Geigercars legt Dodge Charger SRT8 tiefer

Neues Fahrwerk

Geigercars legt Dodge Charger SRT8 tiefer
Der Dodge Charger SRT8 wird europäischen Verhältnissen angepasst © Geigercars

Geigercars spendiert dem Dodge Charger SRT8 ein neues Fahrwerk für die Hatz auf der Landstraße. Eine Leistungssteigerung für den Achtzylinder bereitet der US-Importeur noch vor.

Mit einem neuen Fahrwerk passt der US-Auto-Importeur Geigercars den Dodge Charger SRT8 nun stärker den europäischen Vorlieben an. Das Muscle Car erhält eine tiefer gelegte Karosserie und Verstellmöglichkeiten für Federn und Dämpfer sowie 22 Zoll-Felgen. Das Komplettfahrzeug kostet inklusive Ledersitzen, Xenonlicht und Klimaautomatik 59.800 Euro. Das neue Fahrwerk allein gibt es für 2000 Euro, den Felgensatz für 5900 Euro.

Dodge Charger erhält Kompressor

In Vorbereitung ist zudem eine Leistungssteigerung für den 6,4-Liter-V8-Benziner. Mit Hilfe eines Kompressors dürften die serienmäßigen 345 kW/469 PS deutlich übertroffen werden. (SP-X)

Keine Beiträge vorhanden