25. Januar 2021
Startseite Seat

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Seat

Drei Jahre nach der Gründung lief 1953 der erste Seat vom Band. 51 Prozent des Unternehmens gehörten dem spanischen Staat, zu sieben Prozent war Fiat beteiligt, was sich auch an den frühen Modellen ausdrückte. Denn Seat baute ausschließlich Fahrzeuge der Italiener. Mit dem Ibiza als erstes eigenständig produziertes Fahrzeug kapselte sich Seat von Fiat ab und begab sich 1986 zu 75 Prozent in die Hände von Volkswagen, die im Laufe der Jahre auf 100 Prozent ausgebaut wurde und bis heute andauert.

Seat Leon 1.5 eTSI: Effizient dank Mildhybrid

0

Der Seat Leon basiert wie der VW Golf auf einer gemeinsamen Plattform, dem Modularen Querbaukasten (MQB). Optisch ist der Spanier die bessere Wahl.

Cupra-Chef: Sind die Eroberungsmaschine des Konzerns

0

Cupra entwickelt sich zu einer Erfolgsgeschichte. Innerhalb der Ateca-Baureihe entfallen in Deutschland auf die Sportmarke bereits ein Drittel aller Verkäufe. Nun wird das Angebot mit dem Formentor erweitert.

Seat Ibiza: Kleinwagen für Junggebliebene

0

Der Seat Ibiza ist die moderne Version des VW Polo. Kein Wunder, dass der Spanier gerade bei jungen Käufern gut ankommt.

Seat Mii: Als Gebrauchter beim TÜV ohne Probleme

0

Der Seat Mii ist ein ideales Stadtfahrzeug. Als Neuwagen wird der Spanier aber nicht mehr mit Verbrennungsmotor gebaut. Als Gebrauchtwagen ist er beim TÜV unauffällig.

Seat Tarraco 2.0 TDI: Ideal für lange Reisen

0

Das SUV-Segment boomt – und sorgt bei den Herstellern für gute Verkaufszahlen. Seat hat sein Angebot mit dem Tarraco nach oben abgerundet.

Cupra el-Born mit 500 Kilometer Reichweite

0

Der spanische Autobauer Seat bringt das Elektroauto el-Born unter dem Label Cupra auf den Markt. Die Reichweite soll bei 500 Kilometer liegen.

Seat Ateca: Digitalisiert in neuen Lebensabschnitt

0

Der Seat Ateca hat ein umfassendes Facelift erhalten. Neben optischen Neuerungen gibt es auch ein verbessertes Infotainment-System.

Seat Ateca: Leichtes Facelift für mehr Wachstum

0

Der Seat Ateca hat ein Facelift erhalten. Das erneuerte Kompakt-SUV der Spanier kommt bereits Ende Juli auf den Markt.

Seat Leon: Solide, auch als Gebrauchtwagen

Der neue Seat Leon steht vor dem Modellwechsel. Eine gute Gelegenheit, sich jetzt nach einem gebrauchten Kompaktmodell der Spanier umzuschauen.

«Tut mir leid, ich habe Sie nicht verstanden»

0

Sprachassistenten werden immer besser. Doch nicht selten lassen die Systeme ihre Nutzer etwas ratlos zurück, wenn die Befehle nicht verstanden werden.

Hyundai zuversichtlich für elektrische Rennserie ETCR

0

Der Auftakt in die elektrische Rennserie ETCR dauert noch. Offiziell geht es erst im kommenden Jahr los. Doch bis zur Premiere erproben Hersteller wie Hyundai, Seat und Alfa Romeo ihre Autos bei Testevents.

Seat bietet Kunden kostenlosen Hol-und-Bring-Service

0

Der spanische Autobauer Seat bietet seinen Kunden angesichts der Coronakrise einen kostenlosen Hol-und-Bring-Service. Voraussetzung ist ein anstehender Service-Termin.

Seat Leon: Verführer in der Kompaktklasse

0

Seat setzt auf Emotionen. Und damit haben die Spanier Erfolg. Nun schickt die VW-Tochter den neuen Leon auf den Markt.

Cupra Leon: Durchstarten mit 310 PS

0

Nach dem Ateca schickt die Seat-Tochter Cupra ihr nächstes Modell an den Start: Der Leon startet in der stärksten Variante mit bis zu 310 PS durch.

Bauer: Wir starten mit Cupra die nächste Stufe

0

Vor zwei Jahren hat der Autobauer Seat mit Cupra eine eigenständige Sportmarke gegründet. Die Strategie scheint aufzugehen. Nun starten die Spanier die zweite Stufe.

Seat Leon: Spanischer Golf mit markantem Auftritt

0

Erst wurde der VW Golf vorgestellt, dann der Skoda Octavia, nun folgt zwei Monate später der Seat Leon. Die vierte Ausgabe des Kompaktmodells der Spanier nimmt dabei optische Anleihen beim Tarraco.

Seat Ibiza TGI: Effizienter Begleiter

Der Seat Ibiza TGI ist einer der wenigen Kleinwagen mit Erdgasantrieb. Wer nach einem effizienten Modell sucht, ist mit dem Spanier gut beraten.

Seat Fast Lane: In 21 Tagen zum neuen Erdgasmodell

0

Seat konnte 2019 den Absatz seiner Erdgasmodelle deutlich steigern. Um die Attraktivität von CNG weiter zu fördern, setzt der Autobauer auf eine schnelle Lieferung der Fahrzeuge, die so genannte Fast Lane.

Seat Leon FR TGI kommt als «Black Matt Edition»

Seat bietet zum Jahresstart zwei Sondermodelle an. So kommt der Ateca FR wie auch der Leon FR TGI als «Black Matt Edition».

«Spüren einen deutlichen Anstieg des CNG-Absatzes»

Seat hat in 2019 versucht den Absatz seiner Erdgasmodelle zu pushen. Dazu gehörte auch eine Gleichpreisstrategie. Sie wird 2020 fortgesetzt, wie Deutschland-Chef Bernhard Bauer ankündigte.

Mit Bio-Erdgas zu klimafreundlicher Mobilität

0

Erdgasfahrzeuge zeichnen sich durch einen vergleichsweise niedrigen CO2-Ausstoß aus. Besonders umweltschonend ist der Einsatz von Bio-CNG.

Seat tankt erneuerbar mit Erdgas aus Bioabfällen

Seat setzt beim Antrieb mit großem Nachdruck auf Erdgas. Dazu gehört auch, dass man CNG aus organischen Rest- und Abfallstoffen gewinnt.

Cupra Ateca: Er kann mehr als nur Autobahn

0

Ein Autobauer, der etwas auf sich hält, hat auch einen Sportableger. Bei BMW ist es die M GmbH, bei Mercedes AMG. Seat geht einen anderen Weg und hat mit Cupra eine eigene Marke gegründet.

Erdgas: Effizient und gut für die Umwelt

0

Der Absatz von Erdgasfahrzeugen bleibt überschaubar. Verständlich ist das nicht, denn Fahrzeuge mit CNG-Antrieb bieten eine Vielzahl von Vorteilen wie eine gute Klimabilanz und einen günstigen Unterhalt.

Seat Tarraco: Nun auch mit Frontantrieb und DSG

0

Seat macht sein Mittelklasse-SUV noch attraktiver. So gibt es den Siebensitzer ab sofort auch mit Frontantrieb und Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe.

Seat Mii electric: Ideal für die Stadt

0

Seat startet in die Elektromobilität. Im Februar kommt mit dem Mii electric das erste rein elektrische Modell der Spanier auf den Markt. Es sieht ganz danach aus, dass es zu einem Erfolg werden kann.

Cupra Ateca: Kerniger Sound inklusive

0

Der Cupra Ateca ist nun auch als Limited Edition zu bekommen. Das SUV mit 300 PS wird nun in einer besonderes exklusiven Auflage angeboten.

Seat Arona: Kunde hat Qual der Wahl

0

SUVs kommen beim Kunden an. Insbesondere die kleinen Crossover sind beliebt. Der Seat Arona versucht sich dabei im hart umkämpften Segment mit einem breiten Antriebsangebot zu behaupten.

Seat Arona TGI: Sparen mit grünem Gewissen

0

Der Seat Arona TGI ist das erste SUV mit Erdgasantrieb. Gerade mit diesem Modell versucht die VW-Tochter CNG einer breiten Käuferschicht schmackhaft zu machen.

Seat pusht den Erdgasantrieb weiter

0

Seat versucht dem Erdgasantrieb weiter zum Durchbruch zu verhelfen. Dazu setzt die VW-Tochter nicht nur seine Gleichpreisstrategie fort.