26. Oktober 2020

Wasserstoff: Technologie für Zukunft der Mobilität

Im kommenden Jahr kommt der neue Toyota Mirai auf den Markt. Für die Japaner ist das Grund genug, nochmals auf die Vorteile von Wasserstoff für die nachhaltige Mobilität hinzuweisen. Toyota ist Vorreiter bei der Wasserstofftechnologie. Mit seinem Modell Mirai zeigt der japanische Autobauer bereits seit...

Weg frei für Wasserstoffautos

Die EU hat ein einheitliches Zulassungsverfahren für Wasserstoffautos eingerichtet. Damit könne die alternative Technik schneller eingeführt werden.

Opel Hydrogen4: Markterprobung am Berliner Flughafen

Opel erprobt sein Brennstoffzellenfahrzeug Hydrogen4 nun auch an den Berliner Flughäfen. Betankt wird das Fahrzeug dabei an einer CO2-neutralen Tankstelle.

Nissan treibt Brennstoffzelle mit Bioethanol an

Der Nissan e-NV200-Prototyp erzeugt mit Bioethanol Wasserstoff
Nissan setzt auf neue Techniken bei der Brennstoffzelle. In Brasilien haben die Japaner nun einen Prototypen vorgestellt, der mit verschiedenen Kraftstoffen elektrische Energie erzeugen kann.

Mazda 5 Hydrogen RE: Der Wankel-Bus

Vorreiter Mazda hat alternative Antriebssysteme unter einen Hut gebracht. Das Modell mit Hydrogen-Wankel und Elektromotor soll demnächst in Kleinserie gehen.

Toyota nennt Preis für Brennstoffzelle

Der Toyota FCV Concept verwandelt sich bis Frühjahr in eine Serienversion.
Toyota wird ab dem kommenden Frühjahr sein erstes Brennstoffzellenauto in Serie anbieten. Wie vor Jahrzehnten beim Hybridantrieb wird ein langer Anlauf bis zum Durchbruch erwartet.

Audi und Hyundai kooperieren bei Brennstoffzellentechnik

Wasserstoff-Betankung. Foto: Audi
Audi und Hyundai machen bei der Entwicklung der Brennstoffzellen-Technologie gemeinsame Sache. Durch die Zusammenarbeit soll die Großserienreife schneller erreicht werden. Audi und Hyundai kooperieren bei der Entwicklung der Brennstoffzellen-Technik. Vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Behörden soll durch die Kooperation die Großserien-Reife der Brennstoffzelle schneller und...

Erdgas-Hybrid

Ungeachtet aller sonstigen Schwierigkeiten wird in den Opel-Labors fleißig weiter gewerkelt. Dabei herauskommen könnte unter anderem ein Erdgas befeuertes Hybridauto.

Das lange Warten auf die Brennstoffzelle

Sie ist leise, stark und sauber: Eigentlich wäre die Brennstoffzelle der ideale Antrieb fürs Auto. Wenn es nur schon eine Infrastruktur für Wasserstoff gäbe. Mittlerweile ist die Technik zwar so gut wie serienreif - aber die Markteinführung noch immer offen.

Toyota eröffnet ersten Wasserstoff-Showroom

Toyota eröffnet in Tokio ersten Wasserstoff-Showroom.
Toyota bereitet die Bevölkerung von Tokio auf das Brennstoffzellen-Zeitalter vor. Der Showroom des Vorreiters Mirai ist in einer Wasserstoff-Tankstelle integriert.

Renault setzt bei Transportern auf Brennstoffzelle

Renault vergrößert die Reichweite seiner elektrisch angetriebenen Transporter Kango Z.E. und Master Z.E. Die Franzosen setzen dabei auf den Einsatz der Brennstoffzelle. Dieser Antrieb kommt als so genannten Range Extender (Reichweitenverlängerer) zum Einsatz. Nach Angaben des französischen Autobauers soll sich durch den Einbau von Brennstoffzellen...

Zukunftstechnik am Scheideweg

Emissionsfreies Fahren mit der Brennstoffzelle ist das Ziel der Zukunft. Doch die eigentlich wegweisende Technologie ist besonders wegen der Frage nach der Herstellung unter Druck.

Gemeinsame Brennstoffzelle von Daimler und Renault-Nissan

Daimler und Renault-Nissan werden bei der Produktion einer Brennstoffzelle eng zusammenarbeiten. Noch laufen Gespräche, diese seien aber schon «ganz konkret».

Bund erweitert Förderung der Brennstoffzellen-Technologie

Daimler hat für das kommende Jahr ein Wasserstoffauto angekündigt
Neben dem Elektroantrieb treibt die Bundesregierung die Brennstoffzellen-Technologie voran. Nach einem ersten Förderprogramm soll nun der Wasserstoff neben Autos und Nutzfahrzeugen auch bei Schiffen und Flugzeugen zum Einsatz kommen.

Toyota schließt sich an

Toyota ist dem Zusammenschluss der Unternehmen beigetreten, die Wasserstoff als Kraftstoff der Zukunft fördern wollen. Bereits in fünf Jahren will der weltgrößte Automobilhersteller Brennstoffzellen-Fahrzeuge verkaufen

Daimler und Linde bauen Wasserstoff-Tankstellen

Die OPEC rechnet nicht mit einem steigenden Anteil von alternativen Antrieben.
Im Jahr 2011 hatten Daimler und Linde angekündigt, die Infrastruktur für Wasserstoff-Tankstellen zu verbessern. Doch seither ist wenig geschehen – nun erneuerten beide Unternehmen ihre Ankündigung für den Bau von 20 Stationen.

Hyundai Nexo: Emissionsfrei auf der Überholspur

Wasserstoff. Für viele Experten ist das die Zukunft. Doch während die deutschen Hersteller kein Brennstoffzellenauto anbieten können, bringt Hyundai mit dem Nexo bereits sein zweites Modell auf den Markt. Nein, ein Volumenmodell wird auch dieser Hyundai nicht. Vom Hyundai ix35 F-Cell wurden seit dessen Marktstart...

Feldversuch aufgegeben

BMW folgt dem Beispiel von Volkswagen. Während beide Hersteller der Wasserstofftechnik keine Chance einräumen, plant Daimler bis 2015 die Großserie.

Mercedes B-Klasse F-Cell erreicht Australien

Auf der Weltumrundungstour durchqueren die Brennstoffzellen-Fahrzeuge von Mercedes in den kommenden zwei Wochen Australien. Anschließend werden die B-Klassen auf die längste durchgängige Etappe geschickt.

Anreize für Wasserstoff-Autos gefordert

Die Bundesregierung hält unverdrossen an ihrem Ziel von einer Million Elektrofahrzeugen bis 2020 fest. Dabei steht ein weiterer Antrieb in den Startlöchern, den man bisher noch nicht auf den Straßen sieht.

Mercedes stattet Citaro mit Brennstoffzelle aus

Die Brennstoffzelle gilt als Zukunftstechnologie. Entsprechend will Mercedes seinen den Citaro mit dieser Technologie anbieten. Bis es indes so weit ist. wird es indes noch etwas dauern. Es wird voraussichtlich 2022 werden, bevor dieser Technologie im eCitaro zum Einsatz kommt. Derzeit fristet die die...

Geländewagen mit Brennstoffzelle

Kia bringt eine neue Generation des Wasserstoff-Elektroantriebs an den Start. Allein für die Tanks ist der Geländewagen Borrego das richtige Fahrzeug.

Hyundai-Rekordfahrt mit Brennstoffzellen-Fahrzeug

Der Hyundai ix35 war als Brennstoffzellenauto auf Rekordfahrt
Daimler hat im vergangenen Jahr eine Weltumrundung mit Brennstoffzellen-Autos durchgeführt. Hyundai schafft nun eine Rekordfahrt auf andere Art.

Zahl der Wasserstofftankstellen nimmt langsam zu

Hyundai brachte das erste Wasserstofffahrzeug in Serie auf den Markt
Ende des Jahres wird Daimler sein erste Wasserstoff-Fahrzeug in Serie auf den Markt bringen. Doch wie schaut es mit der Infrastruktur aus? Die Zahl der neuen Wasserstoffstationen nimmt deutlich zu, wenngleich in absoluten Zahlen auf niedrigem Niveau.

Alternative Antriebe auf dem Vormarsch

Daimler forciert die Arbeit an den Alternativen Antrieben. Noch in diesem Jahr beginnt die Serienfertigung mit Brennstoffzellen, zudem werden weitere E-Smarts ausgeliefert.

Langsames Wachstum

Die Serienreife für Wasserstoffantriebe lässt noch auf sich warten. Die Zahl der Tankstellen erhöht sich schon kontinuierlich. Im vergangenen Jahr kamen 18 neue hinzu – weltweit.

Mirai – Toyotas erstes Wasserstoffauto

Toyota stellt diese Woche sein erstes Serienmodell mit Brennstoffzelle vor, das Mirai (Zukunft) heißen wird. Im Sommer 2015 soll es auch nach Europa kommen.

Elektroroller von Vespa geht an den Start

Es hat länger gedauert als gedacht. Doch im Oktober ist es soweit. Dann kommt der erste Elektroroller der Marke Vespa auf den Markt. Ursprünglich sollt der Marktstart bereits vor einem halben Jahr stattfinden, nachdem im vergangenen November auf der Mailänder EICMA die Elektro-Wespe vorgestellt wurde. Im...

Hamburg als Vorreiter

Um die Brennstoffzelle in die Fläche zu bringen, braucht es viele am Alltag orientierte Praxisversuche. Daimler baut zu diesem Zweck sein Engagement in Hamburg aus.

Hyundai präsentiert Brennstoffzellen-Studie

Hyundai präsentiert beim Heimspiel auf der Seoul Motor Show ein Brennstoffzellen-Fahrzeug. Die Konzeptstudie Blue2 besticht auch mit ihrem futuristischen Design.