Transporter des Jahres

Nissan NV 200

Nissan NV 200 © Foto: Nissan

Der japanische Autobauer Nissan kann sich freuen. Bei der Wahl zum Transporter des Jahres setzte sich der NV 200 vor dem T5 von VW durch.

Mit dem europäischen Nutzfahrzeugpreis «International Van of the Year 2010» ist der Nissan NV200 ausgezeichnet worden. Der Transporter setzte sich unter anderem gegen den Iveco Eco Daily und den überarbeiteten VW T5 durch.

Großes Ladevolumen

Die 23-köpfige Fachjournalistenjury begründete die Wahl des neuen Nissan-Modells vor allem mit dem großen Ladevolumen bei innenstadtfreundlichen Karosserieabmessungen. Der in Spanien gebaute NV200 kommt Ende November auf den deutschen Markt, die Preise sollen bei rund 14 100 Euro starten. Für 2010 ist zudem eine Pkw-Version angekündigt. (mid)