BMW F 800 GT: Neuer Name fürs neue Jahr

Ab 10.300 Euro

BMW hat die 800er-Reihe für 2013 aufgefrischt.
BMW hat die 800er-Reihe für 2013 aufgefrischt. ©

BMW hat die 800er-Klasse für das neue Jahr modifiziert. Beim Sporttourer F 800 GT ist nicht nur der Name neu.

Mit dem neuen Sporttourer F 800 GT geht BMW ab nächstem Jahr in der 800er-Klasse auf Kundenfang. Als Nachfolger der F 800 ST kostet die Mittelklasse-Maschine mit 66 kW/90 PS mindestens 10.300 Euro. Neben dem neuen Namen spendierten die Münchner der Maschine auch eine Vollverkleidung, eine längere Hinterradschwinge, und leichtere Räder. Zudem optimierten sie die Federwege. Dadurch soll das Handling verbessert und die Fahrstabilität verbessert werden.

BMW mit serienmäßigem ABS

Für mehr Alltagstauglichkeit sollen die bessere Ergonomie, die gesteigerte Zuladung und ein großes Stauraumangebot sorgen. Ein Plus an Sicherheit bietet das serienmäßige ABS, weitere Komfort- und Assistenzsysteme gibt es als Option. (SP-X)