Der Stärkste der Starken

Scania-Lkw mit 730 PS

Der Stärkste der Starken
Der Stärkste der Starken © Scania

Das Wettrennen um den stärksten Lkw hat vorerst Scania entschieden. Die Schweden präsentierten gerade eine 730 PS-Variante der R-Serie.

Das Wettrüsten der "Stärkster der Starken" geht weiter. Nachdem im vergangenen Jahr Volvo Trucks mit dem FH16 mit 700 PS Wettbewerber MAN den Titel des "Stärksten Serien-Lkw" abgejagt hat, präsentiert Scania eine 730-PS-Variante der R-Serie.

16,4 Liter Hubraum

Der neue Top-Dieselmotor schöpft seine immense Kraft aus 16,4 Litern Hubraum. Das maximale Drehmoment beträgt 3 500 Nm bei 1 000 bis 1 350 U/min. Neben dem Spitzentriebwerk bietet Scania noch drei andere V8-Motren mit 15,6 Litern Hubraum und 368 kW/500 PS, 412 kW/560 PS und 456 kW/620 PS an.

Auch optisch unterscheiden sich alle ab September 2010 ausgelieferten Scania-Modelle mit V8-Motor von den Schwestermodellen mit kleineren Motoren. Als erstes sticht der schwarze Kühlergrill mit Wabengitter ins Auge, der von Xenon-Scheinwerfern eingerahmt wird. Auch die speziellen Abgasendrohre sowie diverse V8-Embleme zieren die Nutztiere. Im Innenraum können sich die Fahrerüber ein schwarzes Lenkrad in Holz und Leder sowie schwarze Ledersitze freuen. (mid)

Vorheriger ArtikelZwölf Prozent mehr Besucher
Nächster ArtikelDaimlers Luxusmarke auf der Kippe
Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er sein Handwerk in einer Nachrichtenagentur gelernt. Danach war er Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele (Sydney, Salt Lake City, Athen) als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben der Autogazette verantwortet er auch das Magazin electrified.