27. Januar 2021
Startseite Hyundai

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Hyundai

Der koreanische Mischkonzern hat in den vergangenen Jahren einen fast schon kometenhaften Aufstieg im Automobilbereich hingelegt. Gemeinsam mit Tochter Kia liegen die Koreaner auf dem fünften Rang der weltgrößten Hersteller. Ende 1991 wurde Hyundai in den deutschen Markt eingeführt, mittlerweile belegt die Marke hinter Skoda den zweiten Platz in der Importeurswertung.

Hyundai i30: Überzeugender Auftritt

0

Der offizielle Marktstart des Hyundai i30 steht kurz bevor. Was das neueste Modelle der Koreaner zu bieten hat, zeigt eine Testfahrt mit einem Vorserienexemplar.

Hyundai i30 N: Nichts für Angeber

1

Der Hyundai i30 N sorgt bei Freunden sportlicher Autos für Entzücken. Mit seiner Leistung von 275 PS bringt er alles mit, um viel Fahrspaß zu haben.

Hyundai i10: Kleinwagen mit vielen Stärken

0

Der Hyundai i10 steht seit Februar in der dritten Generation bei den Händlern. Der Kleinwagen der Koreaner hinterlässt bei Testfahrten einen stimmigen Eindruck.

Hyundai Ioniq Hybrid: Überzeugend vor allem in der Stadt

0

Der koreanische Autobauer Hyundai gehört zu den wenigen Anbietern, die die Doppelmotortechnik im Angebot haben. Eine Testfahrt im Ioniq Hybrid.

Hyundai Kona Elektro: Ein Kauf, der sich lohnt

Es gab nie einen besseren Zeitpunkt, als sich jetzt für einen Hyundai Kona Elektro zu entscheiden. Denn die Koreaner haben den Herstelleranteil beim Umweltbonus auf 6000 Euro erhöht.

Hyundai i10: Ein Kleiner will ein Großer sein

0

Go Big. So bewirbt Hyundai den Kleinstwagen i10. In der dritten Generation bringt das Modell der Koreaner alles mit, diesem Anspruch gerecht zu werden.

Hyundai Ioniq Elektro: Ein deutlicher Sprung

0

Hyundai baut die Attraktivität des Ioniq aus. Die Elektroversion verfügt nun dank eines stärkeren Akkus über 300 Kilometer Reichweite.

Hyundai Ioniq Hybrid: Aufgefrischt auf Kundenjagd

Hyundai hat den Ioniq Hybrid überarbeitet. Für den Kunden bedeutet das ein aufgefrischtes Design – und einen Mehrpreis von 1000 Euro.

Hyundai i30 N-Line: Sportlicher Schick für kleines Geld

Der Hyundai i30 N-Line ist zwar nicht so scharf wie die fast 300 PS starke N-Version. Doch für kleines Geld bekommt der Kunde mit dieser Ausführung ein Kompaktmodell mit sportlichem Schick.

Genesis G70: Neues Spiel, neues Glück

0

In den USA kennt man Genesis. Doch in Europa spielt die die koreanische Marke keine Rolle. Das soll sich jetzt unter anderem mit dem G70 ändern.

Hyundai Nexo: Er macht Träume wahr

2

Hyundai zeigt, wie es geht. Während andere Hersteller den Wasserstoffantrieb stiefmütterlich behandeln, haben die Koreaner mit dem Nexo gerade ein neues Modell auf den Markt gebracht.

Hyundai i30N: Auffallen garantiert

0

Eines ist gewiss: Wer sich für den Hyundai i30N entscheidet, der fällt auf. Doch das liegt nicht daran, dass unser Testwagen mit seinem Design auf Krawallbruder machen würde.

Hyundai Kona Electric: Emissionsfrei durch Oslo

„Ist das ein Elektroauto?“ Ja, ist es. Es ist der neue Hyundai Kona Electric, antworten wir dem Passanten.

Hyundai Tucson: Nun auch mit Mildhybrid-System

Der Tucson ist für den koreanischen Autobauer Hyundai ein Selbstläufer: Kein Modell im Portfolio der Koreaner verkauft sich weltweit besser.

Hyundai Kona: Mehr als nur Farbe im Spiel

Mit dem Kona spielt Hyundai seit einem knappen Jahr in der Liga der Mini-SUV mit. Auf den ersten Blick macht der Koreaner Appetit. Aber auch der zweite Hingucker sitzt.

Hyundai Ioniq: Kompakter Stromer mit vielen Stärken

Hyundai bietet den Ioniq nicht nur als Hybrid und Plug-in-Hybrid an, sondern auch als reines Elektroauto. Der Koreaner ist dabei eine bezahlbare Alternative, wobei er nur eine Reichweite von realen 210 Kilometer aufweist.

Hyundai i30 Fastback: Eleganz in der Kompaktklasse

0

Hyundai erweitert die kompakte Baureihe. Mit dem fünftürigen Coupe i30 Fastback reihen die Koreaner einen eleganten Vertreter zwischen Limousine und Kombi ein.

Hyundai Kona: Ironman als Vorbild

0

Als Spätstarter schickt Hyundai den Kona ins Rennen. Das B-SUV bietet bei der Aufholjagd einige Optionen, die die Mitbewerber aus Frankreich, Deutschland oder Japan nicht im Angebot haben.

Hyundai i30 N: N wie Nordschleife

0

Hyundai mischt die GTI-Liga auf. Mit dem i30 N und seiner Performance-Variante zeigt der koreanische Kompaktsportler dem einen oder anderen Mitbewerber nur noch die Rücklichter.

Hyundai i30 Kombi: Ernstzunehmende Alternative

Mit dem Hyundai i30 Kombi bieten die Koreaner viel Auto fürs Geld. Zugleich werden sie mit diesem Modell zu einer ernsthaften Alternative im Segment zu den Modellen von VW und Co.

Hyundai Kona: Der Kleine setzt auf Komfort

In Deutschland kommt der neue Hyundai Kona erst im November auf den Markt. In Korea ist er bereits bestellbar. Wir konnten mit einem Vorserienfahrzeug bereits kurz unterwegs sein.

Hyundai i30: Fortschritt nicht nur bei der Sicherheit

0

Der neue Hyundai i30 ist ein gefälliges Auto. Er sieht nicht nur besser aus als der Vorgänger, sondern hat auch beim Thema Sicherheit zugelegt. Doch leider ist auch der Preis der Einstiegsvariante gestiegen.

Hyundai i30: Auf der Fährte des Golfs

0

Hyundai führt den i30 Ende Januar in die dritte Generation. Der kompakte Verkaufsschlager der Koreaner rückt immer mehr in die Nähe des Klassikers aus Wolfsburg.

Hyundai H350 Cargo: Nischenstürmer mit langem Atem

Mit dem H350 bringt Hyundai frischen Wind in die vor allem vom Mercedes Sprinter bestimmte Klasse. Das leichte Nutzfahrzeug aus Korea verzichtet auf zahlreiche verwirrende Ausbaustufen und setzt auf komfortablen Pragmatismus.

Hyundai i30: Unruhestifter in Reihe zwei

0

Hyundai läuft sich warm, um dem VW Golf Kunden streitig zu machen. Dem Bestseller aus Wolfsburg wollen bekanntlich viele Paroli bieten. Doch kann das mit dem in Korea entwickeltem Modell gelingen?

Hyundai Ioniq: Einer für fast alles

Beim Hyundai Ioniq kann zwischen drei alternativen Antrieben gewählt werden. Für die Koreaner ist der Kompakte ein ganz wichtiger Baustein für die Zukunftstechnologie.

Hyundai ix35 Fuel Cell: Grenzenlos unterwegs

Im Hyundai ix35 arbeitet ein Elektromotor als Antrieb. Im Gegensatz zu rein elektrischen Fahrzeugen, muss man beim ersten Serien-Brennstoffzellenauto kaum Angst haben, liegen zu bleiben.

Hyundai H-1 Travel: Da scheppert nichts

Mit dem H-1 Travel stellt Hyundai eine reizvolle Alternative zur legendären T-Baureihe von Volkswagen zur Verfügung. Der Achtsitzer aus Korea reicht dabei nicht ganz an den Multivan heran, hängt den Klassiker aus Deutschland beim Preis gnadenlos ab.

Hyundai i20 Active: Das kleine bisschen SUV

Hyundai weitet die i20-Familie aus. Mit dem i20 Active strömt ein Hauch von Abenteuer in die Kleinwagenserie – hauptsächlich allerdings im optischen Bereich.

Hyundai Tucson: Neues Format – alter Name

Hyundai hat nach der ix35-Periode dem neu gestalteten Geländewagen den alten Namen verpasst. Ansonsten aber ist der Tucson ein in jeder Hinsicht gewachsenes Fahrzeug.