20. Oktober 2021

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke BMW

Erst fünf Jahre nach der Gründung der Rapp-Motorenwerke prangte im Jahr 1922 erstmals das blau-weiße Logo auf einem BMW-Produkt. Bis 1928 wurden Flugzeuge und Motorräder von den Bayerischen Motoren Werken (BMW) hergestellt, ehe 1928 durch die Übernahme der Fahrzeugfabrik Eisenach auch Automobile gefertigt wurden. Seit den 60er Jahren zählt BMW zu den Premium-Herstellern, seit Anfang des Jahrtausends gehören Mini und Rolls-Royce zur BMW Group, die 1914 erstmals zwei Millionen Fahrzeuge in einem Jahr verkaufen möchte.

BMW i4: Power bis zum Abwinken

0

Bislang gab es mit dem iX3 oder dem iX nur E-SUVs. Nun bringt BMW mit dem i4 eine elektrische Limousine auf den Markt.

BMW iX xDrive 50: Ein Dickschiff unter Strom

0

Der BMW iX ist ein Trumm auf Rädern. Vollgestopft ist es mit allen technischen Finessen, die die Münchner zu bieten haben. Wir waren mit dem iX 50 xDrive 50 unterwegs.

DUH verklagt BMW und Mercedes auf Verbrenner-Ausstieg

0

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) macht Ernst. Vor Gericht will sie BMW und Mercedes zur Abkehr von Dieseln und Benzinern bis 2030 zwingen.

BMW R 18 B: Fahren auf die entspannte Tour

0

Die BMW R 18 B ist eigentlich für einen US-Highway gedacht. Trotz ihres Gewichts fährt sie sich aber erstaunlich bequem.

BMW zeigt auf IAA elektrisches Kleinmotorrad

0

Mit dem CE 02 zeigt BMW auf der IAA Mobility ein elektrisches Kleinmotorrad. Es richtet sich insbesondere an jugendliche Nutzer ab 16 Jahren.

BMW setzt sich bis 2030 ambitioniertere Klimaziele

0

Der Autobauer BMW will seinen CO2-Ausstoß bis 2030 stärker reduzieren als bisher geplant. So sollen die Emissionen statt um 33 Prozent bis dahin um mindestens 40 Prozent gesenkt werden.

BMW iX3: Elektro-SUV erhält bereits ein Facelift

0

Der BMW iX3 ist erst Anfang des Jahres neu auf den Markt gekommen. Dennoch gibt es von dem E-Auto der Münchner schon ein Facelift.

BMW 4er Cabrio: Stilvolles Open-Air-Erlebnis

0

Die neue Niere polarisiert, dafür lässt etwas anderes die Fangemeinde jubeln: Das 4er-Cabriolet von BMW hat wieder ein Stoffdach.

BMW erwartet ein «volatiles» zweites Halbjahr

0

Auch BMW hat das Corona-Jahr hinter sich gelassen. Im ersten Halbjahr verkauften die Münchner mehr Autos als je zuvor.

BMW X5: Top-Gebrauchter mit sehr viel Komfort

0

Die dritte Generation des BMW X5 wird seit fast drei Jahren nicht mehr gebaut. Bis auf das Fahrwerk zeigt das SUV bei der HU kaum Schwächen.

BMW CE 04: Neuer E-Roller mit innovativen Lösungen

0

Sieben Jahre ist es bereits her, dass BMW mit dem C Evolution seinen ersten Elektroroller auf den Markt brachte. Nun kommt der CE 04.

EU verhängt Kartellstrafe gegen VW und BMW

0

Die Autobauer BMW und VW müssen eine Kartellstrafe von 875 Millionen Euro zahlen. Diese Strafe wurde von der EU-Kommission verhängt.

BMW 2er Coupé: Alles außer Frontantrieb

0

Kraft aus dem Heck muss man in der Kompaktklasse suchen. Beim BMW 2er Coupé wird man noch fündig – allerdings nicht für kleines Geld.

BMW beendet erstes Halbjahr mit Bestwert

Der Autobauer BMW konnte zusammen mit seinen Marken Mini und Rolls-Royce einen neuen Absatzbestwert erzielen. Gerade auch die elektrifizierten Modelle legten zu.

BMW Motorrad: Neue Farben und technische Updates

0

BMW frischt zum 1. August seine Motorräder optisch auf. Bei einigen Bikes geht die Modellpflege allerdings auch tiefer.

BMW iX: Elektrisches Technologie-Flaggschiff

0

Mit dem iX will BMW nicht nur den Komfort rundum das elektrische Fahren auf ein neues Level heben. Auch Nachhaltigkeit ist ein Thema.

BMW S 1000 R: Die neue Lust an der Kurve

0

BMW hat mit der zweiten Generation der S 1000 R ein komplett neues Naked Bike auf die (leichten) Räder gestellt. Wir waren beeindruckt.

BMW: Produktionskosten bis 2025 um 25 Prozent senken

0

BMW setzt seinen Sparkurs angesichts der Corona-Pandemie und steigender Rohstoffpreise fort. Das wird sich auch bei den Herstellungskosten zeigen.

BMW 420i: Schön und dynamisch

0

Es gibt Autos, die sehen einfach gut aus und fahren sich auch so: zu dieser Gattung gehört auch der BMW 420i.

Elektroautos: Induktives Laden bleibt eine Nische

0

Induktives Laden kann bequem sein. Man braucht kein Ladekabel mehr anschließen, um sein E-Auto zu laden. Doch die Technik dürfte sich so schnell nicht durchsetzen.

BMW R nineT Urban G/S: Fürs Gelände gibt es Besseres

0

Der Motorradhersteller BMW hat die R nineT Urban G/S zum neuen Modelljahr grundlegend überarbeitet. Es hat sich gelohnt, wie unser Test zeigt.

BMW iX: Hoffen auf den großen Wurf

0

Der BMW iX wird das neue Elektro-Flaggschiff der Münchner sein. Wir durften neben Projektleiter Johann Kistler auf dem Beifahrersitz Platz nehmen.

BMW i4: Stromer für das Kernsegment

0

BMW setzt seine E-Offensive nun auch in der Mittelklasse fort. Mit dem i4 bringen die Münchner nun auch ein E-Auto in ihrem Kernsegment auf den Markt.

BMW R nineT: Gutes wird noch besser

0

BMW hat seine Heritage-Modelle der Jetztzeit angepasst. Insbesondere die sehr ansehnliche R nineT gewann dadurch erheblich.

BMW iX3: Elektro-SUV mit vielen Stärken

0

Der BMW iX3 ist seit Anfang des Jahres auf dem Markt. Im Test kann das Elektro-SUV der Münchner durchaus überzeugen.

BMW M4 Cabrio: Sportvariante ist offen für alles

0

Mit klassischem Stoffdach, aber ungewohntem Allradantrieb: BMW bringt das M4 Cabrio in neuer Form auf die Straße.

BMW M240i xDrive: Ein Unikat in seiner Klasse

0

Der BMW M240i xDrive bleibt sich treu. Auch beim neuen Modell hält der Autobauer am Heckantrieb fest und sogar einen Sechszylinder gibt es.

BMW R 18: Erinnerungen an den Streamliner

0

Der Motorradhersteller BMW weitet die Customizing-Möglichkeiten für die R 18 und R 18 Classic aus. Dafür gibt es nun das Programm „Option 719“.

BMW R 1250 RT: Ideal eines Tourers

0

Die BMW R 1250 RT ist ein Konstante im Modellprogramm des Münchner Motorradherstellers. Die Neuauflage besticht durch seine Vielzahl an Innovationen.

BMW mit Gewinnsprung im ersten Quartal

Der Autobauer BMW hat trotz der Corona-Pandemie im ersten Quartal einen Gewinnsprung erzielt. Gefragt bei den Münchner waren insbesondere die E-Modelle.