4. Mai 2021
Startseite Suzuki

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Suzuki

46 Jahre nach der 1909 erfolgten Gründung präsentierte Suzuki mit dem Suzulight den ersten Pkw vor. Der Kleinwagenspezialist vereinbarte 1981 eine Partnerschaft mit General Motors, die erst 2008 beendet wurde und aus der Produkte wie der Splash oder Agila entstanden. Eine strategische Partnerschaft mit VW kam zwar zustande, doch gelang keine sinnvolle Zusammenarbeit. Suzuki ist in Indien mit einem Anteil von fast 50 Prozent Marktführer.

Suzuki SX4 S-Cross: Großes Maul und viel dahinter

0

Suzuki hat in den vergangenen Jahren stark aufgeholt. Der aufgefrischte SX4 S-Cross reiht sich gut in die Linie der Japaner ein.

Suzuki Swift Sport: Charmeur mit dynamischen Genen

Suzuki hat die sportliche Variante des Swift in seiner dritten Auflage kräftig nachgewürzt. Wie der normale Kleinwagen ebnet sich auch der Swift Sport seinen eigenen Weg im Segment der kleinen Sportler.

Suzuki Swift 1.2 Dualjet: Flinker Charmeur

Der Suzuki Swift hat bereits 35 Jahre auf dem Buckel. Trotz seiner Jahre hat sich der Japaner in der immer erwachsener werdenden Kleinwagenklasse seinen jugendlichen Charme erhalten.

Suzuki Jimny Ranger: Wenn der Förster zum Halali bläst

Nach gut 20 Jahren fährt der Original Suzuki Jimny der Rente entgegen. Auch im Sondermodell Ranger beschert der kleine Geländewagen ganz charmant automobile Genüsse aus vergangenen Zeiten.

Suzuki Swift: Flinker Teenie

Der Suzuki Swift fährt gegen den Premium-Trend in der Kleinwagenklasse an. Der Verzicht auf optischen Schnick-Schnack macht den kleinen Japaner sympathisch, nicht aber der Preis.

Suzuki Ignis: Feuer und Flamme in Kistenformat

Suzuki beweist Mut. Die Neuauflage des Ignis polarisiert durch ihr Erscheinungsbild, erzeugt aber im realen Alltag als praktischer Kleinwagen mit eigenem Outfit eine gewisse Wärme.

Suzuki Swift 1.0 Boosterjet SHVS: Der ewige Revoluzzer

Bereits 33 Lenze zählt der Suzuki Swift. Dabei strebt der Kleinwagen dem Trend gemäß nicht unbedingt in Richtung Mainstream, gibt sich dabei aber sehr fortschrittlich.

Suzuki Ignis: Wendige Kletterziege

Mit dem Ignis hat Suzuki das kleinste Fahrzeug mit Allradantrieb im Schaufenster. Trotz der Längennachteile wirkt das Micro-SUV aber in anderen Bereichen schon ziemlich erwachsen.

Suzuki Swift: Beschwingt in Richtung Vierziger

Suzuki offeriert ab dem 13. Mai die sechste Generation des Swift. Dank einer Plattformdiät lässt sich der Kleinwagen nun viel agiler und sicherer über die Straßen bewegen.

Suzuki Ignis: Auf der sicheren Seite

0

Suzuki bietet für seinen Kleinwagen Ignis nun auch Allradantrieb an. In dieser Klasse hat so etwas sonst nur der Fiat Panda anzubieten. Doch wer über die Kraft der vier Räder verfügen will, muss dafür fast 16.000 Euro zahlen

Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet: Metamorphose der Metamorphose

0

Suzuki hat den SX4 S-Cross sinnvoll verstärkt. Mit einem neuem Motor und Modifizierungen beim Design sichert sich der Crossover aus Japan einen Platz auf der Liste der überlegenswerten Angebote – und zwar recht weit oben.

Suzuki Baleno SHVS: Kleine Aufmerksamkeiten

0

Suzuki bietet den Baleno auch mit einem Mild-Hybrid-System an. Das Einsatzgebiet des elektrischen Motors ist zwar beschränkt, doch ermöglicht dem Kleinwagen ein sparsames und komfortables Vorankommen in der Stadt.

Suzuki Ignis: Noch eine Stufe tiefer ins Gelände

0

Suzuki hat den Ignis wieder auferstehen lassen. Diesmal fährt der Kleinstwagen mit knallbunten Farben als Gründer des Segmentes der Micro-SUV vor – auf Wunsch sogar mit echten Geländegenen.

Suzuki SX4 S-Cross: Unaufgeregtheit als Trumpf

0

Der Suzuki SX4 S-Cross punktet mit seiner zurückhaltenden Art. Während andere SUV den Lifestyle-Charakter mehr als nur betonen, verfügt der Japaner über Tugenden, die nicht mehr viele andere Neuwagen besitzen.

Suzuki SX4 S-Cross: Mit der Kraft der neuen Turbos

0

Der Suzuki SX4 S-Cross geht mit neuen Motoren und einem aufgefrischten Design in die zweite Lebenshälfte. Damit ist der Japaner mehr denn je eine ernstzunehmende Alternative zur Konkurrenz.

Suzuki Baleno: Unaufgeregte Größe

0

Der Suzuki Baleno fällt in der Liga der Kleinwagen nicht unbedingt auf. Auch wenn der Neue mit dem alten Namen kleiner ausgefallen ist als sein Vorgänger, überzeugt er doch mit vielfältiger Größe.

Suzuki Vitara S: Der wahre Vitara

Mit der Verwandlung des kantigen Vitara in ein modisches Kompakt-SUV hat Suzuki den Geländewagen aus der Matschecke herausgezogen. Die Krönung der neuen Generation erfolgt aber erst durch die dritte und stärkste Motorvariante.

Suzuki SX4 S-Cross: Lauter Farbtupfer im Orchester

Suzuki kann mit dem SX4 S-Cross super im Konzert der kleinen SUV mitspielen. Dabei übertönt der kleine Van seine Mitspieler jedoch recht ungewohnt.

Suzuki Baleno: Wachstum durch fließende Schrumpfkur

Bis 2001 fuhr der Baleno in der Kompaktklasse. Nunmehr hat Suzuki beim Comeback den neuen Baleno im Polo-Segment eingeordnet. Dabei hat das neue Modell stark an Größe gewonnen.

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 DDiS Allgrip: Vernünftiges Topmodell

Suzuki bietet den SX4 S-Cross als Topmodell 1.6 DDiS Allgrip immer noch günstiger an als die Mitbewerber. Dabei reicht der zwischen Mini-Crossover und Kompakt-SUV agierende Japaner vollkommen aus – wenn man etwas Verzicht üben kann.

Suzuki Vitara S: Ein wenig mehr Sport

0

Suzuki verbaut 20 Pferde mehr mit einem neuen Motor im neu konzipierten Vitara. Die S-Variante mutiert zwar nicht zum Sportwagen, lässt sich aber viel komfortabler pilotieren.

Suzuki Baleno: Ehrliche Wundertüte

0

Suzuki verzichtet beim Baleno auf allerlei Schnickschnack. Trotzdem überrascht der Kleinwagen nicht nur durch ein großzügiges Platzangebot, sondern auch über zwei interessante Motor-Alternativen.

Suzuki Vitara: Lackschuhe statt Gummistiefel

0

Neue Wege fährt Suzuki mit dem Vitara. Aus dem einstigen SUV wurde ein Familien-Crossover mit Lifestyle-Attitüden, wie unser Fahrbericht zeigt.

Suzuki Swift X-TRA: Ungeschminkt retro

0

Der Suzuki Swift begibt sich auch als Sondermodell X-TRA auf eine Art Zeitreise. Der schick verpackte Kleinwagen vertraut dabei alten Werten – sympathisch.

Suzuki Vitara: Überzeugender Auftritt

0

Der Markt bei den Mini-SUVs boomt. Wer hier Fuß fassen will, der muss schon einiges bieten. Ein Fahrzeug, was es verdient hätte, es sich etwas genauer anzuschauen, ist der Suzuki Vitara. Wir sind ihn gefahren.

Suzuki Swift Hayabusa: Atemloser Fahrspaß

0

Ein Auto mit einem Motorradmotor? Klar, so etwas gibt es. Im konkreten Fall bei Suzuki. Hier wird der Kleinwagen Swift vom 1.3 Liter-Vierzylinder-Aggregat aus der Hayabusa angetrieben.

Suzuki Vitara: Flinkes Leichtgewicht

0

Suzuki hat den Vitara zum Mini-SUV umfunktioniert. Das neue Modell mit dem alten Namen fällt besonders durch sein niedriges Gewicht und den damit verbunden Bestwerten beim Verbrauch auf.

Suzuki Swift Sport: City-Flitzer mit Spaßfaktor

0

Er ist klein, aber sportlich. Mit dem Suzuki Swift Sport bieten die Japaner einen recht überzeugenden Flitzer an. Vor allem auf der Landstraße bietet der Swift mit seinen 136 PS eine Menge Spaß.

Suzuki Vitara: Zum Mini-SUV geschrumpft

0

Ältere Anhänger des Suzuki Vitara müssen umdenken. Zwar kann der ab März ohnen Namenszusatz „Grand“ erhältliche Vitara auch ein wenig ins Gelände fahren, doch wurde das Konzept des Klassikers aus Japan neu umgesetzt.

Suzuki Celerio: Der Vernunft verpflichtet

0

Wer sagt denn, dass Vernunft etwas Schlechtes ist? Und warum sollte die Funktion nicht vor der Emotion stehen? Der Suzuki Celerio verbindet beide Attribute miteinander. Was der Kleinstwagen der Japaner zu bieten, zeigt unser Fahrbericht.