Opel Corsa hängt VW Polo ab

Der Opel Corsa © Foto: Opel

Bei den Kleinwagen ist derzeit der Opel Corsa das meistverkaufte Modell. Bei den Luxusautos konnte der VW Phaeton in November überraschend punkten.

Der Opel Corsa hat im November den VW Polo als beliebtesten Kleinwagen Deutschlands abgelöst. Mit einem Plus gegenüber November 2006 von fast 19 Prozent auf 7368 Neuzulassungen sei der Kleinwagen der GM-Tochter am Wolfsburger Konkurrenten, dessen Absatz um 37,5 Prozent auf 7.332 Neuwagen nachgab, vorbeigezogen, teilte das Kraftfahrt-Bundesamt am Freitag in Flensburg mit.

Meistverkauftes Auto Deutschlands bleibt der VW Golf, der einschließlich der Stufenheckversion Jetta auf 21.041 Neuzulassungen kam, knapp 16 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Deutlich zulegen konnte dagegen der VW Phaeton, von dem mit 250 Fahrzeugen 66 Prozent mehr verkauft wurden als ein Jahr zuvor. (dpa)