BMW Motorrad weiter auf Erfolgsspur

Stärkster Monat des Unternehmens

Der BMW C Evolution
Die C evolution trägt ab Mai zum Erfolg von BMW bei. © BMW

Die Motorradsparte von BMW hat den erfolgreichsten Monat der Unternehmensgeschichte gefeiert. Auch im Gesamtjahr liegen die Münchner weiter auf Rekordkurs.

BMW Motorrad ist auf dem Weg zum nächsten Rekordjahr. Auf dem Weg dorthin verbuchten die Münchner im April den erfolgreichsten Verkaufsmonat der Unternehmensgeschichte. 16.344 weltweit verkaufte Einheiten bedeuteten zudem ein Plus von 1757 mehr verkaufter Bikes im Vergleich zum Vorjahresmonat. "Mit einem Wachstum von 12,0 Prozent im April und 14,6 Prozent per April konnten wir den starken Saisonauftakt des ersten Quartals sehr erfolgreich fortsetzen", sagte Heiner Faust, Leiter Vertrieb und Marketing BMW Motorrad, "seit Jahresbeginn erzielten wir jeden Monat zweistellige Wachstumsraten. Das Absatzergebnis im April übertraf nochmals die bisherige Rekordmarke aus dem März und ist damit für BMW Motorrad der bisher beste Monat aller Zeiten."

BMW R 1200 GS bleibt Spitzenreiter

Nach vier Monaten hat BMW insgesamt 45.063 Motorräder und Maxi-Scooter ausgeliefert und den Absatz um 5744 Fahrzeuge gesteigert. Starkes Wachstum erzielte BMW in Asien und den USA, doch auch die einst kriselnde Europa-Region hat sich gemausert. Hier konnten in den ersten vier Monaten insgesamt 2841 Einheiten mehr als von Januar bis April 2013 abgesetzt werden. In Deutschland gab es ein Plus von 672 Zweirädern.

Mit 9826 verkauften Einheiten bleibt dabei die R 1200 GS mit Abstand Spitzenreiter vor der neuen R 1200 GS Adventure mit 5.440 Verkäufen sowie der R 1200 RT, die 3760 neue Abnehmer fand.

BMW C evolution seit 2. Mai im Verkauf

Aufgrund des bisher erfolgreich verlaufenden Jahres fällt auch der Ausblick von Heiner Faust optimistisch aus. "Das hervorragende Absatzergebnis stimmt uns für den weiteren Saisonverlauf sehr zuversichtlich. Besonders erfreulich ist die Nachfrage nach unseren neu eingeführten Modellen der Boxer- und S-Baureihen."

Gespannt ist der Manager, wie sich die neue C evolution schlagen wird. Der Elektro-Scooter wird ab dem 2. Mai ausgeliefert. (AG/TF)