Mitsubishi überarbeitet Pick-up L200

Neuer Motor

Mitsubishi Pick-up L200 © Foto: Mitsubishi

Zum neuen Modelljahr hat Mitsubishi seinen Pick-up L200 einem Facelift unterzogen. Zu den Neuerungen gehört auch ein neuer Dieselmotor.

Mitsubishi überarbeitet den Pick-up L200. Zum neuen Modelljahr gibt es einen neuen 2,5-Liter-Diesel, der 131 kW/178 PS leistet und ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern entwickelt. Sein Verbrauch beträgt nach Angaben von Mitsubishi Motors Deutschland in Hattersheim je nach Karosserievariante 8,4 bis 8,6 Liter (CO2-Ausstoß: 223 - 228 g/km).

Neu ist außerdem eine verbesserte Sicherheitsausstattung: So hat der L200 künftig neben Fahrer- und Beifahrer-Airbags in einigen Versionen auch Seiten- und Kopf-Airbags an Bord. Die Preise beginnen bei 22 890 Euro für die Ausführung mit Einzelkabine. (dpa/tmn)