14. Juli 2012

Sondermodelle für den Bulli Schwarz-weißes Campen mit dem VW T5 California

Der VW California Edition bietet einen Kostenvorteil bis zu 1000 Euro.
Der VW California Edition bietet einen Kostenvorteil bis zu 1000 Euro. © VW

VW bietet den T5 California in einer speziellen Edition an. Das eingesparte Geld reicht für knapp zwei Wochen Aufenthalt auf dem Campingplatz.




Pünktlich zur Urlaubszeit präsentiert VW ein neues Sondermodell für den Bulli. Der T5 Edition beinhaltet jetzt für die Modelle California Beach und California Comfortline unter anderem ein matt-schwarz lackiertes Dach, schwarze Türgriffe, dunkle Rückleuchten und schwarze Folie am Heck. Dazu kommen noch andere Leichtmetallräder und abgedunkelte hintere Seitenscheiben. Der Preisvorteil liegt laut Hersteller bei rund 1000 Euro, die Fahrzeuge sind ab sofort bestellbar.


VW California Beach startet bei 42.369 Euro

Der Comfortline Edition erhält im Innenraum weißes Mobiliar und eine Komfortauflage für die untere Liegefläche. Außerdem bekommt diese Variante einen Tempomaten spendiert. Die Preise beginnen bei 56.287 Euro. Beim California Beach (ab 42.369 Euro) Sondermodell sind eine Isolierbox und Nebelscheinwerfer an Bord. Als Antrieb stehen zwei Benziner mit 110 kW/150 PS und 150 kW/204 PS sowie Dieselmotoren zwischen 75 kW/102 PS und 132 kW/180 PS zur Wahl. (SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr zur Marke VW

Basis für den DieselskandalDeutsche Autohersteller unter Kartellverdacht

Das Unheil für deutsche Autobauer wird erweitert. VW und Co. sollen sich samt Zulieferern laut einem Medienbericht abgesprochen haben - auch der Dieselskandal könnte so begonnen haben.


Audi rüstet 850.000 Einheiten umVW-Chef Müller setzt sich für Diesel ein

Volkswagen-Chef Matthias Müller glaubt an eine Zukunft des Dieselmotors. Derweil liefert Audi ein Software-Update für 850.000 Fahrzeuge mit Sechs- und Achtzylinder-TDI.


China mit VerlustenVW nach erstem Halbjahr mit leichtem Zuwachs

Der VW-Konzern konnte im ersten Halbjahr des Jahres seine weltweiten Auslieferungen leicht steigern. Mit knapp 5,2 Millionen Fahrzeugen legt man um 0,8 Prozent zu.



Mehr aus dem Ressort

Limousine mit 260 PSOpel Insignia GSi: Zurück zu alter Sportlichkeit

Opel bringt den neuen Insignia als GSi. Damit ist die Mittelklasse-Limousine mit einem 2.0 Turbobenziner mit 260 PS unterwegs. Und das verspricht einiges.


Mercedes feiert Premiere mit der X-Klasse
Nissan Navara als Gen-SpenderMercedes X-Klasse: Aufbruch in die Pickup-Welt

Mercedes fährt in ein neues Segment. Die neue X-Klasse soll den Stuttgartern ebenso eine neue Welt eröffnen wie vor genau 20 Jahren die M-Klasse.


Kia steigt mit dem Stonic ins Segment der kleinen SUV ein
Kleines SUV kommt im HerbstKia preist Stonic ein

Kia hat die Preise für den Stonic bekannt gegeben. Das kleine SUV der Koreaner kommt Ende September nach Deutschland.