30. Juli 2021
Startseite Jeep

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Jeep

Jeep war vor der Zeit der SUV der Begriff nicht nur für die Modelle der Marke, sondern für alle Arten von Geländefahrzeugen. Bereits die legendären Willys MB, die im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurden, erhielten die Bezeichnung Jeep. Durch das Aufkommen der SUV begrenzt sich der Name Jeep nun auf die eigene Marke, die zur Chrysler Group gehört und Anfang des Jahres 2014 vom Fiat-Konzern übernommen wurde.

Jeep Cherokee: Für alle Wetter und Waldwege

1

Für Jeep spielt der Cherokee eine große Rolle. Nach seiner Überarbeitung hat der Mittelklasse-SUV nun zu alter Form zurückgefunden.

Jeep Wrangler: Gemacht für Dreck und Schlamm

0

Der Jeep Wrangler hebt sich wohltuend ab von anderen weichgespülten SUV. Er gehört zu den Fahrzeugen, die sich besonders wohl in Dreck und Schlamm fühlen.

Jeep Renegade 1.0 l T-GDI: Abtrünniger Geländewagen

0

Der Renegade ist das kleinste SUV im deutschen Jeep-Portfolio. Die Basisvariante erfüllt aber nicht die eigentlichen Werte der kernigen Marke.

Jeep Grand Cherokee Trackhawk: Aus der Zeit gefallen

0

Es gibt Autos, die fallen aus der Zeit. Dazu gehört auch der Jeep Grand Cherokee Trackhawk mit seinem V8-Motor.

Jeep Wrangler: Die Wühlmaus

0

Der vierten Generation des Jeep Wrangler kann der Ausflug ins schwere Gelände nicht schrecken. Das Fahren auf Asphalt wurde verbessert.

Jeep Wrangler Rubicon: Ihm ist nichts zu schwer

0

Autohersteller lehnen sich bisweilen weit aus dem Fenster, wenn es um die Qualitäten ihrer Produkte gehört. Das trifft auch auf den Jeep Wrangler Rubicon zu.

Jeep Renegade: Abtrünniger wird eingenordet

Jeep legt dem Renegade Fesseln an. Der Einsteiger erhält dabei nicht nur optisch eine Auffrischung.

Jeep Grand Cherokee: Fels in der Brandung

Der Jeep Grand Cherokee knüpft nur optisch an alte Zeiten an. Ansonsten bietet der Geländeriese seinen Insassen ganz großes Kino.

Jeep Compass: Auf dem richtigen Weg

0

Die erste Auflage des Jeep Compass fand nur selten den Weg zu deutschen Kunden. Neu konzipiert schlägt die zweite Generation des Kompakt-SUV die richtige Richtung ein.

Jeep Compass: Der glänzt sogar im Gelände

Es hat gedauert, doch jetzt ist er da. Nach elf Jahren rollt die neue Generation des Jeep Compass zu den Händlern. Was das neue Modell zu bieten hat, zeigt unser Fahrbericht.

Jeep Compass: Die Richtung stimmt

Mit der ersten Auflage des Compass ist Jeep grandios gescheitert. Nach einigen Jahren Pause scheint die völlig neu konzipierte zweite Version mehr Chancen auf Erfolg zu besitzen.

Jeep Grand Cherokee Trailhawk: Auf zum Rubicon

0

Jeep führt der Trailhawk-Familie das Topmodell zu. Der Grand Cherokee Trailhawk ist auch ohne weitere Zusatzelemente geschaffen, die ärgsten Steigungen zu erklimmen, bei denen man nur Motorhaube und Horizont sehen kann.

Jeep Cherokee 3.2l V6 Trailhawk: Potenter Außenseiter

0

Der Jeep Cherokee fristet als Benziner ein Außenseiterdasein in der eigenen Baureihe. Dabei arbeitet das Top-Aggregat ausgesprochen ruhig – allerdings wallt die Preisdifferenz auf.

Jeep Cherokee: Fitnesskur für Mittelklasse-SUV

Jeep hat dem Cherokee einen Leistungszuwachs zukommen lassen. Der umfangreich modernisierte Selbstzünder macht sich dabei im Stadtverkehr und beim Beschleunigen bemerkbar.

Jeep Renegade: Macho unter den Geländewagen

0

Der Jeep Renegade ist kein Blender. So wird der SUV zu 70 Prozent mit Allrad geordert – und damit wird er seine Bestimmung auch gerecht – er gehört ins Gelände und nicht in den Stadt.

Jeep Grand Cherokee SRT: Gewalt der sanften Art

Mit dem Grand Cherokee SRT 6.4L V8 befindet sich Jeep nicht gerade auf dem Weg des Downsizings. Und auch die Zylinderabschaltung kommt gegen den Durst des 2,4 Tonners nicht immer an.

Jeep Renegade: Eckiger Hochbeiner

Der Jeep Renegade fällt selbst im Segment der Mini-SUV aus dem Rahmen. Dabei lehnt sich der technisch fast baugleiche Bruder des Fiat 500X optisch näher am Geländewagen-Original an als die größeren Brüder aus Amerika.

Jeep Cherokee: Kerniger Auftritt für die Stadt

0

Kunden stehen auf SUVs. Kaum ein Segment bomt derart wie das der Geländewagen. Davon will auch Jeep mit dem frontangetriebenen Cherokee profitieren. Was der Offroader kann, zeigt unser Fahrbericht.

Jeep Renegade: Kulturschock und Aufbruch

0

Der Jeep Renegade bedeutet eine Zeitenwende beim amerikanischen Geländewagen-Spezialisten. Das kleinste Modell seit dem Ur-Jeep symbolisiert trotz zahlreicher Traditionsbrüche einen Neuanfang.

Jeep Cherokee: Traditionsbruch in Richtung Lifestyle

Mutter Fiat gibt beim neuen Jeep Cherokee die Richtung vor. Aus dem kantigen Geländewagen erwuchs ein Kompakt-SUV für den Boulevard.

Jeep Cherokee: Trotz Rundungen kein Weichei

Jeep-Anhänger stigmatisieren den neuen Cherokee aufgrund seines Designs. Dabei hat auch die neue Auflage des Kompakt-SUV seine typischen Gene beibehalten.

Jeep Cherokee: Made from Italy

0

Der neue Jeep Cherokee hat seine Kanten verloren. Während das Design so manchen verschrecken wird, will der Italo-Amerikaner mit Hightech überzeugen.

Jeep Grand Cherokee: Nicht nur im Gelände gut

Jeep hat den Grand Cherokee einer umfangreichen Überarbeitung unterzogen. Das hat dem Luxus-SUV gut getan. Er bietet nun dank einer neuen Achtgangautomatik bessere Alltagsfähigkeiten.

Jeep Compass: Zweite Chance

0

Vor zwei Jahren hatte Jeep den Compass in Deutschland wegen Erfolgslosigkeit vom Markt genommen. Doch auch der zweite Anlauf wird sich als schwierig erweisen.

Jeep Grand Cherokee: Eine satte Portion Premium

Jeep bietet den Grand Cherokee nun auch mit einem leistungsstarken Dieselmotor an. Nicht nur beim Antrieb hat die neues Chrysler-Mutter Fiat dem amerikanischen Geländewagen einen komfortableren Auftritt verschafft.

Jeep Compass: Der Letzte seiner Art

Jeep schickt den Compass auf Abschiedstournee. Vor der Ablösung wurde das zuvor geschmähte Kompakt-SUV noch einmal gründlich für europäische Vorlieben zurecht gezimmert.

Jeep Grand Cherokee: Alte Zeiten, neue Zeiten

0

Jeep wird unter dem Dach von Fiat neu ausgerichtet. Der Grand Cherokee überrascht dabei nicht nur mit einem Innenraum, der auch europäischen Ansprüchen gerecht wird.

Jeep Wrangler 3.8 V6: Ohne Kompromisse

0

Er ist 65 Jahre alt und kein bisschen müde. Im Frühjahr kommt der neue Jeep Wrangler zu uns. Optisch ganz der alte, aber in den entscheidenden Disziplinen ein gutes Stück besser als bisher.

Jeep Wrangler: Familientaugliches Urviech

0

US-Hersteller Jeep macht den Wrangler mit der viertürigen Version «Unlimited» salonfähig. Erstmals auch als Diesel hat der Urahn aller Geländewagen seine Stärken vor allem im gewohnten Terrain.

Kantiger Charismatiker

0

Neben dem charismatischen Wrangler präsentiert sich kein anderer Jeep derart rustikal und kantig wie der Commander. Drei Jahre nach seiner Premiere gibt es eine dezente Modellpflege.