Volvo

Volvo
Volvo neu © Logo Volvo

1927 gliederten Assar Gabrielsson und Gustaf Larson Volvo als eigenständige Firma vom schwedischen Kugellager-Hersteller SKF aus. Die Schweden machten sich einen Namen, besonders sichere Fahrzeuge zu fertigen. Aber auch bei den Sicherheitsmaßnahmen ist Volvo führend. So fußt unter anderem der Dreipunktgurt auf einer Erfindung von Volvo. In jüngster Vergangenheit wurde mit der Einführung des neuen V40 auch ein Fußgänger-Airbag vorgestellt. Von 1999 bis 2010 gehörte der schwedische Hersteller zu Ford, dann wurde Volvo vom chinesischen Hersteller Geely übernommen.

Vorheriger ArtikelJeep
Nächster ArtikelKia
Der diplomierte Religionspädagoge arbeitete neben seiner Tätigkeit als Gemeindereferent einer katholischen Kirchengemeinde in Berlin in der Sportredaktion der dpa. Anfang des Jahrtausends wechselte er zur Netzeitung. Seine Spezialgebiete waren die Fußball-Nationalelf sowie der Wintersport. Ab 2004 kam das Autoressort hinzu, ehe er 2006 die Autogazette mitgründete. Seit 2018 ist er als freier Journalist unterwegs.

Keine Beiträge vorhanden