Saab sucht Testpiloten

Saab sucht Testpiloten
Der Saab 9-5 © Foto: Werk

Saab startet deutschlandweit eine große Testfahrtaktion. Im Mittelpunkt der Kampagne dreht sich alles um die Luftfahrttradition der schwedischen Marke.

Die schwedische Automarke Saab geht auf Kundenfang. Mit einer großen Testfahrtaktion sollen in den kommenden Wochen potenzielle Kunden für die Premiummarke begeistert werden.

Piloten gesucht

Im Mittelpunkt der Kampagne steht die Luftfahrttradition des Unternehmens. Schließlich wurde die in Trollhättan beheimatete Saab Automobile 1937 als Hersteller von Flugzeugen gegründet. Erst zehn Jahre später wurde der erste Prototyp eines Pkws vorgestellt. Vor diesem Hintergrund wurde für diese Marketingmaßnahme auch das Motto «Pilots wanted» gewählt.

«Mit Pilots wanted wollen wir den Kunden und Interessenten nicht einfach nur unsere Produkte vorstellen. Vielmehr sollen sie die Marke Saab insgesamt kennen lernen, die Herkunft, die Philosophie, das Design, die Technik. Einfach alles, was Saab als Marke so besonders und individuell macht, sagt Knuth Sexauer, Geschäftsführer von Saab Deutschland

Zur Aktion bei den 130 Händlern haben die Kunden nicht nur die Gelegenheit, Testfahrten im normalen Straßenverkehr zu unternehmen, sondern auch unter professioneller Anleitung an Fahrsicherheitsübungen teilnehmen. Die mehrtägigen Veranstaltungen finden in den Regionen Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln/Düsseldorf und München statt.

Keine Beiträge vorhanden