Gebrauchtwagenreport: Audi A4 «Bester aller Klassen»

Grundlage 15 Millionen Hauptuntersuchungen

Der Audi A4 wurde zum zweiten Mal in Folge Sieger. © Audi

Wer sich für einen Gebrauchtwagen interessiert, sollte sich für ein Auto eines deutschen Herstellers entscheiden. Den Titel «Bester aller Klassen» im Gebrauchtwagen-Report der Dekra sicherte sich der Audi A4.

Deutschlands Autobauer geben bei der Zuverlässigkeit und der Qualität im Vergleich zu den ausländischen Mitbewerbern eindeutig den Ton an. Das geht aus dem an diesem Mittwoch vorgestelltem Gebrauchtwagenreport der Sachverständigen-Organisation Dekra hervor: So stellen Autos aus deutscher Produktion in allen Fahrzeugklassen von Kleinwagen bis Transporter den Gewinner.

Unter Berücksichtigung der höheren Laufleistungsklassen holen sie sich laut der Dekra 19 von insgesamt 24 Bestwertungen. Daneben können japanische Hersteller vier Plätze und die Schweden mit dem Volvo S80/V70 ein Platz besetzen.

15 Millionen Hauptuntersuchungen analysiert

Den Gesamtsieg beim Dekra-Report konnte sich zum zweiten Mal in Folge der Audi A4 sichern. Der Kompaktwagen der VW-Tochter wurde «Bester aller Klassen» als das Fahrzeug mit den besten Werten über alle Laufleistungsbereiche vor der Mercedes C-Klasse und dem Volvo S80/V70. Gemeinsam auf dem ersten Platz in der Kategorie «Fahrzeug des Jahres» landeten der Ford C-MAX und der BMW Z4. Dahinter rangiert auf Platz drei die Mercedes E-Klasse.

Für den Dekra-Gebrauchtwagenreport analysieren die Experten die Ergebnisse von 15 Millionen Hauptuntersuchungen der vergangenen zwei Jahre. Zur Auswertung gehören dabei unter anderen gebrauchtwagenspezifische Mängel wie an der Bremsanlage oder am Fahrwerk. Auf unzureichende Wartung durch den Halter zurückzuführende Mängel wie zum Beispiel abgefahrene Reifen oder verschlissene Wischerblätter fließen hingegen nicht in die Auswertung mit ein.

Damit Gebrauchtwagenkäufer einzelne Modelle auch wirklich sinnvoll vergleichen können, werten die Experten der Dekra die Daten in insgesamt acht Fahrzeugklassen und jeweils drei Laufleistungsklassen (0 bis 50.000 km, 50.001 bis 100.000 km und 100.001 bis 150.000 km) aus. Hier finden Sie alle Sieger des Dekra-Gebrauchtwagenreports im Überblick. (AG/FM)