12. April 2021
Startseite Audi

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Audi

August Horch gründete 1909 das Unternehmen noch unter seinem Familiennamen. Ein Jahr später musste der Gründer aus Zwickau die Firma umbenennen und wählte den lateinischen Befehlsfall von hören, halt Audi. DKW übernahm 18 Jahre später die Audi-Werke in Zwickau, ehe beide Unternehmen 1932 in die Auto Union eingegliedert wurden. Nach dem Zweiten Weltkrieg setzten sich viele Mitarbeiter aus den in der Sowjetischen Besatzungszone liegenden Werken ab und nutzten die Verbindungen zu DKW-Werk in Ingolstadt, wo 1949 die neue Auto Union gegründet wurde. 1966 übernahm Volkswagen das Unternehmen mit den vier Ringen der Marken Audi, DKW, Horch und Wanderer. Drei Jahre später kam es zur Fusion mit NSU, zu dieser Zeit entstand auch der heute noch gültige Slogan "Vorsprung durch Technik". Seit 1985 firmiert die VW-Tochter unter dem Namen Audi AG.

Highlight im V-Raum

Die Mitbewerber haben abgerüstet. Nun folgt auch Audi dem Trend, seinen Q7 sparsamer zu gestalten. In Ingolstadt wird dabei auf ein Alibi per Hybrid verzichtet.

Audi TT: Bergfest

Der Audi TT geht mit leichten Modifikation in seine zweite Lebenshälfte. Dazu gehören neben Retuschen am Design vor allem neue Motoren wie der 2.0 Turbobenziner mit 211 PS.

Der Porsche-Jäger

Audi schickt mit dem RS5 seinen nächsten Hochleistungssportler an den Start. Mit 450 PS bringt er alles mit, um den Mitbewerbern aus München und Stuttgart das Leben schwer zu machen.

Offener Traum

Mit dem R8 Coupe hat Audi bereits eine äußerst attraktive Alternative zu Porsche und Co. geschaffen. Das Vergnügen ist nun auch offen zu genießen. Für die meisten bleibt der Spyder leider ein unerreichbarer Traum.

Oberklasse in der Mittelklasse

Autofahren als Genuss ist im Audi A6 jederzeit möglich. Doch der Genuss hat aufgrund der wundervollen Ausstattungsfeatures seinen teuren Preis.

Der Mini-Jäger

0

Nun ist er da, der große Konkurrent für Mini und Co. im Segement der Premiumkleinwagen. Mit dem A1 rundet Audi seine Palette nach unten ab.

Audi plant wieder mit einer Million Autos

0

Der Ingolstädter Autobauer Audi blickt optimistisch in dieses Jahr. Wenn es nach Vertriebsvorstand Peter Schwarzenbauer geht, sollen 2010 wieder eine Million Autos verkauft werden.

Ingolstädter Schönling

0

Der Audi TT Roadster ist ein wahrer Hingucker. Neben seinem beeindruckenden Auftritt bietet das Topmodell der Baureihe aber vor allem eine glänzende Fahrdynamik.

Eleganz trifft Effizienz

0

Audi schickt passend zum nahenden Frühling das neue A5 Cabrio an den Start. Der offene Viersitzer sieht nicht nur gut aus, sondern wartet neben einem in 15 Sekunden zu öffnenden Stoffverdeck auch mit einer Start-Stopp-Automatik auf.

Spitzentanz in Gummistiefeln

0

Nach vielen Andeutungen und Vermutungen hat Audi seinen sportlichen TT nun tatsächlich mit einem Dieselmotor bestückt. Glücklicherweise hat die Marke dazu aber auch noch Alternativen im Programm.

Das sportlichste Q

0

Wer sich für einen Q5 entscheidet, dem wird vieles geboten. Doch eine Sportversion hält Audi bei dem Mittelklasse-SUV nach wie vor in der Schublade. Haustuner Abt schärft den Q5 optisch und technisch nach. 310 PS und 20-Zöller sind Spaßgaranten.

Sparsam protzen

0

Ein gewaltiger SUV mit weit über zwei Tonnen Leergewicht, bis zu sieben Sitzplätzen und allem nur erdenklichen Komfort – hört sich kaum nach Sparmobil an. Doch wer es drauf anlegt, kann den Audi Q7 3.0 TDI mit unter neun Litern Diesel auf 100 Kilometern bewegen.

Keine Frage der Vernunft

0

Der Audi RS 6 Avant ist mit seinen 580 PS natürlich ein unvernünftiges Auto. Doch der schnelle Kombi aus Ingolstadt ist ebenso faszinierend. Was er kann, zeigt unser Test.

Röhrender Fünfzylinder

0

Audi hat für sich den Fünfzylinder wiederentdeckt. Zum Einsatz kommt das 340 PS starke Aggregat im TT RS, dem sportlichsten Modell der Baureihe. Allein der Sound des Motors begeistert.

Audi A6 allroad: Edel ins Gelände

0

Audi bringt im Juni die zweite Generation des A6 allroad quattro auf den Markt. Der Neue macht mit seiner Offroad-Optik einiges her. Ein richtiger Klettermaxe ist er jedoch nicht. Doch das will er auch gar nicht sein.

Der Premium-Sparer

0

Der Audi A6 2.0 TDIe ist so etwas wie der Passat BlueMotion für Besserverdienende. Aber wie viel Spaß machen 136 Diesel-PS in einem Prestige-Kreuzer, der am liebsten mit großen Sechs- oder Achtzylindermotoren gekauft wird?

Per Touchscreen ans Ziel

0

Audi fährt die dritte Generation des A8 vor. Das Flaggschiff aus Ingolstadt ist vollgepackt mit elektronischen Assistenten, die das Leben im Auto so angenehm wie möglich machen sollen.

Lustesel ohne Lastattribute

0

Was wäre Audi nur ohne seine Avants? Der Aufstieg der Ingolstädter aus ehemals langweiligen Mittelklasseniederungen zu einer Premiummarke ist untrennbar mit den schicken Kombis namens Avant und dem Allradantrieb quattro verbunden.

Audi Q7: Spätstarter mit Erfolgsgenen

0

Die Audi-Kundschaft musste lange auf ein Sports Utility Vehicle warten. Nun bringen die Ingolstädter den Q7 auf den Markt. Für das Unternehmen scheint der Neue zu einem Verkaufsschlager zu werden.

Sparschwein mit 333 PS

0

Audi spart beim neuen S4. Der Sportwagen für jeden Tag ist nur noch mit sechs statt acht Zylindern S4 unterwegs. Der Fahrfreude tut diese Einsparung keinen Abbruch.

Ersatz für den Diesel

0

Diesel ist in Deutschland erstmals kaum weniger teurer als Benzin. Ein Auto wie der neue Audi A3 1.4 TFSI könnte den zahlreichen Dieselfans zukünftig viel Kopfzerbrechen machen.

Die Schneekanone

0

Er ist rot und in der weißen Schneelandschaft gibt es keine bessere Farbe um aufzufallen. Er ist schnell, stark und sein Allradantrieb macht ihn zu einer echten Schneekanone: der Audi TTS.

Audi A8: Sparsames Luxusschiff

0

Es muss nicht immer ein Achtzylinder sein. Thomas Flehmer konnte sich bereits von der Potenz des neuen Sechszylinder im Audi A8 überzeugen lassen.

Luxus in der Mittelklasse

0

Für das Image von Audi mögen die nobleren Baureihen wichtiger sein, doch den Eckpfeiler der Marke bildet nach wie vor der A4. Der Neuauflage ihres Volumenmodells haben die Ingolstädter jetzt zahlreiche Oberklasse-Features spendiert.

Audi A8 V6 2.8 FSI: Sparsamer Luxus

0

Audi hat sein Flaggschiff leicht aufgefrischt. Der A8 erhielt einen neuen Einstiegsmotor, der auf den ersten Testfahrten verdeutlichte, dass Sparsamkeit nicht den Verzicht von Fahrfreude bedeuten muss.

Audi TT: Stilikone statt Sportskanone

0

Die Stilikone der späten 90er Jahre ist erwachsen geworden. Auch die zweite Generation des Audi TT ist vor allem eines – ein typischer TT. Ganz befriedigen kann der Neue die Erwartungen jedoch nicht.

Kleiner Beau

0

Der Audi A3 ist nun auch offen zu haben. Das neueste Cabrio der Ingolstädter kann fast rundum überzeugen, störend sind nur die starren Überrollbügel.

BMW 760 Li gegen Audi A8 4.2 L: Luxus pur

0

Der BMW 760 Li und der Audi A8 4.2 L sind für den normalen Bürger unerschwinglich. Ein Vergleichstest zeigt auf, ob in der höchsten Schicht der Autokäufer ein Achtzylinder ausreicht.

Audi TT Roadster 3.2: Edler Flanierer

0

Knuddelig ist sie nicht mehr, die Design-Ikone aus Ingoldstadt. Der neue TT ist größer, kraftvoller und bequemer als sein Vorgänger. Im Roadster kommen Edel-Puristen den Elementen wieder näher.

Audi S6 Avant: «S» wie sauschnell

0

435 PS – der Renn-Kombi S6 Avant ist Audis Beitrag zum Leistungs-Wettrüsten der Premium-Hersteller. Und im Duell mit BMW M und Mercedes AMG macht er eine gute Figur.