Autokäufer finanzieren verstärkt über Autobanken

Plus zwei Prozent

Autobank von Mercedes
Autobanken erleben einen verstärkten Zulauf. © dpa

Immer mehr Autokäufer lassen sich ihr neues Fahrzeug von einer Autobank finanzieren. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete die Branche einen Zuwachs von zwei Prozent.

Die Banken der Automobilhersteller haben in einem rückläufigen Automarkt mehr Leasing- und Finanzierungsverträge mit ihren Kunden abgeschlossen. Ein Plus von zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr ließ das Vertragsvolumen der Hersteller-Banken im vergangenen Jahr auf mehr als 90 Milliarden Euro anwachsen, wie der Arbeitskreis der Banken und Leasinggesellschaften der Automobilwirtschaft (AKA) in Hamburg mitteilte.

Rückläufer Automarkt in 2013

Der Automobilmarkt schrumpfte 2013 nach früheren Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts um vier Prozent. Mit dem anziehenden Neuwagengeschäft erwarten die Autobanken in diesem Jahr auch ein Plus für ihre Finanzdienstleistungen. "Unterm Strich rechnen wir 2014 wieder mit einem ansteigenden Pkw-Inlandsmarkt von rund drei Millionen Neuzulassungen", sagte AKA-Sprecher Klaus Bentz. (dpa)

Vorheriger ArtikelSkoda mit Absatzrekord im April
Nächster ArtikelMotorräder beim TÜV kaum mit Mängeln
Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er sein Handwerk in einer Nachrichtenagentur gelernt. Danach war er Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele (Sydney, Salt Lake City, Athen) als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben der Autogazette verantwortet er auch das Magazin electrified.