7. Oktober 2021
Startseite Dacia

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Dacia

Dakien war eine Provinz des römischen Reiches mit einer blühenden Kultur. Mit dem lateinischen Namen Dacia wollte 1952 der rumänische Autohersteller UAP (Uzina de Autoturisme Pitești = Automobilfabrik Pitesti) an die glorreiche Vergangenheit anknüpfen. Bereits 1968 gab es eine Kooperation mit Renault, die dann 31 Jahre später in der Übernahme durch die Franzosen mündete. Die Renault-Tochter begründete ab 2005 mit dem Logan das Billig-Segment in Westeuropa. Jedes Modell der mittlerweile modernisierten und erweiterten Angebotspalette bildet jeweils den günstigsten Einstiegspreis im Segment.

Dacia Duster: Viel Auto für ein kleines Budget

0

Der Dacia Duster hat ein Facelift bekommen. Was kann man von einem Fahrzeug erwarten, was knapp unter 12.000 Euro kostet?

Dacia Jogger: Dicke Backen, dicke Platz

0

Der neue Dacia Jogger ist ein Auto mit bis zu sieben Plätzen. Zum Auftakt gibt es Dreizylinder für Benzin und Flüssiggas. Ab 2023 folgt das erste Hybrid-Modell der Marke.

Dacia Logan MCV: Gute Gebrauchte sind nicht billig

0

Der Dacia Logan MCV ist billig und bietet üppig Raum. Bei Gebrauchtwagen lohnt sich aber ein genauer Blick.

Je größer das Auto, desto höher der Wertverlust

0

Augen auf beim Neuwagenkauf. Wer sich ein neues Fahrzeug zulegt, sollte bei der Wahl des Modells auch auf den Wertverlust achten.

Bereits 1000 Vorbestellungen für Dacia Spring

0

Der Dacia Spring ist bei den Serienfahrzeugen das günstigste Elektroauto mit einem Basispreis von 20.490 Euro. Das kommt bei den Kunden an.

Gebrauchter Dacia Sandero beim TÜV mit Auffälligkeiten

0

Der Dacia Sandero gehört zu den Schnäppchen auf dem Neuwagenmarkt. Doch kann man sich für ihn auch als Gebrauchtwagen entscheiden?

Dacia Spring: Ganz einfach elektrisch

Billiger als der Dacia Spring ist derzeit kein Serien-Stromer auf dem Mark. Genau das macht den Kleinen trotz mancher Schwächen überaus attraktiv.

Dacia Spring: So günstig ist kein anderer Stromer

0

Der Dacia Spring ist das erste Elektroauto der Renault-Tochter. Nun hat der Autobauer den Preis für die Einstiegsversion verraten.

Dacia Spring: Ein Stromer für die Masse

0

Im September wird der Dacia Spring auf den Markt kommen. Der Preis für Deutschland steht indes noch nicht fest. In Frankreich hat man ihn indes schon eingepreist.

Dacia Sandero: Besser geworden, günstig geblieben

0

Der Dacia Sandero wurde umfassend überarbeitet. Er ist zwar etwas teurer geworden als sein Vorgänger, dafür aber auch deutlich besser.

Dacia Sandero bleibt der Preisbrecher

0

Der neue Dacia Sandero wird 900 Euro teurer als sein Vorgänger. Mit einem Preis von deutlich unter 8500 Euro bleibt er aber Deutschlands günstigster Neuwagen.

Dacia Sandero: Frisches Design und mehr Ausstattung

0

Der Dacia Sandero startet in die dritte Generation. Neben einem frischeren Design gibt es das Modell auch mit einem LPG-Motor.

Dacia Duster: Als Gebrauchter mit Problemen beim TÜV

Der Dacia Duster sieht durchaus ansprechend aus. Doch was ist mit der Technik? Kann man ihn auch problemlos als Gebrauchten kaufen?

Dacia Logan MCV: Günstig nur als Neuwagen

Als Neuwagen ist der Dacia Logan MCV ein günstiges Auto. Doch wer Interesse an einem Gebrauchtwagen hat, der muss vergleichsweise tief in die Tasche greifen.

Renault R12: Europäer für die Welt

0

Der Renault R12 wurde als erstes europäisches Weltauto konzipiert. Mittlerweile hat es alle fünf Kontinente erobert. Ob Dacia, Ford, Fasa oder Gordini, die Erfolgsstory trug dabei viele Namen.

Gebrauchter Dacia Logan auffällig beim TÜV

Geiz ist im Falle des Dacia Logan MCV nur beim Kauf geil. In die Wartung sollte man durchaus etwas Geld investieren, wie ein Blick in die HU-Statistik zeigt.

Langzeitqualitäten für den Dacia Sandero II

Der Dacia Sandero war das erste Modell der Renault-Tochter, das in die zweite Generation geführt wurde. Bei der Qualität machte der Kleinwagen einen großen Sprung nach vorn.

Dacia Duster: Beim TÜV nicht immer vorbildlich

Mit dem Duster befreite sich Dacia 2010 endgültig aus der belächelten Billig-Ecke. Günstig ist das SUV zwar nach wie vor, doch was bedeutet das für die Zuverlässigkeit als Gebrauchtwagen?

Dacia Duster: Adé Anti-Status-Symbol

0

Dacia hat den Duster in zweiter Auflage komplett erneuert. Das weiterhin günstigste SUV auf dem Markt hat dabei auf allen Ebenen an Wertigkeit zugelegt.

Gebrauchter Dacia Duster mit Preisproblemen

0

Hohe Restwerte sind zumeist ein Ausdruck hoher Qualität. Gebrauchten Dacia Duster macht allerdings nicht nur die Preispolitik zu schaffen.

Dacia gestaltet Duster neu

0

Dacia liftet auf der IAA in Frankfurt das Tuch vom neuen Duster. Die zweite Generation des SUV der Renault-Tochter soll den burschikosen Charakter weiter verstärken.

Dacia feiert Jubiläum in Deutschland

Dacia hat ein besonderes Jubiläum auf dem deutschen Markt gefeiert. Aber auch international knallen bei der Renault-Tochter demnächst die Korken.

Dacia Logan: Teure Spätfolgen

Mit niedrigen Preisen ist Dacia 2005 in den Markt eingestiegen. Die Sparsamkeit rächt sich dafür an älteren Modellen. Die Probleme zu umgehen, ist recht einfach.

Dacia Logan MCV Stepway: Kombi zelebriert Offroad

Mit der Stepway-Variante bietet Dacia die schönste Version des Logan MCV an. Auch wenn einige Abstriche gemacht werden müssen, bleibt das Gesamtpaket traditionell unschlagbar.

Dacia in Deutschland weiter auf der Erfolgsspur

Dacia hat auf dem deutschen Neuwagenmarkt auch den April mit einem zweistelligen Wachstum abgeschlossen. Zudem steht Mitte des Jahres ein besonderes Jubiläum in Deutschland an.

Dacia Dokker: Harter Arbeiter mit weichem Kern

Vor fünf Jahren stieg Dacia in das Segment der Hochdachkombis ein. Der Dokker verkörpert nur im Namen den harten Arbeiter und zeigt sich sogar als Familienfreund.

«Mehmet Scholl passt extrem gut zur Marke Dacia»

Mit dem Trend des schrumpfenden Wertes des Automobils als Status-Symbol habe Dacia den Nerv getroffen, sagt Uwe Hochgeschurtz. Der Chef der Renault Deutschland AG spricht im zweiten Teil des Interviews mit der Autogazette über die Beziehung zum Fußball, den Markenbotschafter Mehmet Scholl und spezielle Dacia-Picknicks.

«Dacia ist ein Beitrag zum Wohlstand des Landes»

Dacia hat mit einem Wachstum von 34,7 Prozent ein sehr gutes erstes Quartal abgeschlossen. Uwe Hochgeschurtz, Vorstandsvorsitzender der Renault Deutschland AG, blickt im ersten Teil des Interviews mit der Autogazette optimistisch auf den weiteren Jahresverlauf.

Dacia feiert bestes Quartal seit Marktstart

0

Dacia hat in Deutschland einen neuen Bestwert zu Beginn des neuen Jahres erzielt. Mit einem Wachstum über knapp 35 Prozent im ersten Quartal schauen die Verantwortlichen optimistisch auf den Rest des Jahres.

Dacia forciert Wachstum der Renault Gruppe

Dacia hat mit einem starken ersten Quartal das Wachstum der Renault-Gruppe stark unterstützt. Im März feierte der Importeur somit den besten Marktanteil seit 14 Jahren.