14. Juli 2012

Sondermodelle für den Bulli Schwarz-weißes Campen mit dem VW T5 California

Der VW California Edition bietet einen Kostenvorteil bis zu 1000 Euro.
Der VW California Edition bietet einen Kostenvorteil bis zu 1000 Euro. © VW

VW bietet den T5 California in einer speziellen Edition an. Das eingesparte Geld reicht für knapp zwei Wochen Aufenthalt auf dem Campingplatz.




Pünktlich zur Urlaubszeit präsentiert VW ein neues Sondermodell für den Bulli. Der T5 Edition beinhaltet jetzt für die Modelle California Beach und California Comfortline unter anderem ein matt-schwarz lackiertes Dach, schwarze Türgriffe, dunkle Rückleuchten und schwarze Folie am Heck. Dazu kommen noch andere Leichtmetallräder und abgedunkelte hintere Seitenscheiben. Der Preisvorteil liegt laut Hersteller bei rund 1000 Euro, die Fahrzeuge sind ab sofort bestellbar.


VW California Beach startet bei 42.369 Euro

Der Comfortline Edition erhält im Innenraum weißes Mobiliar und eine Komfortauflage für die untere Liegefläche. Außerdem bekommt diese Variante einen Tempomaten spendiert. Die Preise beginnen bei 56.287 Euro. Beim California Beach (ab 42.369 Euro) Sondermodell sind eine Isolierbox und Nebelscheinwerfer an Bord. Als Antrieb stehen zwei Benziner mit 110 kW/150 PS und 150 kW/204 PS sowie Dieselmotoren zwischen 75 kW/102 PS und 132 kW/180 PS zur Wahl. (SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr zur Marke VW

Verpflichtende UmrüstungVW-Kunden sollten auf Gewährleistungsansprüche achten

Kunden von VW sollten sich mit Blick auf die verpflichtenden Umrüstungen im Abgasskandal ihre Gewährleistungsansprüche sichern. Darauf macht die Verbraucherzentrale Sachsen aufmerksam.


Topmodell des Kleinwagens Sportliche Weihnachten mit dem VW Polo GTI

VW bringt nach dem neuen Polo auch die sportliche Variante noch in diesem Jahr auf den Markt. Der GTI wird mit den modernen Techniksystemen bestückt, behält aber auch noch die traditionellen Werte an Bord.


Streit eskaliertHändler fühlen sich von VW im Stich gelassen

Die VW- und Audi-Händler liegen mit dem Autobauer im Streit. Sie fühlen sich wegen der Dieselkrise im Stich gelassen.



Mehr aus dem Ressort

Neues Kompakt-SUV der SchwedenVolvo XC40: Bescheidenheit als neues Premium

Das SUV-Segment wächst und wächst. Davon will auch Volvo präsentieren und wird in Kürze den neuen XC40 an den Start schicken. Der Neue schickt sich an, dem XC60 mächtig Konkurrenz zu machen.


Porsche hat den neuen Cayenne noch dynamischer gestaltet
Dritte Generation des SUVPorsche Cayenne: Hilfe von der Sportwagenikone

Porsche hat den neuen Cayenne dynamischer gestaltet. Damit das SUV agil die Kurven nehmen kann, erhielt der sportliche Geländegänger Hilfe aus dem eigenen Stall.


Lade stellt dem Vesta zwei Kombivarianten zur Seite
Kombi und LifestyleLada stellt Vesta breiter auf

Lada stellt dem Vesta zwei neue Varianten zur Seite. Der Kombi SW ist besonders für Familien gedacht, die Variante Cross soll den Boulevard bevölkern.