Citroen baut DS-Baureihe aus

DS4 kommt im Oktober

Citroen setzt auf den Erfolg der DS-Baureihe. Nach dem Kleinwagen DS 3 kündigen die Franzosen nun auch ein Kompaktmodell an.

Einen raschen Ausbau seines Angebots an DS-Modellen hat Citroen angekündigt. Nach dem Kleinwagen DS3 soll im Frühjahr 2011 der kompakte DS4 auf den Markt kommen.

Rascher Ausbau

Einen raschen Ausbau seines Angebots an DS-Modellen hat Citroen angekündigt. Nach dem Kleinwagen DS3 soll im Frühjahr 2011 der kompakte DS4 auf den Markt kommen. Für den Herbst ist der DS5 angekündigt. Bei den DS-Fahrzeugen handelt es sich um besonders gut ausgestattete und optisch eigenständige Versionen der einzelnen Baureihen. In Genf gibt bereits die Studie DS High Rider einen Ausblick auf den DS4, der mit edlerem Design vor allem komfortorientierte Kunden locken soll. (mid)

Vorheriger ArtikelElektroautos stärker fördern
Nächster ArtikelVW gibt Preis für Touareg bekannt
Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er in einer Nachrichtenagentur volontiert. Danach war er Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben der Autogazette verantwortet er auch das Magazin electrified.

Keine Beiträge vorhanden