Alfa bringt Topversion vom MiTo

Quadrifoglio Verde TCT

Topversion vom Alfa MiTo
Der Alfa Romeo Quadrifoglio Verde TCT. © Alfa

Den Alfa Romeo MiTo gibt es nun auch als Quadrifoglio Verde TCT. Die Topversion der Baureihe ist mit einem 170 PS starken Vierzylinder-Motor unterwegs.

Alfa Romeo bringt den MiTo nun als Quadrifoglio Verde TCT auf den Markt. Die Topversion der Baureihe ist mit einem aufgeladenen MultiAir-Vierzylinder mit 1,4 Liter Hubraum und einer Leistung von 170 PS und einem Doppelkupplungsgetriebe unterwegs, wie der Hersteller am Donnerstag mitteilte. Mit dieser Motor-Getriebekombination beschleunigt der MiTo in 7,5 Sekunden auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 219 km/h. Laut Hersteller soll sich der MiTo mit einem Verbrauch von 5,4 Litern auf 100 Kilometer zufrieden geben. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 124 g/km.

Toversion startet ab 23.500 Euro

Im Innenraum des MiTo gibt es Stoffbezüger im Design „Quadrifoglio Verde“. Optional stehen auch Lederbezüge mit grün-weißen Ziernähten zur Wahl. Auch der Lederschaltknauf trägt farblich die identischen Nähte. Die Auspuffanlage verfügt über verchromte Endrohre, die Brembo-Bremssättel sind rot lackiert. Der MiTo Quadrifoglio Verde TCT startet ab 23.500 Euro. (AG/TJ)