Ohne Staus durchs Wochenende

Vollsperrung auf A8

Autobahnverkehr
Autobahnverkehr © dpa

Autofahrer können unbesorgt die Fahrt ins Wochenende antreten. Nach der Stauprognose des ADAC bleibt es weitgehend ruhig, größere Verkehrsbeeinträchtigungen sind nicht zu erwarten.

Der Fahrt ins Wochenende kann beruhigt entgegen geblickt werden. So ist von Freitag bis Sonntag nach der aktuellen Stauprognose des ADAC kaum mit größeren Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Einzig am Freitag kann es nachmittags durch den Berufsverkehr in den Ballungszentren zu örtlichen Behinderungen kommen. Gleiches trifft auch auf die Baustellenbereiche zu, wo es vereinzelt zu kürzeren Staus kommen kann. Zu den Baustellenstrecken gehören:

A 1 Köln - Dortmund und Osnabrück - Bremen
A 3 Würzburg - Frankfurt - Köln - Oberhausen
A 4 Heerlen/Aachen - Köln
A 5 Heidelberg - Darmstadt
A 6 Heilbronn - Nürnberg
A 7 Ulm - Würzburg und Kassel - Hannover - Hamburg
A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München
A 13 Schönefelder Kreuz - Dresden
A 45 Hagen - Gießen
A 61 Ludwigshafen - Koblenz – Mönchengladbach

Daneben kommt es laut dem Automobilclub von Montag bis zum kommenden Samstag (20 Uhr) auf der A 8 Saarlouis Richtung Luxemburg zwischen Merzig-Schwemlingen und Perl-Borg zu einer Vollsperrung. Im Ausland ist wegen Sanierungsarbeiten der Arlbergtunnel bis November gesperrt. Umgeleitet wird der Verkehr über den Arlberg- oder den Fernpass. (AG)