1. März 2021

Zulieferer ZF und Faurecia koopieren bei Roboterautos

ZF kooperiert mit Faurecia bei autonomen Fahrzeugen.
0
Die Zulieferer ZF und Faurecia haben eine Kooperation beim autonomen Fahren geschlossen. Beide Unternehmen wollen in diesem Zusammenhang neue Technologien für Sicherheit und den Innenraum im Auto entwickeln.

GM investiert in Entwicklungszentrum für Roboterautos

Auch General Motors wird der Manipulation verdächtigt
0
General Motors investiert 13 Millionen Euro in ein Entwicklungszentrum für Roboterautos im Silicon Valley. Dort sollen in den kommenden fünf Jahren 1100 Mitarbeiter eingestellt werden.

Roboter liefert aus: Einmal Pizza Autonomi

Domino schickt die Pizza autonom zum Kunden
0
Eine Pizzakette liefert in Amsterdam die Bestellungen per selbstfahrenden Roboterwagen aus. Auch in Deutschland soll ein Versuch gestartet werden.

Roboterautos auch bis Ende 2030 kein Alltag

Autonomes Fahren ist das Thema in der Autoindustrie
0
Der Weg ins autonome Fahren ist ein langer. Experten der Versicherungsbranche glauben nicht, dass Roboterautos auch Ende des nächsten Jahrzehntes zum Alltag auf deutschen Straßen gehören werden. Dafür werden die Unfallzahlen sinken.

Uber stoppt Tests mit selbstfahrenden Autos

Uber zieht seine selbstfahrende Flotte zunächst aus dem Verkehr
0
Uber hat nach einem Unfall mit einem selbstfahrenden Auto die Tests gestoppt. Allerdings war der Roboterwagen bei dem Zusammenprall mit einem anderen Fahrzeug wohl schuldlos.

Bosch steuert autonome Fahrzeuge mit künstlicher Intelligenz

Bosch will künstliche Intelligenz ans Steuer lassen
0
Bosch will autonom agierenden Fahrzeugen das «Gehirn» einpflanzen. Dank künstlicher Intelligenz sollen die Autos selbstständig Verkehrssituationen interpretieren.

Nio Eve: Lebensraum statt Luxuslimousine

1360 PS treiben den Nio Eve an
0
Mit dem Elektro-Supersportwagen Eve will Nio die Welt ein bisschen besser gestalten. Dabei gerät das eigentliche Fahrerlebnis in der Studie des chinesischen Startups in den Hintergrund.

Uber darf in Kalifornien autonom fahren

Uber darf zwei Roboterwagen in Kalifornien einsetzen
0
Uber hat die Erlaubnis erhalten, in Kalifornien mit Roboterwagen unterwegs zu sein. Der Fahrdienstvermittler will zudem eine täuschende App-Attrappe nicht mehr einsetzen.

Uber beantragt doch Genehmigung für seine Roboterautos

Uber zieht seine selbstfahrende Flotte zunächst aus dem Verkehr
0
Nun hat auch Uber eingesehen, dass gewisse Dinge nur mit der Erlaubnis der Behörden möglich sind. Entsprechend will der Fahrdienst-Vermittler für seine Roboterautos bei der Verkehrsbehörde in Kalifornien einen entsprechenden Antrag einreichen.

Nissan testet autonom in London

Nissan hat autonome Autos im Londoner Verkehr getestet
0
Nissan hat nach Japan und den USA erstmals autonom fahrende Prototypen in Europa eingesetzt. Zudem erhalten zwei Serienmodelle teilautonome Fahrtechnologie.

Fahrdienst-Vermittler Uber: Haben keine Technologie gestohlen

Anthony Levandowski von Uber und ein selbstfahrender Volvo.
0
Uber sieht die Vorwürfe des Technologiediebstahls für seine selbstfahrenden Autos seitens der Google-Schwesterfirma Waymo als unbegründet an. Der Fahrdienstvermittler sieht darin einen unbegründeten Versuch, einen Wettbewerber zu bremsen.

Daimler und Uber fahren gemeinsam autonom

Die Mercedes E-Klasse hat in Nevada die Lizenz zum autonomen Fahren
0
Daimler und Uber werden bei der Bereitstellung und dem Betrieb von selbstfahrenden Fahrzeugen eng zusammenarbeiten. Beide Unternehmen sind bereits beim autonomen Fahren seit Jahren aktiv.

Der zeitlich richtige Übernahmemoment

BMW und Fiat Chrysler forcieren autonomes Fahren
0
Im Notfall muss der Fahrer beim autonomen Fahren das Steuer selbst übernehmen. Nach einer Studie kann dieser Übernahmemoment sehr lange dauern – eventuell sogar zu lange.

Automatisierte Systeme dürfen Fahraufgaben übernehmen

Alexander Dobrindt von der CSU.
0
Auf dem Weg zum autonomen Fahren ist es ein wichtiger Schritt. Mit einem Gesetzentwurf hat die Bundesregierung eine Gleichstellung von Computern und menschlichen Autofahrern geschaffen.

Autonomes Fahren: Akzeptanz nur bei zusätzlichem Nutzen

Die ThinkGoodMobility-Studie hat die Ergebnisse bekannt gegeben
0
Autonomes Fahren wird in Deutschland noch mit sehr viel Skepsis begegnet. Ist aber laut der aktuellen ThinkGoodMobility-Studie „Autonomous Vehicles – Negotiating a Place on the Road“ ein zusätzlicher Nutzen vorhanden, erhöht sich auch die Akzeptanz.

Autonomer Ford Fusion mit neuer Sensortechnologie

Der Ford Fusion Hybrid erhielt neue Technologien.
0
Ford will im Jahr 2021 autonom fahrende Modelle in Großserie bauen. Nun hat der US-Autobauer das Modell Fusion Hybrid mit einer neuen Sensor-Technologie vorgestellt.

Kalifornien entzieht Uber-Roboterwagen die Erlaubnis

Uber zieht seine selbstfahrende Flotte zunächst aus dem Verkehr
0
Die kalifornische Verkehrsbehörde hat den autonom fahrenden Autos von Uber die Lizenz entzogen. Der Fahrdienst-Vermittler wollte die Genehmigung umgehen.

BMW setzt auf «Schnellboote» auf Weg zum autonomen Fahren

Der BMW Vision Next 100.
0
BMW stellt sich mit Blick auf das autonome Fahren neu auf. Dazu wird der der Autobauer alle Kompetenzen rund um selbstfahrende Autos ab Mitte 2017 in einem Campus in Unterschleißheim zusammenfassen.

Uber lässt Volvo XC90 autonom durch San Francisco fahren

Uber darf zwei Roboterwagen in Kalifornien einsetzen
0
Nach Pittsburgh folgt nun San Francisco: Der Fahrdienstvermittler Uber weitet seinen Test mit Roboterautos aus. Damit wird die nächste Phase der Zusammenarbeit mit Volvo eingeleitet.

Eigene Verkehrsschilder für automatisierte Fahrzeuge

Das Verkehrsschild dient als Orientierungshilfe
0
Fahrer auf der Autobahn A9 dürfen sich demnächst nicht erschrecken. Neue unbekannte Verkehrsschilder dienen der Orientierung von automatisierten Fahrzeugen und sind für den Rest völlig unbedeutend.

Google denkt bei selbstfahrenden Autos um

Google mustert die Roboterwagen aus
0
Google stoppt die Entwicklung bei selbstfahrenden Autos ohne Lenkrad und Pedalen. Dafür treibt das Unternehmen einen Fahrdienst mit Fiat Chrysler an – und mit der eigenen Robotertechnik.

Vorbehalte gegen autonomes Fahren

Ein autonom fahrendes Fahrzeug von Uber.
0
Autonomes Fahren stößt bei den Autofahrern noch auf Vorbehalte. Nach einer Umfrage des ADAC würde nur ein Drittel der Befragten, in ein selbstfahrendes Auto einsteigen. 35 Prozent lehnten das indes ab.

Tesla geht nächsten Schritt zum autonomen Fahren

Tesla bringt die Technik fürs autonome Fahren in alle neuen Modelle.
0
Tesla forciert seine Anstrengungen auf dem Weg zum autonomen Fahren. So plant der US-Autobauer, alle seine neuen Modelle mit der entsprechenden Technologie auszustatten, wie Firmenchef Elon Musk ankündigte.

80 Millionen Fördergelder für automatisiertes Fahren

Autonomes Fahren ist das Thema in der Autoindustrie
0
Für den Ausbau von Teststrecken für das automatisierte Fahren stellt das Bundesverkehrsministerium 80 Millionen Euro zur Verfügung. Nach der Autobahn soll es nun auch auf Landstraßen und im Stadtverkehr getestet werden.

Autopilot bei Tesla als Risiko-Faktor

Das Modell S von Tesla.
0
Der Autopilot bei Tesla verspricht mehr als er halten kann. Deshalb rät das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) Fahrern eines E-Autos des US-Autobauers einen Blick in die Bedienungsanleitung.

Mit «5G Automotive Association» besser vernetzt

Die Vernetzung der Autos untereinander wird gefördert
0
Audi, BMW und Daimler haben eine Kooperation mit Mobilfunk- und IT-Unternehmen für eine bessere Vernetzung gegründet. Weitere Partner sind in der «5G Automotive Association» willkommen und haben auch schon Bereitschaft signalisiert.

Iveco Truck-Vision Z: Zwischen Stromlinienlok und Raumschiff Enterprise

Emissionsfrei in die Zukunft mit der Iveco Truck-Vision Z
0
Er sieht aus wie eine Stromlinienlokomotive aus den dreißiger Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Iveco hat die futuristische Truck-Vision Z der Gegenwart näher gebracht.

US-Regierung will landesweite Regeln für autonomes Fahren

Ein autonom fahrendes Fahrzeug von Uber.
0
Die US-Regierung verlangt für selbstfahrende Autos eine 15 Punkte umfassende Checkliste. Zugleich soll es einheitliche Regelungen für autonomes Fahren für alle Bundesstaaten geben.

Ford setzt auf Elektroautos und autonomes Fahren

Autonom fahrender Versuchsträger von Ford.
0
Ford will bis 2020 13 neue Elektromodelle auf den Markt bringen und nimmt dabei einen Gewinnrückgang in Kauf. Beim Aufbau einer Großserienflotte automatisierter Fahrzeuge schlägt der Hersteller den Google-Weg ein.

Verkehrsminister Dobrindt will einparken lassen

Alexander Dobrindt von der CSU.
0
Alexander Dobrindt will mit einem Gesetzesentwurf dem automatisierten Fahren zum Durchbruch verhelfen. Der Entwurf des Bundesverkehrsministers regelt zudem rechtliche Voraussetzungen und Sorgfaltspflichten.