Chevrolet Captiva: Mit Mountainbike auf Kundenfang

Preisvorteil von 2350 Euro

Beim Kauf eines Chevrolet Captiva gibt es ein Mountainbike dazu © Chevrolet

Chevrolet versucht den Verkauf des Captiva anzukurbeln. Wer sich bis zum 30. April zum Kauf des SUV entscheidet, erhält als Dreingabe als Frühbuchrabatt ein Mountainbike.

Im Mai schickt die GM-Tochter Chevrolet den neuen Geländewagen Captiva zu den Händlern. Damit bereits im Vorfeld die Verkäufe des überarbeiteten SUV angekurbelt werden, bietet Chevrolet seinen Kunden ein Frühbucherpaket an.

Mountainbike als Zugabe zum Captiva

Wer sich bis zum 30. April für den Kauf des Captiva entscheidet, bekommt als Dreingabe ein hochwertiges Mountainbike mit Shimano XT-Schaltwerk sowie einen Doppel-Fahrradträger von Thule Samt einer abnehmbaren Anhängerkupplung kostenlos dazu. Für den Kunden entsteht dadurch ein Preisvorteil von 2350 Euro.

Der Chevrolet Captiva wird mit zwei effizienten Benzinmotoren mit 2,4 Liter (167 PS) und 3,0 Liter (258 PS) und einem 2,2-Liter-Turbodiesel mit 163 PS beziehungsweise 184 PS angeboten. Der Einstiegspreis für den Captiva LS beträgt 25.690 Euro, der Selbstzünder steht mit 27.390 Euro in der Preisliste. (AG)