21. Januar 2020

Audi A8: Stillstand statt Vorsprung beim Cw-Wert

Der neue Audi A8.
Audi hat den neuen A8 vorgestellt. Das Flaggschiff der VW-Tochter glänzt mit einer Vielzahl von Neuerungen. Nur beim Cw-Wert bleibt alles beim Alten. Hier setzt die Mercedes S-Klasse den Maßstab.

«Cw-Wert von 0,20 eine magische Grenze»

Ralf Hoffmann, Leiter Aerodynamik, Motor und Komponentenkühlung
Die Technologie zur Verringerung des Luftwiderstandbeiwertes sei bekannt, sagt Ralf Hoffmann, Leiter Aerodynamik, Motor und Komponentenkühlung bei Ford im Interview mit der Autogazette. Die Umsetzung aber sei die große Herausforderung.

Elektroautos: Zu teuer und zu wenig Reichweite

So sieht der neue BMW i3 aus.
Nach der aktuellen Aral-Studie können sich nur 27 Prozent der Befragten den Kauf eines Elektroautos vorstellen. Dem Gros reicht die Reichweite nicht aus und zugleich ist der Preis zu hoch.

Mercedes GLA: Windschnittig ins Gelände

Kompakte wie der GLA geörten zu den Wachstumstreibern bei Mercedes.
Der späte Auftritt des Mercedes GLA hat auch Vorteile. Beim nunmehr letzten Kompakt-SUV der deutschen Premium-Vertreter konnten einmal mehr die Aerodynamiker von Mercedes Bestwerte setzen.

Ford bringt sparsamen Focus mit Ecoboost

Der Ford Focus 1.0 Ecoboost begnügt sich mit 4,2 Litern Super.
Ford setzt seinen ein Liter großen Dreizylinder nun auch als Sparvariante beim Focus ein. Gemeinsam mit aerodynamischen Maßnahmen schafft der Turbobenziner dabei Werte, die sonst nur Diesel oder Hybride erzielen.

«Konzeptstudien sollen Extreme ausloten»

Opel-Aerodynamikchef Reiner Weidemann.
Reiner Weidemann hält bei Serienfahrzeugen einen Cw-Wert von 0,20 für machbar. «Darunter würde es dann für eine Serie doch zu exotisch aussehen», sagt der Leiter Aerodynamik bei Opel im Interview mit der Autogazette.

Opel Cascada erhält 1.6 Liter-Motor mit 200 PS

Der Opel Cascada schnitt beim Test mit guten Ergebnissen ab.
Opel bietet sein Mittelklasse-Cabrio Cascada nun mit dem 1.6 Liter SIDI-Turbobenziner mit 200 PS an. Der Verbrauch des auf der IAA präsentierten Motor soll bei 6,7 Liter liegen.

Die Schattenseite der Aerodynamik

Der VW XL1 wird in Mini-Serie gebaut.
Die Orientierung im Straßenraum aus betont aerodynamischen Fahrzeugen wird von Autotestern häufig kritisiert. Stehen sich Rundumsicht und ein guter cW-Wert unversöhnlich gegenüber?

Autofahrer sparen an Reifen

Die deutschen Autofahrer vernachlässigen ihre Reifen.
Deutschlands Autofahrer gehen immer stiefmütterlicher mit ihren eigenen Pneus um. Die "Fahrt bis zur letzten Rille" kann gefährliche Folgen nach sich ziehen.

Audis Bluemotion heißt ultra

Audi führt ein sparsames Serien-Label ein.
Audi führt ein Sparlabel ein. Der A3 1.6 TDI ultra bildet den Auftakt für den sparsamsten Kompaktwagen aus Ingolstadt, der sich aufgrund von Leichtbau und verbesserter Aerodynamik mit 3,2 Litern Diesel begnügen soll.

Neuer Opel Insignia: Kreativ zu niedrigerem Cw-Wert

Opel-Chefdesigner Ivo van Hulten erklärt den Insignia
Die Limousine des Opel Insignia kommt auf einen CO2-Wert von 99 g/km. Erreicht werden konnte ein solcher Wert erst durch verschiedene Maßnahmen zur Verbesserung der Aerodynamik.

Deutlicher Zuwachs für Opel, Rückgang für VW

Der Opel Adam begibt sich auf den Laufsteg.
Der deutsche Automarkt ist im Juli gewachsen. Mit über 253.000 Neuzulassungen wurde ein Plus von 2,1 Prozent erzielt. Davon profitierten aber nicht alle deutschen Hersteller.

Video: Moni Islam zum Windkanal bei Audi

Moni Islam leitet bei Audi die Aerodynamik.
Moni Islam leitet bei Audi die Aerodynamik. In einem Video erklärt er die Vorteile des Windkanals bei der VW-Tochter.

Suzuki Swift Sport: Handlichkeit als große Stärke

Suzuki Swift Sport
Mit dem Suzuki Swift Sport kann man ausgesprochen flott unterwegs sein. 136 PS für einen Kleinwagen sorgen für gute Beschleunigungswerte. Nun wird er sogar als Fünftürer angeboten, was seinen Alltagsnutzen steigert.

«Die Aerodynamik lässt sich von der Natur inspirieren»

Moni Islam leitet bei Audi die Aerodynamik.
Moderne Autos sind ohne Aerodynamik nicht vorstellbar. Im Interview mit der Autogazette spricht Moni Islam, Leiter Aerodynamik bei Audi, über die ideale Form eines Haifischs und darüber, weshalb die Natur ein guter Ideengeber ist.

Aerodynamik: Wenn die Luft auf der Bremse steht

Auch wenn Autobauer viele aerodynamische Fragen klären, ist der Luftwiderstand am Fahrzeug noch nicht ausreichend erforscht. An der TU Berlin untersucht das Projekt "DrivAer", ob man Wirbel auch zerplatzen lassen kann.

Aerodynamikpaket für Porsche 911er Turbo

Auf 315 km/h in der Spitze schafft es dieser Porsche 911 Turbo. Dank einstellbarer aerodynamischer Feinheiten verbessert sich seine Querbeschleunigung um ordentliche zehn Prozent.

BMW 4er Coupé: Kampf dem Luftwiderstand

Der 4er BMW startet im Oktober.
BMW hat beim neuen BMW 4er Coupé neben konsequenten Leichtbau auch auf eine Vielzahl von aerodynamischen Maßnahmen gesetzt. Dazu gehören unter anderem Air Curtains und Air Breather.

Aerodynamik: Auf der Suche nach dem wahren Cw-Wert

Die Aerodynamik spielt für den Verbrauch eine große Rolle. Dennoch glaubt längst nicht jeder, dass sie künftig eine wichtige Bedeutung in der Fahrzeugentwicklung spielt.

VW XL 1: Technik für die Großserie

Der VW XL1 siegt bei der Silvretta Classic.
50 XL1 produziert VW derzeit. Doch mit dem Abschluss der ersten Produktion ist das Ende des Ein-Liter-Fahrzeugs mit einem Cw-Wert von 0,189 noch nicht abgeschlossen.

«Betrachten nicht ausschließlich den reinen Cw-Wert»

Holger Winkelmann vor dem BMW-Windkanal.
Bei BMW spielt die Aerodynamik für die Efficient Dynamics eine große Rolle. Im Interview mit der Autogazette erklärt Holger Winkelmann, Leiter Aerodynamik bei BMW, dass auch andere Größen eine ebenso gewichtige Position einnehmen.

Die Grenzen der Aerodynamik

Die Mercedes E-Klasse war die erste Limousine mit einem Cw-Wert unter 0,30.
Die Aerodynamik hat sich in den letzten Jahren wieder einen gewissen Stellenwert beim Autobau erarbeitet. Allerdings wird der Fortschritt dieser Wissenschaft irgendwann gestoppt werden.

Aerodynamik bei Autos: Je windschnittiger desto besser

Der neue BMW 530d hat einen Cw-Wert von 530d.
Die Bedeutung der Aerodynamik im Automobilbau wird immer wichtiger. Desto windschnittiger ein Auto ist, desto weniger verbraucht es. Vor diesem Hintergrund versuchen die Hersteller den Cw-Wert weiter zu reduzieren.

TÜV-Umweltzertifikat für Mercedes CLA

Der neue Mercedes CLA.
Die Prüfer des TÜV-Süd haben dem Mercedes CLA das Umweltzertifikat nach ISO-Richtlinie TR 14062 verliehen. Die Auszeichnung analysiert den gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs.

Aerodynamik-Champions aus Stuttgart

Die Mercedes S-Klasse wird im Windkanal getestet.
Mit dem CLA stellt Mercedes das Serienauto mit dem besten Cw-Wert. Das Coupé ist nicht das erste Modell aus Stuttgart, das Maßstäbe bei der Aerodynamik setzt.

Spezial Aerodynamik: Kampf um jedes Tausendstel

Aerodynamik-Forschung bei Mercedes.
Es wird viel über innermotorische Maßnahmen und Leichtbau zur Effizienzsteigerung gesprochen. Doch nur wenige sprechen über Aerodynamik. Die Autogazette widmet sich in einem Spezial diesem zunehmend wichtigen Thema.

Von Aeroakustik, Cw-Wert bis zum Windkanal

Der Vision EfficientDynamics wird im BMW-Windkanal getestet.
Die Aerodynamik nimmt bei den Autoherstellern an Bedeutung zu. Im Überblick ein paar Begriffe, die die Technik prägen.

«Die Aerodynamik bietet noch immer Potenzial»

Teddy Woll, Leiter Aerodynamik bei Daimler
Aerodynamik spielte in den zurückliegenden Jahren bei vielen Herstellern eine geringe Rolle. Weshalb das Thema wieder verstärkt in den Fokus rückt, darüber spricht Teddy Woll, Leiter Aerodynamik, im Interview mit der Autogazette.

Vom Tropfen-Wagen zum Mercedes CLA

Der Rumpler Tropfenwagen im Windkanal.
Die Geschichte der Aerodynamik begann vor knapp 100 Jahren. Seither hat sich viel getan vom Rumpler-Tropfenwagen bis zum heutigen Mercedes CLA mit einem Cw-Wert von 0,22.

Mercedes CLA: Nicht einfach nur schön

Der neue Mercedes CLA.
Mitte April ist es soweit. Dann rollt der Mercedes CLA zu den Händlern. Das viertürige Coupé der Stuttgarter bringt alles mit, um die Wachstumsstrategie der Marke mit dem Stern weiter zu befördern.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen