4. Mai 2021
Startseite Lada

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Lada

Der Lada Niva ist seit Jahrzehnten die Allzweckwaffe des größten russischen Herstellers AwtoWAS, dessen Werk 1966 in Zusammenarbeit mit Fiat entstand und in dem später ein Fiat 124 für den russischen Markt gebaut wurde, der als Schiguli verkauft wurde. Die Renault-Nissan-Allianz stieg 2008 mit 25 Prozent bei Lada ein. Die Aufstockung auf 75 Prozent der Anteile ist geplant.

Lada Niva: Kompromissloser Offroader

0

Als 1976 der erste Lada Niva in Togliattigrad vom Band rollte, war er der Traum einer ganzen Generation. 30 Jahre später bauen die Russen den Offroader noch immer – nahezu unverändert. Wir testeten den unverwüstlichen Ost-Hummer.

Rumpelstilzchen trifft Milchmädchen

0

Lada hat den 1119 als erstes Modell der neuen Kalina-Reihe mit Autogas ausgestattet. Das Fließheckmodell des Kleinwagens überrascht den Fahrer nicht nur in der Kurve.

Der Bär unter der Motorhaube

0

Er dürfte mit seinen 32 Baujahren eines der ältesten aktiven Serienangebote auf dem deutschen Automarkt sein. Man muss kein gutes Haar an ihm lassen, aber kann durchaus auch seine Freude an dem Auto haben.