E-Autos machen fast 25 Prozent bei Neuzulassungen aus

E-Autos machen fast 25 Prozent bei Neuzulassungen aus
Eine Ladestation für ein Elektroauto. © dpa

Im Juli war fast jedes vierte neu zugelassene Fahrzeug elektrifiziert. Bundesweit wurden nach Zahle des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) 55.656 E-Autos neu zugelassen.

Darunter befanden sich 25.464 reine Elektroautos. Sie kommen damit auf einen Anteil von 10,8 Prozent aller Neuzulassungen. Nach wie vor beliebt sind bei den Kundeninnen und Kunden Fahrzeuge mit Plug-in-Hybrid. Sie kamen auf 30.154 Neuzulassungen, was einem Anteil von 12,8 Prozent entspricht.


Auf Brennstoffzellenfahrzeuge entfielen 38 Neuzulassungen. Insgesamt gab es im Vormonat in Deutschland 236.393 Neuzulassungen.

VW e-Up zulassungsstärkstes E-Auto

„Im Juli 2021 war bereits jeder vierte Neuwagen ein Elektrofahrzeug. Elektroautos haben in Deutschland den Durchbruch geschafft. Der Markt hätte sogar noch mehr Potenzial, da die aktuellen Lieferengpässe auch Neuwagen mit alternativen Antrieben betreffen“, sagte der Präsident des Verbandes der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK), Reinhard Zirpel. Erneut beliebtestes E-Auto war der VW e-Up. Auf den Kleinestwagen entfielen nach KBA-Zahlen 2556 Neuzulassungen. Bei den Plug-in-Hybriden war es der Ford Kuga (1764). Von den insgesamt 38 neu zugelassenen Brennstoffzellenfahrzeugen warn 30 ein Toyota Mirai.

Von Januar bis Juli wurden in Deutschland 368.200 E-Fahrzeuge neu zugelassen. Ein Plus von 183 Prozent. Darunter befinden sich 174.180 batteriebetriebene Elektroautos (plus 185 Prozent) und 193.725 Plug-In-Hybride (plus 182 Prozent). Der Anteil am Gesamtmarkt betrug damit 23 Prozent.

Im gesamten Pkw-Markt verschieben sich die Gewichte weiter in Richtung der alternativen Antriebe. Sie kamen in den ersten sieben Monaten auf einen Anteil am Gesamtmarkt von 39 Prozent. Benziner lagen bei knapp 39 Prozent. Weniger als jeder vierte Neuwagen ist ein herkömmlicher Diesel (22 Prozent). Der Diesel spielt damit eine immer geringere Rolle bei den Neuzulassungen. Der Trend zu Elektroautos wird insbesondere durch die Kaufprämie bestimmt. Käufer eines E-Autos erhalten noch bis 2025 einen Zuschuss von 9000 Euro. Per Juli sind in Deutschland bisher übrigens eine Millionen E-Autos zugelassen worden.

Keine Beiträge vorhanden