Weniger Bremsweg mit dem Dunlop Street Response 2

Für kleinere Fahrzeuge

Der Dunlop Street Response 2 ist für kleinere Fahrzeuge bestimmt.
Der Dunlop Street Response 2 ist für kleinere Fahrzeuge bestimmt. © Dunlop

Dunlop kommt zur Sommerreifen-Saison mit einem neuen Produkt auf den Markt. Den Street Response 2 kennzeichnen bessere Voraussetzungen auf trockenen und nassen Straßen aus als den Vorgänger.

Dunlop hat die Baureihe Street Response erweitert. Zur Sommerreifen-Saison bringt der Hersteller aus Hanau den Street Response 2, der besonders kleinen Fahrzeugen auf nasser und trockener Fahrbahn mehr Halt geben soll. In den Größen 13 bis 15 konzipiert verspricht Dunlop einen besseren Bremsweg sowie eine um zehn Prozent höhere Gesamt-Laufleistung.

Dunlop Street Response 2 mit zwei Meter weniger Bremsweg

So benötigt der neue Pneu beim Bremsen auf nasser Fahrbahn mit Tempo 80 km/h zwei Meter weniger als der Vorgänger. Bei Tempo 100 verkürzt sich der Bremsweg um eineinhalb Meter.

Zudem erhält der Pneu eine optimierte Reifenkontur, durch die der Wasserfilm effizient aufgebrochen wird und den Kontakt zur Fahrbahn herstellt, wie Dunlop mitteilte. Ein breiteres Profildesign kann dabei mehr Wasser von der Fahrbahn aus dem Profil ableiten und reduziert so das Aquaplaning-Risiko.

Dunlop Street Response 2 für Größen 13 bis 15 Zoll

Auf trockener Straße ist die Zentralrippe für einen verbesserten Grip zuständig und verhilft so zu mehr Kontrolle in Kurven oder bei Richtungswechseln. Auch hier wurde der Bremsweg verbessert sowie der Rollwiderstand niedriger gehalten, was zum einem dem Verbrauch als auch der Lebensdauer des Reifens zugute kommt.

Insgesamt wird der Street Response 2 in 25 Größen zwischen 13 und 15 Zoll angeboten. 24 Größen erfüllen beim Reifenlabel die Norm B oder C im Rollwiderstand, bei der Nasshaftung wurden alle Größen mit einem B ausgezeichnet. (AG/TF)