Aprilia SR Max: Schaf im Wolfspelz

Ab 3900 Euro

Aprilia SR Max: Schaf im Wolfspelz
Die Aprilia SR Max macht auf dicken Max © Aprilia

Aprilia verkleidet den SR Max als Rennmaschine. Beim Scooter kann zwischen zwei Hubraumklassen gewählt werden.

Im Design-Stil eines Rennmotorrads kommt nun der Roller Aprilia SR Max auf den Markt. Der in rot-schwarzer Lackierung und in Weiß bestellbare Scooter bietet die Wahl zwischen zwei Hubraumklassen mit 125 ccm und 300 ccm.

400 Euro Aufpreis für größere Aprilia SR Max

Die größere Variante kommt auf eine Leistung von 16 kW/22,4 PS, die kleinere auf 11 kW/15 PS. Für die Kraftübertragung sorgt ein CVT-Getriebe. Der Preis für die 125er beträgt 3990 Euro, die 300er kostet 400 Euro Aufpreis. (SP-X)

Keine Beiträge vorhanden