30. Juli 2021
Startseite Seat

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Seat

Drei Jahre nach der Gründung lief 1953 der erste Seat vom Band. 51 Prozent des Unternehmens gehörten dem spanischen Staat, zu sieben Prozent war Fiat beteiligt, was sich auch an den frühen Modellen ausdrückte. Denn Seat baute ausschließlich Fahrzeuge der Italiener. Mit dem Ibiza als erstes eigenständig produziertes Fahrzeug kapselte sich Seat von Fiat ab und begab sich 1986 zu 75 Prozent in die Hände von Volkswagen, die im Laufe der Jahre auf 100 Prozent ausgebaut wurde und bis heute andauert.

Seat Leon: Verführer in der Kompaktklasse

0

Seat setzt auf Emotionen. Und damit haben die Spanier Erfolg. Nun schickt die VW-Tochter den neuen Leon auf den Markt.

Seat Ibiza TGI: Effizienter Begleiter

Der Seat Ibiza TGI ist einer der wenigen Kleinwagen mit Erdgasantrieb. Wer nach einem effizienten Modell sucht, ist mit dem Spanier gut beraten.

Cupra Ateca: Er kann mehr als nur Autobahn

0

Ein Autobauer, der etwas auf sich hält, hat auch einen Sportableger. Bei BMW ist es die M GmbH, bei Mercedes AMG. Seat geht einen anderen Weg und hat mit Cupra eine eigene Marke gegründet.

Seat Mii electric: Ideal für die Stadt

0

Seat startet in die Elektromobilität. Im Februar kommt mit dem Mii electric das erste rein elektrische Modell der Spanier auf den Markt. Es sieht ganz danach aus, dass es zu einem Erfolg werden kann.

Cupra Ateca: Kerniger Sound inklusive

0

Der Cupra Ateca ist nun auch als Limited Edition zu bekommen. Das SUV mit 300 PS wird nun in einer besonderes exklusiven Auflage angeboten.

Seat Arona TGI: Sparen mit grünem Gewissen

0

Der Seat Arona TGI ist das erste SUV mit Erdgasantrieb. Gerade mit diesem Modell versucht die VW-Tochter CNG einer breiten Käuferschicht schmackhaft zu machen.

Seat Arona TGI: Erdgas-SUV überzeugt

0

Erdgas bietet viele Vorteile – doch die Kunden reagieren darauf zögerlich. Seat will dies mit einer CNG-Offensive ändern und bringt das SUV Arona mit diesem Kraftstoff auf den Markt.

Seat Tarraco: Ein SUV für die Familie

0

Der Seat Tarraco ist das jüngste SUV im Angebot der VW-Tochter. Mit seinem Platzangebot ist er eine gute Alternative zum Familien-Van Alhambra.

Seat Arona TGI: Gut für die Umwelt, gut für den Geldbeutel

3

Der Anteil von Erdgasfahrzeugen auf deutschen Straßen ist nach wie vor gering. Zu verstehen ist das nicht. Denn alles spricht für diesen alternativen Kraftstoff. Nun bietet Seat auch den Arona mit CNG an.

Cupra Ateca: Kompakt-SUV mit Frechheitsanspruch

Seat hat nun auch eine Submarke – und die heißt Cupra. Erstes Modell der neuen Submarke ist das Kompakt-SUV Ateca.

Seat Tarraco: Reizvolle Alternative

0

Bei Seat gab es bislang bei den SUVs nur den Arona und Ateca. Nun kommt noch der Tarraco auf den Markt. Wir sind das neuste Modell der Spanier schon einmal Probe gefahren.

Seat Arona: Auf der Überholspur

0

Der Seat Leon ist nach wie vor das beliebteste Modell der VW-Tochter. Doch dahinter schickt sich der Arona an, zum zweitbeliebtesten Modell zu werden. Im Juli ist ihm das schon mal gelungen.

Seat Ibiza TGI: Erdgas als gute Offerte

0

Wer genug von der Diskussion um Diesel-Fahrzeuge und Fahrverbote hat, aber trotzdem ein sparsames Auto fahren will, könnte eines mit Erdgas-Antrieb ins Auge fassen. Nach dem Erdgas-Polo kommt jetzt auch der Seat Ibiza TGI.

VW Golf GTI-TCR: Nur für die Rennstrecke

0

65 Prozent aller Bauteile sind identisch mit einem normalen Serienmodell. Trotzdem darf der VW Golf GTI-TCR nicht am Alltagsverkehr teilnehmen – und das ist auch gut so.

Seat Ateca 2.0 TSI: Warten lohnt sich

0

Seat hat einen Lauf. Die Absatzzahlen steigen – und daran hat das Kompakt-SUV Ateca entscheidenden Anteil. Warum? Weil er rundum überzeugen kann, wie unser Fahrbericht mit der FR-Version des Spaniers zeigt.

Seat Arona: Kleiner Bruder mit großen Ansprüchen

0

Seat bringt nach dem Ateca das kleinere SUV Arona. Der kleine Bruder erhält zahlreiche Anlagen vom Kompakt-SUV und bereitet dem im kommenden Jahr folgenden Flaggschiff-SUV den Weg.

Seat Ateca FR: Sport auf höchster Ebene

Seat hat den Ateca sportlich eingekleidet. Eine neue Top-Motorisierung unterstreicht die dynamischen Ambitionen des ersten SUV der spanischen VW-Tochter.

Seat Alhambra: Variabilität als große Stärke

Der Seat Alhambra bringt es auf eine stattliche Länge von 4,85 Metern. Dennoch lässt sich der Familien-Van der Spanier fast wie ein Kompakter fahren.Daneben wartet er zudem mit einer Vielzahl anderer Stärken auf.

Seat Ibiza: Agiler Appetitanreger

Die fünfte Generation des Seat Ibiza übernimmt eine Vorreiterrolle im Volkswagen-Konzern. Der Kleinwagen der spanischen Tochter weist somit auch dem im Herbst folgenden VW Polo den Weg – und das sehr dynamisch.

Seat Leon 1.4 TSI ACT: Streicheleinheiten für den spanischen Löwen

Der Seat Leon spendet als sportliche Alternative des VW Golf mit dem 1.4 TSI und Zylinderabschaltung eine Menge Fahrspaß. Die Farbe Lila ist dagegen im Vergleich zu früheren Botschaften verblasst – trotz edlem Auftritts.

Seat Leon Cupra 300: Zehn neue Pferde zur Glückseligkeit

0

Seat hat im Zuge des Facelift des Leon auch die Baureihe der kompakten Sportler überarbeitet. Noch nie machte Cup Racing mehr Spaß wie mit dem überarbeiteten Kraftpaket.

Seat Ateca: Das SUV mit dem «Haben-wollen-Effekt»

0

Der Seat Ateca kommt bei den Kunden an. Doch was macht dieses Modell nur so attraktiv? Es sind seine guten Fahreigenschaften, sein attraktiver Einstiegspreis – und kleine Details, über die man sich nur selten Gedanken macht.

Seat Ateca: Attraktive Alternative

0

Kurz nach dem Bestellstart musste der Seat Ateca als Diesel mit Fromntantrieb gestoppt werden – er erfüllt nicht die Abgasgrenzwerte. Doch es gibt eine gute Alternative bei den Benzinern.

Seat Leon: Transfer von Jung zu Alt

0

Nach dem VW Golf hat Seat das spanische Pendant ebenfalls aufgefrischt. Der Leon erstrahlt mit einem markanter gezeichneten Gesicht bei den kompakten Konzerngeschwistern immer noch am hellsten und profitiert vom Griff ins Konzernregal.

Seat Ibiza Cupra: Zurück in die Jugend

0

Seat lässt es mit dem Ibiza Cupra krachen. In der spanischen Interpretation des VW Polo GTI wird das alte Herz wieder jung und auch die eher biedere Inneneinrichtung passt gut. Wenn nur nicht die Bandscheiben wären . . .

Seat Alhambra: Überlebenskampf mit Erfolgsaussichten

Gemeinsam mit dem VW Sharan und dem Ford Galaxy kämpft der Seat Alhambra um den Fortbestand der Vans. Dabei widerlegt das Gesamtpaket jeden Grund, aus dem Segment der Vans auszusteigen.

Seat Ateca: Mit Mainstream zum Erfolg

Wer bislang auf die Modellpalette von Seat schaute, hat vergeblich nach einem SUV gesucht. Das wird nun anders. Ab dem 2. Juli wird es das Kompakt-SUV Ateca geben. Es sorgt bereits vor dem Marktstart bei den Verantwortlichen für freudige Überraschungen – trotz oder gerade wegen seines biederen Designs.

Seat Alhambra: Keine Kompromisse

Der Seat Alhambra feiert gerade sein 20-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund bietet die VW-Tochter gerade auch ein Sondermodell von ihrem Familien-Van an. Aber nicht nur deshalb sollte man sich das Modell der Spanier einmal genauer anschauen.

Seat Leon Cupra 290: Mit der Seele eines Sportwagens

0

Seat hat dem Leon Cupra eine Leistungsspritze verpasst. Der Kompaktsportler der Spanier wartet nun mit seinem 2.0 TSI-Motor mit 290 PS auf. Hört sich gut an. Fährt sich auch so, wie unser Fahrbericht zeigt.

Seat Ibiza Cupra: Verkehrte Welt

0

Seat schickt im Januar die neue Generation des Ibiza Cupra passend zum 20-jährigen Jubiläum auf den Markt. Das Geburtstagskind wartet mit einigen Überraschungen auf.