VW Eos: Edle Sonnenliege

Exclusive-Modell

VW Eos: Edle Sonnenliege
Den VW Eos gibt es nun als Exclusive-Modell © VW

Der VW-Konzern bietet den den EOS nun auch als Exclusive-Modell an. Das Stahldach-Cabrio der Wolfsburger macht seinem Namen dann auch alle Ehre und startet bei über 35.000 Euro.

Der modellgepflegte VW Eos mit seinem Stahlfaltdach ist ab sofort auch als "Exclusive"-Modell erhältlich. Die mit einem Sportfahrwerk tiefergelegte "Sonnenliege" startet mit Preisen ab 35 275 Euro.

VW Eos mit noblem Leder

Das Sondermodell wartet bei einer Motorisierung ab 103 kW/140 PS mit schwarzen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen auf. Die Sonne genießen kann man auf zweifarbigen "Nappa" genannten Ledersportsitzen in den Farbkombinationen "Chocolate - Titanschwarz" oder "Pepper Beige - Titanschwarz". In selbigen Farbvarianten ist das Leder auch auf der Rückbank und bei der Verkleidung in den Türen gehalten.

Beige Ledersitze im VW Eos Exlusive
Beige Ledersitze im VW Eos Exclusive VW

Bei der verwendeten Polsterung handelt es sich um sogenanntes "Cool Leather", das sich bei Sonneneinstrahlung langsamer aufheizt. Ebenfalls Leder weisen Lenkrad, Handbrems- und Schaltsack auf. Weitere Hingucker sind Aluminium-Dekorelemente, Volkswagen Exclusive Einstiegsleisten und eine mit Klavierlack geadelte Radioblende. In der Basisausstattung starten die Preise für den neuen Eos ab 27 975 Euro mit einem 90 kW/122 PS starken 1,4-Liter-Vierzylinder-Benziner. Der günstigste Diesel kostet ab 30 255 Euro mit seinem 103 kW/140 PS TDI-Motor. (mid)

Vorheriger ArtikelSuzuki Swift: Zuverlässiger Weggefährte
Nächster ArtikelVolvo nennt Preise für S60 R-Design
Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er in einer Nachrichtenagentur volontiert. Danach war er Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben der Autogazette verantwortet er auch das Magazin electrified.

Keine Beiträge vorhanden