23. September 2019

Solider Preisbrecher

Neben dem Logan platziert Dacia seit Mitte des Jahres den Sandero auf dem Markt. Ebenfalls zu einem sehr günstigen Einstiegspreis. Doch während der Logan auf Anhieb mit seinem enorm großen Innenraum besticht, fehlt dem Sandero so ein überzeugendes Argument, das eine besondere Zuneigung begründet.

BMW 118d vs. 120i: Generationenduell

BMW setzt wieder verstärkt auf drehfreudige Benziner mit kleinem Hubraum. Wie sich der Einstiegmotor bei den 1ern gegenüber seinem Diesel-Pedant schlägt, verraten Stefan Grundhoff und Stefan Zaumseil.

BMW X3 räumt ab

Der alles andere als kleine SUV-Einsteiger BMW X3 macht der Konkurrenz schwer zu schaffen. Im vergangenen Jahr entschieden sich hierzulande rund 22.000 Kunden für den kleinen Bruder vom X5. Kein SUV war erfolgreicher. Wir machten den Test mit der Einstiegsversion 2.0d mit 150 PS.

Vier mit acht

Alles spricht bei Audi vom neuen A4, dem sehenswerten Avant und der beeindruckenden Doppelkupplung namens S-Tronic. Wer auf den quattro-Antrieb verzichten kann, sollte sich den A4 Avant 2.7 TDI einmal genauer anschauen.

Angriff auf das Kleinhirn

Der Peugeot 3008 erweist sich als komfortables Reisemobil zumindest für vier Personen. Allerdings gelingt der Einstieg nicht immer unfallfrei.

Phaeton V6: Auf der Überholspur

Die Oberklasse-Limousine Phaeton hat dem Volkswagen-Konzern bislang nicht die erwarteten Absatzzahlen beschert. Das könnte sich mit der überarbeiteten Version ändern, meint Frank Mertens.

Porsche Cayman: Die Einstiegsdroge

Ein dreiviertel Jahr nach der Markteinführung des Cayman S bringt Porsche das Basiscoupé der Baureihe. Der Sportwagen mit Mittelmotor soll besonders Einsteigern den Weg zu Porsche ebnen.

Lexus SC 430: Suche nach Anerkennung

Es sieht schick aus, ist kraftvoll und leistet sich kaum Schwächen. Das Cabrio-Coupé von Lexus bietet Luxus erster Klasse zum fairen Preis. Doch kaum einer weiß um die Stärken des Japaners.

Jaguar XKR: Britische Rennmaschine

Die Briten sind gemeinhin kein Volk von Rasern und Dränglern. Doch mit dem Jaguar XKR muss man charakterfest sein, um nicht dem Geschwindigkeitsrausch zu verfallen.

Luxuriöser Gleiter

Volvos Kombi-Klassiker heißt seit Jahren schon V70 und ist unter diesem Label in der dritten Generation unterwegs. Von seinem nordisch kühlen Charme und dem Gefühl von Geborgenheit hat er nichts verloren.

Der Renault Modus wird sportlich

Acht Monate nach der Einführung legt Renault beim Modus nach. Bei dem stärksten Dieselmodell hat sich der französische Autohersteller aber zunächst gegen einen Partikelfilter entschieden.

Audi A6: Comeback der Benzinversionen

In der Oberklasse sind überzeugende Benzinmotoren nach wie vor mehr als eine Sünde wert. Der Audi A6 3.2 quattro beweist: Es muss kein Diesel sein.

Ford Mondeo 2,2 TDCI: Kraftpaket aus Köln

Erst hatte Ford dem Mondeo ein Facelift verpasst, dann haben die Kölner ihn mit einem Top-Diesel ausgestattet. Mit dieser Motorisierung braucht er die Konkurrenz fast nicht zu scheuen.

Kubismus on Tour

Noch immer lebt Citroën vom Reiz des Andersseins. Der C3 Picasso ist trotz allen Chics vor allem ein praktisches Auto mit viel Platz. Doch auf den zweiten Blick offenbart der kleine Panorama-Bus auch seine Schattenseiten.

Nissan 350Z: Sympathischer Außenseiter

Der Nissan 350Z versprüht ein besonderes Flair. Trotz einer Leistungssteigerung und des günstigen Preises kann der Sportwagen nicht aus der Nische herausfahren, so Stefan Grundhoff.

Volvo S40 D5: Der Marathonläufer

Volvo hat den S40 optisch überarbeitet und dem Kompaktmodell zusätzliche Sicherheitsfeatures spendiert. Mit dem stärksten Diesel unter der Haube erweist sich der Schwede als souveränes Fahrzeug für lange Strecken.

Löwenmaul in der Zwickmühle

Peugeot setzt auf dezentere Auftritte. Der überarbeitete 407 hat an Eleganz dazu gewonnen. Dagegen zieht sich das Warten auf den neuen Motor hin. Wir konnten ihn bereits fahren.

Kleinwagen im Laster-Format: Yaris Verso

Der Toyota Yaris Verso ist im vergangenen Jahr überarbeitet worden. Im Praxistest überzeugt er mit seinem erweiterbaren Stauraum. Das Armaturenbrett ist aber gewöhnungsbedürftig.

Mercedes C320 CDI: Gestylter Bestseller

Die neue C-Klasse von Mercedes will an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen. Die Chancen dafür stehen gut: bereits vor dem Marktstart liegen 60.000 Vorbestellungen vor. Was der Bestseller der Stuttgarter kann, zeigt unser Test mit dem C320 CDI.

Saab 9-3 SportCombi 2.8 V6: Schwedischer Kraftprotz

Der 9-3 SportCombi ist für Saab ein Hoffnungsträger. Mit ihm wollen die Schweden im Segment der mittelgroßen Kombis der Premium-Klasse Fuß fassen. Die Chancen dafür stehen gut - trotz Schwächen beim ersten Fahrtest.

Megane Grandtour: Nur Automatik stört

Variabel und geräumig muss auch in der Kompaktklasse nicht immer Van bedeuten. Bestes Beispiel ist der Renault Megane Grandtour. Die jüngsten Überarbeitungen sind ihm kaum anzusehen. Wer genau hinschaut, kann einen großen Familienfreund erkennen.

Ford Focus Turnier: Agil wie die Limousine

Der Ford Focus Turnier steht der Limousine in nichts nach. Vor allem mit seinen Fahrleistungen vermag der Kombi zu überzeugen, allerdings erst ab der 115-PS-Maschine.

Starker Auftritt

Mit dem Cabrio ist bei BMW die Einser-Baureihe nun komplett. Ob die offene Version in der Kompaktklasse Maßstäbe setzt, wie das die Münchner behaupten, zeigt unser Test.

Modernisiertes Talent für Silver Ager

Suzuki hat den besonders bei etwas älteren Autofahrern beliebten SX4 aufgefrischt. Trotz einer Verbrauchsminimierung fehlen noch spritsparende Maßnahmen.

Kia Carnival – Raumwunder mit Schwächen bei der Sicherheit

Der Kia Carnival ist vor allem aus Platzgründen ideal für kinderreiche Familien oder Kinder mit einem großen Freundeskreis. Allerdings lässt die Sicherheitsausstattung zu wünschen übrig.

Der Renault Clio wird erwachsen

Auch mit der dritten Generation des Clio will Renault den deutschen Markt erobern. Diesmal tritt das Erfolgsmodell jedoch in der Kompaktklasse an.

Neuer Mitsubishi Colt fährt mit Smart-Genen

Der neue Colt von Mitsubishi ist in vielen Teilen identisch mit dem Smart Forfour. Der Kleinwagen hat dank großen Radstandes viel Platz im Innenraum.

Quirliger City-Floh

Daihatsu hat den Sirion ein wenig überarbeitet. Der geräumige City-Floh behält seinen praktischen Innenraum, bekommt aber ein frisches Gesicht und mehr Power unter der Haube.

Automatischer Chrysler Voyager verlangt Mut

Der überarbeitete Chrysler Voyager erfüllt alle Bedingungen, die an an einen Van gestellt werden. Die Automatikversion ist allerdings sehr gewöhnungsbedürftig.

Hyundai Sonata: Gegenwind für Passat

Wer meint, dass der Passat nur aus Wolfsburg kommen kann, irrt. Besonders aus Korea entfacht Hyundai mit dem Sonata einen immer stärkeren Gegenwind.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen