15. Oktober 2021

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke VW

Aus dem von Adolf Hitler 1934 in Auftrag gegebenen "Kraft-durch-Freude"-(KdF)-Wagen trat nach dem Ende des zweiten Weltkrieges der VW Käfer seinen Siegeszug an. Den durch die zurückgegangene Nachfrage nach dem Käfer erfolgten Niedergang konnte ab 1974 der erste Golf auffangen, ein Jahr später folgte der Polo. Mit der 1978 zwischen VW und Audi geschlossenen V.A.G. erfolgte der Aufstieg zum Mehrmarken-Konzern.Im September 2015 wurde öffentlich bekannt, dass VW eine illegale Abschalteinrichtung in der Motorsteuerung ihrer Diesel verwendete. In den USA musste der Konzern deshalb eine Milliardenstrafe bezahlen. Der Konzern ist mittlerweile mit mehr als zehn Millionen Fahrzeugen zum weltgrößten Autohersteller aufgestiegen.  

VW-Konzern: Absatz bricht im September ein

0

Der Absatz des VW-Konzerns ist angesichts der Chipkrise im September im Vergleich zum Vorjahr deutlich eingebrochen. Das Unternehmen lieferte mit seinen Marken weltweit 626.000 Fahrzeuge aus.

Studie OnePod: Im Robotaxi durch die Stadt

0

Wie sieht die urbane Mobilität der Zukunft aus? Möglicherweise so wie der OnePod, den VW nun in Berlin präsentiert hat.

Kaufen oder Mieten? Kommt auf die Zahl der Tage an

0

Auf Sicht ist beim Auto der Kauf preiswerter als die Miete. Ein Mittelklasse-SUV macht sich dabei schneller bezahlt als ein Kleinwagen.

E-Auto-Ranking: ID.3 bietet die meisten Kilometer fürs Geld

0

Beim E-Auto zählt vor allem Reichweite – doch auch der Preis spielt eine Rolle. Bei fünf Modellen ist die Relation besonders gut.

VW-Betriebsrat: E-Autos schneller im Stammwerk bauen

0

Die Chipkrise führt zu einer geringen Auslastung des VW-Stammwerks in Wolfsburg. Nun fordert der Betriebsrat einen schnelleren Weg zum Bau von E-Autos.

Chipmangel sorgt bei VW für weitere Produktionsausfälle

0

Die Autoindustrie leidet unter der anhaltenden Chipkrise. Der Mangel an Halbleitern führt bei VW zu weiteren Produktionsausfällen.

Freispruch für vier VW-Manager im Untreue-Prozess

0

Vier VW-Manager sind vom Landgericht Braunschweig freigesprochen worden. Ihnen wurde vorgehalten, über Jahre zu hohe Bezüge für Betriebsräte genehmigt zu haben.

EuGH: Thermofenster bei VW womöglich rechtswidrig

0

Mit Dieselmotoren hat VW seit langem Ärger. Durch ein Gutachten des obersten europäischen Gerichts kommt der Konzern erneut unter Druck.

VW bekennt sich zum Plug-in-Hybriden

0

VW bekennt sich zum reinen E-Auto – und zum Plug-in-Hybrid. Er ist für die Erreichung der CO2-Grenzwerte wichtig. Bei der Reichweite will der Autobauer weiter zulegen – vor allem bei einem Modell.

Dieselskandal: Prozess-Auftakt gegen Ex-VW-Manager

0

Am Donnerstag startet der Prozess gegen Ex-Manager und Ingenieure im VW-Dieselskandal. EX-VW-Chef Winterkorn steht dann aber noch nicht vor Gericht.

VW bietet Softwareupdates für ID-Modelle über Mobilfunk

0

VW bietet für seine ID-Modelle ab sofort auch Softwareupdates „Over-the-Air“ an. Bislang stand diese Möglichkeit nur Nutzern des „First Movers Club“ zur Verfügung.

VW-Konzern: Absatz bricht im August ein

0

Die Halbleiterkrise schlägt beim VW-Konzern auch im August voll durch. So mussten die Wolfsburger im Vormonat deutliche Absatzeinbußen hinnehmen.

Chip-Mangel macht den Autobauern weiter Sorgen

0

VW-Aufsichtsratschef Pötsch rechnet mit Auswirkungen durch fehlende Halbleiter bis weit ins nächste Jahr. Bedarf wird wachsen.

VW-Studie ID. Life: Mini-Stromer für kleines Geld

VW will ab 2025 mit dem ID. Life E-Mobilität für 20.000 Euro bieten. Geplant sind 234 PS und 400 Kilometer Reichweite.

VW Polo II: Raffinierter Mix aus Vertrautem und Neuem

0

Die zweite Generation des Polo des Typs 86 C kam im Spätsommer 1981 auf den Markt. Der Cityflitzer entwickelt sich zu einem Verkaufsschlager.

VW Bulli: Auf neuer Plattform in die Zukunft

0

Der VW Bulli ist ein Multitalent. Gerade erst kam der neue T7 auf den Markt. Und mit dem ID.Buzz steht das nächste Modell bereits in den Startlöchern.

E-Version des VW Up verkauft sich besser als Benziner

0

Elektroautos werden immer beliebter. Das sieht man gerade beim VW e-Up und dem Hyundai Kona. Die E-Versionen sind beliebter als die Verbrenner.

VW-Konzern mit deutlichen Absatzverlusten in China

0

Der VW-Konzern musste im Juli deutliche Verluste beim Absatz hinnehmen. Insbesondere auf dem chinesischen Markt gab es hohe Verluste.

VW Passat nimmt 2022 Abschied vom US-Markt

0

Für den US-Markt wurde extra eine spezielle Variante des VW Passat entwickelt. Im kommenden Jahr wird das Modell nun vom Markt genommen.

VW Scirocco: Als Gebrauchter ohne Probleme

0

Der VW Scirocco wird längst nicht mehr gebaut. Wer einen haben will, muss sich auf dem Gebrauchtwagenmarkt umschauen.

VW Golf R: Macht auch abseits der Rennstrecke Spaß

0

Wer beim VW Golf an Sportlichkeit denkt, der denkt zunächst an den GTI. Doch es soll Kundinnen und Kunden geben, die nach noch mehr Leistung verlangen. Für die gibt es die R-Variante.

E-Autos machen fast 25 Prozent bei Neuzulassungen aus

0

Im Juli war fast jedes vierte neu zugelassene Fahrzeug elektrifiziert. Bundesweit wurden nach Zahle des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) 55.656 E-Autos neu zugelassen.

VW ID.5 GTX: Windschnittig zu mehr Reichweite

0

Die ID-Familie von VW bekommt Zuwachs. Jüngstes Mitglied ist das SUV-Coupé ID.5. Eine erste Runde in der GTX-Version.

VW erwartet «herausforderndes drittes Quartal»

0

Die Kernmarke VW hat die Corona-Krise abgeschüttelt. Dennoch erwartet der Autobauer wegen des Chipmangels ein herausforderndes drittes Quartal.

Audi und Skoda mit starkem ersten Halbjahr

0

Die VW-Töchter Audi und Skoda haben ein starkes Halbjahresergebnis präsentiert. Für die Ingolstädter gab es in den ersten sechs Monaten einen neuen Auslieferungsrekord.

VW-Konzern mit Rekordgewinn im ersten Halbjahr

0

Der Volkswagenkonzern hat die Corona-Krise hinter sich gelassen. Im ersten Halbjahr verzeichneten die Wolfsburger einen Rekordgewinn.

VW Taigo: Klein, aber hoch – und ein Coupé

0

VW sorgt für mehr Vielfalt bei seinen Kleinwagen. Zu Polo und T-Cross gesellt sich im Spätsommer der Taigo.

Cariad als Software-Konkurrent von Tesla und Google

0

Der VW-Konzern sieht sich mit seiner Strategie „New Auto“ gut für die Zukunft aufgestellt. Der Autobauer werde sich bis 2030 neu erfinden, wie Vorstandchef Herbert Diess sagte.

VW-Konzern verdoppelt Absatz von Elektroautos

0

Der VW-Konzern hat seinen Absatz von Elektroautos im ersten Halbjahr verdoppelt. Das beliebteste E-Modell war dabei der VW ID.4.

VW-Konzern steigert Absatz im ersten Halbjahr deutlich

0

Der VW-Konzern konnte im ersten Halbjahr seinen Absatz deutlich steigern. So lieferten die Wolfsburger knapp fünf Millionen Fahrzeuge aus.