16. April 2021
Startseite Fiat

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Fiat

Die "Fabrica Italiana Automobili Torino" (Italienische Automobilfabrik Turin) wurde 1899 unter anderem von Giovanni Agnelli senior gegründet, dem Großvater des langjährigen Vorsitzenden Giovanni Agnelli. ZU Beginn der 70er Jahre stiegen die Italiener zu Europas größten Autohersteller auf, konnten die Spitze aber nicht lange behaupten. Seit 2010 kooperiert Fiat, zu dessen Töchtern Alfa Romeo, Lancia, Ferrari und Maserati zählen, mit Chrysler. Anfang des Jahres 2014 wurde die amerikanische Gruppe mit den Marken Chrysler, Jeep und Dodge ganz übernommen.

Fiat 500: Elektro-Flitzer sorgt für gute Laune

0

Der Fiat 500 ist ein Bestseller. Nun gibt es von ihm auch eine Elektroversion. Sie ist auch nach Abzug der Kaufprämie nicht günstig, sorgt aber für Fahrspaß.

Fiat Punto: Viele Typen – viele Schwächen

0

Der Punto gehörte zu den Bestsellern im Fiat-Portfolio. Man sollte aber Beliebtheit nicht mit Zuverlässigkeit verwechseln, zumindest wenn es um sein Auftreten bei der Hauptuntersuchung geht.

Fiat 127: Inspiration für ein ganzes Segment

0

Der Kleinstwagen Fiat 127 bestach durch sein geniales technisches Konzept. Damit beeinflusste der Turiner Autobauer sogar die Erneuerung des Segments.

Megafusion von PSA und Fiat Chrysler genehmigt

0

Der Megafusion zwischen den Autobauer PSA und Fiat Chrysler steht nichts mehr entgegen. Die EU-Wettbewerbshüter haben den Zusammenschluss genehmigt.

Fiat: Hoffen auf ein gehöriges Maß an Eigenständigkeit

0

Der Fiat 500 kommt gerade als Elektro-Variante auf den Markt. Doch wieviel Eigenständigkeit werden sich die Italiener bei einer Fusion mit PSA bewahren?

Fiat 500 e: Elektrischer Spaßbringer

0

Der Fiat 500 ist Kult. Nun schicken die Italiener ihren Kleinwagen auch als Elektro-Version an den Start und begeben sich in Konkurrenz zu Mini und Honda.

Fiat 500: Retro-Stromer kommt als Dreitürer

0

Der Fiat 500 wird voraussichtlich ab November in Deutschland auch als Elektrovariante erhältlich sein. Dann wird es ihn auch als Dreitürer geben.

Fiat E-Ducato mit bis zu 360 Kilometer Reichweite

0

Der italienische Autobauer Fiat bietet von seinem Transporter Ducato nun auch eine Elektroversion an. Das E-Ducato genannte Modell kommt auf eine Reichweite von 220 beziehungsweise 360 Kilometer.

Fiat 500 Hybrid als Sondermodell Launch Edition

Den Fiat 500 Hybrid und Panda Hybrid gibt es zum Marktstart auch als Sondermodell „Launch Edition“. Das Angebot gilt sowohl für die Limousine als auch das Cabrio.

Fiat 500 Hybrid: Effizient durch die Stadt

0

Fiat setzt bei seinen Kleinstwagen auf den Hybrid-Antrieb. Ihn bieten die Italiener nun für den Fiat 500 als auch für den Panda an.

Fiat Panda: Schlechter als der Durchschnitt

0

Der Fiat Panda ist ein Raumwunder und hat praktische Qualitäten. Doch kann man auch ihn auch als Gebrauchtwagen empfehlen?

Fiat Panda: Die «tolle Kiste» wird 40

0

Der Fiat Panda kam 1980 auf den Markt. Mit der Kunst des Verzichts wurde der Kleinstwagen für den italienischen Autobauer ein großer Erfolg.

Fiat bietet Mild-Hybrid für seine Kleinstwagen

0

Fiat setzt nun auch auf die Elektrifizierung seiner Modelle. So erhalten die Kleinstwagen Panda und 500 eine Hybridvariante.

Fiat Ducato: Technisch aufgewertet ins neue Jahr

0

Der Fiat Ducato ist in der Transporterszene eine feste Größe. Nun hat der italienische Autobauer sein Nutzfahrzeug für das neue Modelljahr deutlich verbessert.

PSA und Fiat Chrysler beschließen Mega-Fusion

0

Sie haben wochenlang verhandelt, jetzt sind sich die Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler einig: Beide Autobauer haben sich für eine Mega-Fusion entschieden.

PSA und Fiat Chrysler planen Fusion «unter Gleichen»

0

Der PSA-Konzern und Fiat Chrysler (FCA) haben offiziell Fusionsgespräche aufgenommen. Es solle ein Zusammenschluss „unter Gleichen“ geben.

PSA und Fiat Chrysler planen Fusion

0

Der PSA-Konzern und Fiat Chrysler (FCA) wollen fusionieren. Das wurde von beiden Autobauern am Mittwoch bestätigt.

«Das Herz der Elektrifizierung sitzt in Europa»

0

Der FCA-Konzern scheint die Elektromobilität verschlafen zu haben. Doch davon will Roberto di Stefano nichts wissen, der beim Autobauer diesen Bereich verantwortet.

Fiat 500X Sport: Auf dynamisch getrimmt

0

Fiat erweitert das Angebot bei seinem Kompakt-SUV um den 500X. Nach den Linien Urban und Cross gibt es den Italiener nun auch als Sport-Line.

Fiat 500: Mit Sondermodellen Absatz machen

Der Fiat 500 sorgt für gute Absatzzahlen bei den Italienern. Ein Grund dafür ist auch die Strategie, den Kleinwagen mit einer Vielzahl von Sondermodellen auf den Markt zu bringen.

Fiat Chrysler zieht Fusions-Angebot an Renault zurück

Der Fiat Chrysler-Konzern hat sein Fusionsangebot an Renault überraschend zurückgezogen. Der politische Wille in Frankreich sei für ein solches Zusammengehen nicht gegeben, so FCA.

Frankreich verlangt bei Fusion Stellengarantie

Im Falle einer Fusion zwischen Fiat Chrysler und Renault erwartet Frankreich eine Stellengarantie. Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire sagte, Stellen in der Fertigung und Werke müssten erhalten bleiben.

Fiat Chrysler strebt Fusion mit Renault an

Fiat Chrysler wünscht sich eine Fusion mit dem französischen Hersteller Renault. Sollte es zu einem Zusammenschluss kommen, würde einer der größte Autobauer der Welt entstehen.

Fiat 500 mit neuen Ausstattungslinien

0

Der Fiat 500 wird aufgewertet. Zum neuen Modelljahr bekommt der Kleinwagen mit Star und Rockstar zwei neue Ausstattungslinien.

Fiat 500: Sondermodelle im Smoking

0

Fiat feiert sein 120-jähriges Firmenjubiläum gleich mit drei Sondermodellen der 500er-Familie. Die 120th“-Versionen 500, 500L und 500X punkten mit der Zweifarblackierung „Tuxedo“ und modernem Infotainment-System.

Fiat 500 C Collezione: Liebenswerter Bestseller

0

Der Fiat 500 C ist ein Bestseller. Dabei ist er weder technisch noch fahrdynamisch ganz vorne dabei. Nun kommt das Sondermodell Collezione.

Fiat 500X: Mit Elan in die zweite Lebenshälfte

0

Vier Jahre hat der knuffige Fiat 500X inzwischen auf seinem rundlichen Buckel. Nun startet das 4,27 Meter lange Mini-SUV mit einem leichten Facelift durch.

Sergio Marchionne ist tot

Sergio Marchionne hat die Folgen einer Schulteroperation nicht überstanden. Der 66-Jährige hatte erst vor vier Tagen den Chefposten bei Fiat Chrysler abgegeben.

Ende einer Ära: Marchionne gibt Führung bei Fiat Chrysler ab

0

Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne muss die Führung des Autobauers aus gesundheitlichen Gründen abgeben. Nach einer Schulteroperation sei es zu Komplikationen gekommen.

Gebrauchter Fiat 500: Kleiner Blender

Die Neuauflage des Fiat 500 hat vor gut einem Jahrzehnt die Autowelt im Sturm erobert. Retro-Chic und allgemeine Knuffigkeit trösteten charmant über hohe Preise und diverse Praxis-Schwächen hinweg. Funktioniert das auch noch bei gebrauchten Exemplaren?