Bugatti

Bugatti
Logo Bugatti neu

Wer an Bugatti denkt, denkt sofort an den Kühlergrill der Marke. Er ist prägendes Stilelement jedes Modells. Bugatti gehört zu den legendären Automarken Europas und die gefertigten Fahrzeuge gehörten in den 20er- und den 30er-Jahren zu den erfolgreichsten und edelsten Sportwagen ihrer Zeit. Nach dem Krieg wurde der Bugatti-Betrieb eingestellt, danach wurde die Marke zweimal wiederbelebt. Im Jahr 1998 übernahm der VW-Konzern die Design- und Markenrechte. Seither firmiert die Marke unter Bugatti Automibiles S.A.S. Einziger Modell der Marke ist der Veyron.

Vorheriger ArtikelMercedes weiter auf Rekordjagd
Nächster ArtikelVerursacher haftet bei Unfall durch Öl
Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er in einer Nachrichtenagentur volontiert. Danach war er Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben der Autogazette verantwortet er auch das Magazin electrified.

Keine Beiträge vorhanden