifestyle. Ein Pick-up wie der Nissan Navara ist ein Spezialist. Vor allem für schwere Transportaufgaben und Geländefahrten ist er kompromisslos gut, weshalb man in fast allen anderen Situationen Abstriche hinnehmen muss. Das wirft gelegentlich auch die...

Mitsubishi Eclipse Cross: Ur-Vertrauen in den Diesel

Mitsubishi glaubt an den Diesel. Deshalb erweitern die Japaner nun das Motorenangebot für den Eclipse Sport mit einem 2.2-Liter-Selbstzünder. Mitsubishi hat in den zurückliegenden Jahren auf dem deutschen Markt seinen Absatz kontinuierlich gesteigert. Während der japanische Autobauer im Jahr 2013 nur auf einen Absatz von 22.222 Fahrzeugen kam, waren es im zurückliegenden Jahr bereits über 52.000 Einheiten. „Das war unser...

Skoda Karoq Scout: Rühmliche Ausnahme

Der Skoda Karoq Scout ist eine Ausnahme: Im Gegensatz zu vielen anderen SUVs ist er nämlich bereits ab Werk mit einem Allradantrieb unterwegs. Früher war ein Allradantrieb für ein sportliches Freizeitfahrzeug (Sport Utility Vehicle) obligatorisch. Mittlerweile ist er zumindest von der Kompaktklasse abwärts fast schon einer besonderen Erwähnung wert. Denn in diesen Segmenten begnügen sich die Käufer heute doch überwiegend mit...

Rolls-Royce Cullinan: Wie in einer Parellel-Welt

Wer einen Rolls-Royce fährt, der ist in einer anderen Welt unterwegs. Vor allem diejenigen, die sich für einen Cullinan entscheiden, das erste SUV der Briten. Wer sich für ein solches Auto entscheidet, der ist nicht nur reich, sondern bekommt all das, was da draußen im realen Leben vor sich geht, nicht wirklich mit. Themen wie der Klimawandel, Umstieg auf Elektromobilität,...

BMW X5: Ein SUV für die Langstrecke

Der BMW X5 ist mittlerweile seit 20 Jahren auf dem Markt. Mittlerweile gibt es ihn in vierter Generation. Wir sind den Bestseller der Münchner mit der Basismotorisierung gefahren. Wobei der Begriff Basis etwas irritierend sein könnte. Als Einstiegsaggregat fungiert beim BMW X5 als xDrive30d ein Reihensechszylinder mit 265 PS, der ab 69.200 Euro zu haben ist. Wem die 265 PS...

BMW X7: Aus der Zeit gefallen

Der BMW X7 schließt zum Mercedes GLS und dem Audi Q7 auf. Doch bei den Dimensionen dieses SUVs stellt sich die Frage, ob ein solches Fahrzeug noch zeitgemäß ist. „Das neue Maß der Dinge“, so steht es selbstbewusst auf der Preisliste des neuen BMW X7. Und tatsächlich muss neu denken, wer bislang schon den BMW X5 für groß oder gar...

Range Rover Evoque: Keine Experimente

Der Range Rover Evoque ist der Bestseller im Modellprogramm der Briten. Die Neuauflage des SUV kommt am 6. April zu den Händlern. Um die Unterschiede zum Vorgänger zu erkennen, muss man aber schon sehr genau hinschauen. Die hoch ansteigende Gürtel- und abfallende Dachlinie ist ebenso geblieben wie die wuchtige Front oder die bis zu 21 Zoll großen Räder, die dem...

DS3 Crossback: Klein, aber fein

Der französische Autobauer DS bringt im Mai den DS3 Crossback auf den Markt. Das kleine SUV ist mit einer länger von 4,12 Metern ideal für die Stadt. Fragt man Passanten nach der Automarke DS, dürfte ein Großteil mit den Schultern zucken. Sie gehört zum französischen PSA Konzern, ihr fällt die Aufgabe der Premium-Tochter zu, neue Technik als erste innerhalb...

VW Passat Variant: Großes Maß an Souveränität

Der VW Passat Variant gilt als typisches Vertreterauto. Doch der Kombi der Wolfsburger bietet so viele Stärken, dass er ein breites Klientel anspricht. Eigentlich ist der VW Passat in seiner Kombivariante das klassische Fahrzeug des eiligen Handelsreisenden. Jahrelang bot er diesen mit potenten Dieselmotoren, viel Komfort und noch mehr Platz beste Argumente diesseits der Liga von Audi, BMW und Mercedes....

Porsche 911 Carrera S: Cabrio für Kurvenkünstler

Manche Dinge werden noch schöner, wenn man was wegnimmt. Der neue Porsche 911 Carrera etwa ist schon als Coupé ein Hungucker. Nun kommt das Cabriolet auf den Markt. Ab Mitte März wird zunächst aber nur die Carrera S-Version zum Händler. Das Stoff-Verdeck öffnet sich in zwölf Sekunden. Das geschieht immerhin zwei Sekunden schneller als beim Vorgänger und wie gehabt bis...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen