1000 Autos zum Sparen

Twingo Eco2

1000 Autos zum Sparen
Das Sondermodell Renault Twingo eco2 © Foto: Renault

Renault legt den Twingo in einer sparsamen Variante auf. Allerdings müssen sich die Sparfüchse beeilen, um ein Modell zu ergattern.

Renault hat dem Twingo einen verbrauchsoptimierten Benzinmotor eingebaut. Der ab Ende Oktober als Sondermodell angebotene Twingo Eco2 mit dem 1.2 16V LEV (Low Emission Vehicle) Benzinmotor verfügt über 56 kW/76 PS und benötigt lediglich 5,1 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer. Damit verbraucht die Sonderedition 0,6 Liter je 100 Kilometer weniger als das herkömmliche Serienmodell. Der CO2-Ausstoß des 1.2 16V LEV beträgt 120 Gramm pro Kilometer und liegt damit zehn Gramm unter dem konventionellen Vierzylinder.

Kundenvorteil über 1360 Euro

Allerdings müssen sich interessierte Kunden beeilen, da nur 1000 Fahrzeuge in dieser Auflage zunächst zur Verfügung stehen. Sollte mehr Bedarf bestehen, würde Renault Deutschland versuchen, in anderen Ländern das Modell abzugreifen.

Ab 9900 Euro steht das Sondermodell in der Ausstattungsvariante Expression zur Verfügung. Mit dem ebenfalls nicht serienmäßigen und sonst nicht angebotenen Klang und Klimapaket mit 2 x 15 Watt Single-CD - serienmäßig wären es 2 x 20 W - kostet der Twingo 10.590 Euro. Renault spricht von einem Kundenvorteil von 1360 Euro gegenüber dem vergleichbaren Serienmodell. Serienmäßig sind überdies vier Airbags, elektrische Fensterheber vorn und die elektrische Servolenkung an Bord. (AG)

Keine Beiträge vorhanden